1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Hilfe! Hardware Profi gesucht

Dieses Thema im Forum "CPU, BIOS & Motherboards, RAM" wurde erstellt von munky, 26. Januar 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. munky

    munky ROM

    Registriert seit:
    26. Januar 2002
    Beiträge:
    5
    Shalom,

    ich habe ein richtig beschissenes Problem. Kaum ein Spiel läuft bei mir ohne
    Probleme. Medal of Honor stürzt immer ab, Half-Life läuft nicht usw.

    Mein System:
    AMD TB 1400
    Elitegroup K7vta3
    Elsa Gladiac 511
    256 DDR Infineon
    TEAC EB516 Brenner
    Soundblaster LIVE 5.1
    40GB IBM 7200 UD/min

    Also, ich habe als erstes Win2k installiert alle Treiber (via,directx,detonator,SBLIVE usw.)
    Danach direkt Hlaf-Life instlliert und was passiert? nach der eingabe der Seriennummer kommt ne WIn2k fehlermeldung.
    Bei medal of honor stürzt er dann auch mal beim laden eines levels ab. Ich habe danach Win2k noch mal installiert und
    das Selbe prob nochmal. Unter win98se läuft medal of honor auch bnicht! wieder exakt das selbe prob wie unter win2k. Half-Life (nicht CS)
    läuft dann unter win98se wieder. komisch!!
    Wichtig: am ecs mainbopard liegt es net, da ich mir vom kumpel ein epox ausgeliehen hatte!!! genau die selben Probs.
    auch anner graka kanns nicht liegen, da ich sie auch schon mitner GF pro ausgetauscht hatte!
    Auch anner CPU kanns nicht liegen, da die bei der letzten RKLAMATIOn ausgetauscht wurde!
    Soundkarte kommt auch nicht in frage, da ich sie auch schon ausgebaut hatte und den on board sound aktiviert hatte!

    Natürlich habe ich das ganze auch schon mit mehreren Spielen ausprobiert, die dann auch nicht liefen.
    Ich hoffe ihr könnt mir hlefen.
    Immer wieder die selben probleme ...
    [Diese Nachricht wurde von munky am 26.01.2002 | 22:24 geändert.]
     
  2. Decodix

    Decodix Byte

    Registriert seit:
    26. Januar 2002
    Beiträge:
    37
    Hallo,

    das Problem kann auf jedenfall durch das Netzteil verursacht werden. Vor allem bei Komplettsystemen wird bei manchen Komponenten gespart und somit hast du vielleicht nur ein 250 Watt Netzteil in deinem Rechner, was definitiv zu wenig ist!
    Ich würd mir ein anderes Teil ausborgen und damit testen, falls es daran liegt empfehl ich dir ein Netzteil von Enermax mit mind. 350 Watt.

    Grüße, Andy
     
  3. magiceye04

    magiceye04 Wandelndes Forum

    Registriert seit:
    1. September 2000
    Beiträge:
    53.966
    Da Du schon so ziemlich alle ausgetauscht hast, außer dem Netzteil, würde ich mal darauf tippen. Der 1,4er Thunderbird ist ein sehr stromhungriger Vogel, also sollte das Netzteil mindestens 20A auf der 3,3, Volt-Leitung bereitstellen.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen