Hilfe habe nach 15min. 100% cpu Auslast.

Dieses Thema im Forum "Windows XP / Server 2003/2008 / Vista" wurde erstellt von fft, 16. August 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. fft

    fft Byte

    Registriert seit:
    16. August 2002
    Beiträge:
    9
    Habe Asus Bord P4T 533, 820Intel Chipsatz; 2000Intel CPU ;Leadtek Winfast A250 ti4200, grafik; Enermax EG365AX Netzteil; Pioneer DVD Brenner DVR 104; Toshiba DVD- Rom SD-M1612; Logitech Funktastatur I-Touch/Maus(optisch) beides an PS2 und Winxp Professional
    ausserdem noch diverse Karten: Terratech Tvalve/Radio; Videologic SonicFutury; und ADSL/ ISDN Karte Fritz AVM
    Treiber allerneuesten Doungeloadet ausser Grafikk.. da der Detonator 29 nicht funktionierte und ADSL Karte- Treiber von CD
    Problem::::: Wenn ich den Mediaplayer mit den Visualisierungen ne weile laufen hab, und gleichzeitig noch einen anderer Task läuft steigt mir die CPU Auslastung auf 100% und es bewegt sich auch der Mauszeiger nur noch verzögert obwohl der Leerlaufprozess auf 99% steht! (das eine Prozent ist System)
    Die CPU Temperatur steht dann auf 46Grad! Das MB auf 31Grad!
    Könnte irgend eine Hardwarekomponente def. sein? (habe alles gerade vor einer Woche erworben)
    Kann mir jemand helfen?
     
  2. fft

    fft Byte

    Registriert seit:
    16. August 2002
    Beiträge:
    9
    habe ich schon gemacht, da findes du aber nur ein Farbschema!
    Vieleich hab ich aber was übersehen (Hyundai Imagequest L70a)
    Habe auch schon bei Hyundai nachgesehen!
    aber trotzdem merci für deine tipps
    ach ich glaube mal was gefunden zu haben, dass diese Karte nicht mit Detonator funktioniert- egal was solls
     
  3. fft

    fft Byte

    Registriert seit:
    16. August 2002
    Beiträge:
    9
    Danke
    für den tipp
    aber in moment wäre ich einfach froh wenn das hammergeile ding funktionieren würde, bezahlt habe ich ca. 1700Euro!
    PS wenn nichts mehr hilft, bring ich ihn zurück.
     
  4. michiMZ

    michiMZ ROM

    Registriert seit:
    20. August 2002
    Beiträge:
    3
    Wenn du alles erst vor einer Woche gekauft hast bringst doch einfach zum Händler zurück, beschwer Dich kräftig und lass es von denen reparieren.

    Nur ein Vorschlag
    Michael

    P.S.: Was du den für den hammergeilen Computer bezahlt das Ding ist ja ein Traum.
     
  5. fft

    fft Byte

    Registriert seit:
    16. August 2002
    Beiträge:
    9
    Habe aber den treiber von nvidia ausprobiert mit dem hat es funktioniert allerdings habe ich keinen treiber für meinen lcd monitor gefunden nur ein Farbschema, kann es daran liegen?
     
  6. fft

    fft Byte

    Registriert seit:
    16. August 2002
    Beiträge:
    9
    hallo leider konnte ich nicht früher antworten
    danke für Deine tips, hat aber leider nichts geholfen
    den treiber hab ich installiert hatte dann aber nur noch eine maximale auflösung von 1024x758, wie bei detonator 29
    xp antispy ist super, ich wusste gar nicht wieviel aktivitäten im hindergrund ablaufen
    leider ist mein problem noch nicht gelöst, ich hatte den tip gekriegt mal nach der irq verwaltung zu sehen, ob irgend ein irq für zwei karten verwendet wird aber fehlanzeige!
    jetzt werde ich neu installieren und probieren ob der fehler schon nur mit dem betriebssystem auftaucht danach stecke ich eine karte nach der anderen

    nochmals danke
    gruß Georg
     
  7. BennyM85

    BennyM85 Byte

    Registriert seit:
    16. August 2002
    Beiträge:
    11
    hi
    es gibt schon aktuelle treiber von nvidia nur nicht auf der deutschen seite weil die zu lahm sind:
    http://download.nvidia.com/Windows/30.82/30.82_winxp.exe
    und das mit der auslastung da lass mal schnell den XP-Antispy ran (neue VErsion erhältlich) und noch mal Ad Aware durchlaufen....
    dann dürfte die auslastung runtergehen...
    evtl. noch den autostart ordner ein bisschen manuell aufräumen
    über Start->ausführen->msconfig->ganz hinten steht autostart
    vielleicht auch mal die dienste durchkucken was man da braucht oder auch nicht

    mfg Benny
     
  8. BennyM85

    BennyM85 Byte

    Registriert seit:
    16. August 2002
    Beiträge:
    11
    such doch einfach mal nen treiber im internet.. google öffnen und "treiber + (name des Monitors)"
    ansonsten hab ich auch kein plan mehr
     
  9. BennyM85

    BennyM85 Byte

    Registriert seit:
    16. August 2002
    Beiträge:
    11
    naja, das mit der auflösung könnte an der Grafikkarte oder am Monitor líegen. Vielleicht unterstütz diese karte den monitor nicht.. oder der monitor unterstützt eine gewisse auflösung nicht in einem bestimmten Frequenz, versuch mal die eins höhere auflösung zu nehmen aber nicht mit der vollen frequenz zahl...
    Am besten du nimmst mal das programm POWERSTRIP (ist ein Freeware Programm) das für die grafikkarten konzipiert wurde
    findeste bei google
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen