1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Hilfe Hilfe mein rechner fährt runter

Dieses Thema im Forum "Hardware allgemein" wurde erstellt von floo, 25. Juni 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. floo

    floo ROM

    Registriert seit:
    22. April 2005
    Beiträge:
    6
    Hallo habe ein problem mein Rechner ist immer Rundergefahren man sagte mir das ich unter systemeigenschaften /erweitert /starten und wieder herstellen /den hacken bei automatisch neustart durchfüren entfernen soll. damit ich den fehler finde das habe ich gemacht das war vor 8 Tagen Heute aufeinmal ist es wieder pasiert Und er zeigte mir ein blaues bild mit diesen angaben stop 0x0000007e c0xc0000005 0xf7396379 0xf7a3fad8 0xf7a3f7d4 ----ntfs-address f7396379 base at f7371000 datestamp 41107eea . da stand zwar mehr habe aber nur diese angaben auf geschrieben da ich der meinung bin das sie eine wichtige bedeutung haben und warscheinlich ein hinweis auf dieses problem.Nun mein Rechner ich habe ein Komplett Set mir gekauft ein Fujitsu&Siemens AMD Athlon 64 3200+
    es waren 512 MB Rams von Samsung habe aber die getaucht mit 1024 MB Rams von No Name Festpatte war 200 giga habe sie geteilt und noch eine 160 giga eingebaut.Grafikkarte ATI Radeon 9600. win xp Home Bitte um Hilfe Danke :heul: :heul: :heul:
     
  2. Corell

    Corell Byte

    Registriert seit:
    12. Juni 2005
    Beiträge:
    27
    Sorry aber bitte bau erstmal ein paar Absätze und Satzzeichen ein, das kann ja kein Mensch lesen ^^ ..
     
  3. mkstoe

    mkstoe Kbyte

    Registriert seit:
    15. Februar 2004
    Beiträge:
    285
  4. floo

    floo ROM

    Registriert seit:
    22. April 2005
    Beiträge:
    6
    ja habe ich der eine sagt rams der andere sagt treiber
     
  5. Magier75

    Magier75 Megabyte

    Registriert seit:
    6. März 2002
    Beiträge:
    1.576
    1) lass mal ein RAM - Testprogram >> http://www.memtest.org/ << ein paar stunden laufen oder
    2) bau den alten RAM wieder ein.

    wenn (1) einen Fehler Findet oder bei (2) der rechner nicht mehr abstürzt, liegt es am noname - ram.

    mfg
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen