1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

HILFE: IBM HDD 180GB und CDRW nicht mehr erkannt???!!!

Dieses Thema im Forum "CPU, BIOS & Motherboards, RAM" wurde erstellt von fulza, 22. Dezember 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. fulza

    fulza ROM

    Registriert seit:
    22. Dezember 2003
    Beiträge:
    5
    Hallii Hallooo,

    ich habe en dickes problem!

    Also:
    Als meine Grafikkarte vor 2 Mon. nicht richtig die Farben darstellte habe ich mir zuerst Treiber geholt und dann gelesen man solle irgendwelche HKEY LOCAL MACHINE Dateien löschen (damals ging meine Festplatte noch!!!), das tat ich auch! Dann aber startete mein PC nicht mehr, Windows neu gemacht, kennt ja jeder.

    ZUM PROBLEM:

    Als ich Windows dann zum ersten Mal wieder einschaltete ging meine IBM/Hitachi IC35L180AVV207-1 Festplatte nicht mehr, obwohl sie vor der Neuinstallation funktionierte!!! Dann habe ich alle Jumper Mögl. ausprobiert, es ging aber nichts. Ich habe auch nochmal Windows geuppt, aber nichts ging! Dann habe ich alles wieder in den früher Funktionierenden Zustand gemacht und es ging alles außer meiner Festplatte eben! 2 Tage später wurde mein CDRW Laufwerk auch nicht mehr erkannt??!! Ich habe oft einen Virenscan gemacht, wieder umgejumpert, Windows neu gemacht, wieder gingen die Festplatte und das CDRW Laufwerk nicht!!!
    Dann habe ich mir gedacht, ob was mit meinem BIOS nicht stimmt?!

    Soll ich es Updaten, wenn ja, wie??
    BIOS:
    PhoenixBios
    D686 BIOS
    098605645

    Mein PC:

    Seagate HDD 120 GB
    IBM/Hitachi 180 GB
    DVD Laufwerk
    CDRW Laufwerk
    Phoenix Bios
    Front Side Bus 333 MHz
    Intel Pentium 4 2,53 GHz
    Hauppauge TV Karte
    Netzwerkkarte


    eben alles was zunem PC gehört!!!

    KANN MIR JEMAND HELFEN, BITTE DRINGEND, AUF DER HDD WAREN NOCH DATEN UND ICH KANN AUCH NICHT MEHR BRENNEN; HILFE!!!!

    Ich verzweifle langsam:heul:
     
  2. fulza

    fulza ROM

    Registriert seit:
    22. Dezember 2003
    Beiträge:
    5
    Wieder da,

    also ich habe jetzt eben mein BIOS geuppt und mein CDRW funktionukkelt wieder, aber die HDD wird immernoch nicht erkannt, ich guck jetzt nochmal, ob das IDE Kabel kaputte ist und dann meld ich mich nochmal!! SO NE SCHEISS ZUM FEST, naja trotzdem:

    VIELEN DANK, SCHÖNES FEST UND NEN GUTEN RUTSCH
     
  3. TheD0CT0R

    TheD0CT0R Dr. h.c. Mod

    Registriert seit:
    2. Dezember 2003
    Beiträge:
    17.262
    Dann wechsel mal das IDE-Kabel, das sollte das Problem beheben.
     
  4. fulza

    fulza ROM

    Registriert seit:
    22. Dezember 2003
    Beiträge:
    5
    Ach ja die Platte sowie wie das Laufwerk werden überhaupt nicht erkannt also garnicht!!! Wie gesagt das mit dem richtigem jumpern habe ich schon 100 mal probiert!!!
     
  5. TheD0CT0R

    TheD0CT0R Dr. h.c. Mod

    Registriert seit:
    2. Dezember 2003
    Beiträge:
    17.262
    Nicht das Stromkabel, das IDE-Kabel
    (das breite graue Kabel das vom Mainboard an die Laufwerke geht)

    Wenn du Glück hast ist es nur locker, ansonsten halt defekt. Einfach mal en Ersatz besorgen und ausprobiern obs dann geht.
     
  6. fulza

    fulza ROM

    Registriert seit:
    22. Dezember 2003
    Beiträge:
    5
    Werden beide nicht erkannt und das Stromkabel habe ich schon ersetz durch einen Stromverteiler geht trotzdem nicht?!:aua:
     
  7. TheD0CT0R

    TheD0CT0R Dr. h.c. Mod

    Registriert seit:
    2. Dezember 2003
    Beiträge:
    17.262
    Werden die Laufwerke im BIOS noch erkannt?

    Die 180GB Platte und das CDRW hängen nicht zufällig am selben IDE-Kabel? Dann is wahrscheinlich das Kabel defekt.
     
  8. fulza

    fulza ROM

    Registriert seit:
    22. Dezember 2003
    Beiträge:
    5
    Hallo,

    ich habe Winows XP Prof. Sp1
    und Windows 2000 Prof.
     
  9. Wolfgang77

    Wolfgang77 Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    1. Oktober 2002
    Beiträge:
    20.804
    Hallo,

    welche Windowsversion u. Patchlevel (SP) ?.
    wird die Platte im Bios mit der vollen Größe angezeigt ?.

    Grüße
    Wolfgang
     
  10. whisky

    whisky Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    1. Oktober 2001
    Beiträge:
    11.014
    Wenn die Platte vorher funktioniert hat brauchst du kein BIOS - und du sollst nicht umherjumpern - du sollst richtig jumpern - Ein Gerät Master und ein Gerät Slave.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen