1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Hilfe gesucht bei Blue Screen Systemabsturz !!

Dieses Thema im Forum "CPU, BIOS & Motherboards, RAM" wurde erstellt von frankman2000, 25. Mai 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. frankman2000

    frankman2000 ROM

    Registriert seit:
    11. März 2004
    Beiträge:
    4
    Hallo,

    ich habe ein unangenehmes Problem mit Blue Screens und der Fehlermeldung Driver_IRQL_Not_Less_Or_Equal. Leider bekomme ich in der Fehlermaske keine Datei angegeben, die für den Absturz verantwortlich ist.

    Der Fehlercode lautet: Stop 0000000d1, 1. Parameter 00000000, 2. Parameter 00000002, 3. Parameter 00000000, 4. Parameter 00000000. Es wird im Ereigneisprotokoll ein SystemError mit der Kategorie 102 und der Ereigniskennung 1003 angegeben.

    Der Fehler tritt nur einmal pro Tag auf. Immer dann wenn ich mich erstmals ins Internet einwähle oder meine e-mails abrufe (Windows XP 5.1.2600 SP1, Internet Explorer 6.0.2800 und Outlook Express 6.00.2800).

    Nach dem Neustart kann ich surfen wie ich will. Das System läuft anschließend wieder stabil. Kann es an meiner Firewall liegen ??

    Wer kann mir helfen ?? Ich habe schon alle Internet-Suchmaschinen und Hilfeforen durch !!

    Ach ja, ich bin übrigens kein Computercrack sondern nur einfacher User, deshalb bitte ausführliche und verständliche Erklärungen.

    Greetings
    frankman
     
  2. frankman2000

    frankman2000 ROM

    Registriert seit:
    11. März 2004
    Beiträge:
    4
    ja, mein System ist gepatcht. Ich benutze weiterhin die Norton Internet Security. Der Blue Screen war aber schon mein Problem vor Sasser und den Blaster-Würmern.

    Das Problem tritt auf, seit ich mit dem Rechner ins Internet gehe. Ich habe das Gerät seit März 2004, habe erst die Software aufgepielt und die Firewall konfiguriert. So fällt es mir schwer im nachhinein festzustellen welcher Treiber mir da einen Streich spielt und in irgend einen unzulässigen oder falschen Bereich schießt.

    Ich habe in der Systemsteuerung alle Netzwerkverbindungen LAN, W-LAN und 1394 deaktiviert und bin mit einem integrierten 52k Modem im Netz unterwegs.

    Das LAN (nicht angeschlossen) und das Modem haben sich nämlich einen IRQ-Port geteilt, so daß ich hier den Übeltäter vermute. Morgen oder in den nächsten Tagen werde ich sehen ob ich recht habe.

    Greetings
    frankman
     
  3. Wolfgang77

    Wolfgang77 Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    1. Oktober 2002
    Beiträge:
    20.804
    Hallo,

    welche Firewall benutzt du ??, ist dein System gepatcht (Blaster, SASSER-Patch) damit du die testweise einmal deaktivieren kannst..?

    Grüße
    Wolfgang
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen