1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Hilfe !! Habe Problem mit Win2000 Prof

Dieses Thema im Forum "Hardware allgemein" wurde erstellt von DrZG, 30. November 2000.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. DrZG

    DrZG ROM

    Registriert seit:
    30. November 2000
    Beiträge:
    1
    ich wusste jetzt nicht genau ob das in hardware oder software passt. erstmal folgendes, meine pc-konfiguration:

    AMD Duron 650
    Gigabyte GA-7IXE4 (AMD-750 chipsatz)
    128 MB 133 RAM (No-Name)
    Guillemot Maxi Gamer Xentor (TNT2 16MB)
    SBLive! 1024
    Fritz ISDN Karte
    Seagate ST320423A 20,4 GB Festplatte (am onboard UDMA/66 controller)
    Sony CRX100 Brenner
    Microsoft IntelliExplorer (am USB port)

    mein Problem:

    ich habe Windows 2000 Professional auf der platte und alle neuen treiber für die hardware installiert (inkl. DX8, bios update).

    doch ich bekomme immer noch einen für win 2000 schweren ausnahmefehler. der fehler tritt in unregelmäßige abständen auf (manchmal beim start, manchmal nach 2 stunden betrieb). das komplette system bleibt einfach stehen und auf dem bildschirm erscheint ein blauer bildschirm (blue-screen prob). dort stehen irgendwelche adressen und die fehler meldung Irq_not_less_or_equal. ausserdem will win2k eine speicherabbild machen bzw. macht eins. windows bleibt komplett stehen und ich kann nur mit reset wieder rein, wobei dann windows wieder ganz normal lädt. ich habe nun schon einige angebliche bug befreiende reg. einträge installiert, doch geändert hat sich nichts.

    meine vermutungen:

    1. es könnte sein das ich die CPU beschädigt habe, da ich aus versehen den kühler falsch drauf gesetzt habe.

    2. meine 128 MB RAM sind nur NO-Name produkte und vertragen sich daher nicht mit dem mainboard.

    ich kann mir nicht erklären warum win2k so spinnt, denn ich habe wirklich jede kleinste möglichkeit probiert. ich habe auch mal win98 installiert aber das spinnt auch denn win98 hängt sich auch in gewissen abständen komplett auf.

    Ich hoffe das mir jemand helfen kann, denn ich bin wirklich am verzweifeln.

    DANKE schonmal im vorraus

    c ya
    DrZG

    (PS: was für ein glück wärend ich den text geschrieben habe hat sich win2k nicht zum blue-screen entschlossen. :-) aber ich krieg schon blue-screen-alpträume !!! :-( )
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen