1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Hilfe ich glaub ich hab mist gebaut...

Dieses Thema im Forum "CPU, BIOS & Motherboards, RAM" wurde erstellt von Backlash, 12. November 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Backlash

    Backlash Byte

    Registriert seit:
    9. Juli 2002
    Beiträge:
    26
    Hi,

    Ich hab vorhin einen alten K6-2 300 fertig gebastelt, alles war in Ordnung, und zu guter letzt habe ich wohl einen fehler gemacht.

    Der PC lief, und ich habe ein CD-Rom laufwerk im laufenden Betrieb nur an das 12V stromkabel angeklemmt, und auf einmal geht der komplettee PC aus, und is nich wieder zubeleben. Wisst Ihr zufällig ob das Netzteil dann durchgebrannt ist, oder eine Sicherung auslöst, oder ob man sowas garnicht darf?

    Ich habe allerdings garnicht den IDE Controller angeschlossen, deshalb gehe ich einmal davon aus, dass es mit dem Netzteil zusammenhängt...
    Läuft der PC wieder, wenn ich das Netzteil tausche?

    Ihr seht Fragen über Fragen, und ich bin Hilflos, bitte helft mir, bevor ich noch vor Wut in die Tastatur beisse :-D

    MFG

    Rainer
     
  2. Backlash

    Backlash Byte

    Registriert seit:
    9. Juli 2002
    Beiträge:
    26
    Hi,

    danke erstmal für die schnelle antwort...

    Es hat (zum Glück) nicht aus dem Netzteil gerochen, und deine Diagnose war richtig, der PC tut jetzt auch wieder, keine Ahnung warum, ich hab auch vorher schon probiert, aber erst jetzt isser wieder angesprungen, naja, ich hoffe mal, dass er nu keine Murren mehr macht.

    PS: falsch angestöpselt (gepolt) hab ich nicht, sehr komisch das ganze, ich dachte eigentlich man könnte das so "on the fly" machen...

    Nun denn, dann ma nix für ungut, und besten dank

    Rainer
     
  3. AMDUser

    AMDUser Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    17. Juni 2002
    Beiträge:
    11.958
    Hallo,

    hast du beim "Anstöpseln" an die Netzteil-Leitung vielleicht die Anschlüsse vertauscht? - sollte eigentlich nicht gehen da zwei kleine Keile an einer Längsseite.

    Das Netzteil sollte eigentlich nicht durchgebrannt sein - warte mal einige Minuten und schliess dann das LW VOR dem einschalten an und dann noch einmal testen.

    Netzteiltausch ist eigentlich nicht erforderlich.

    Ist etwas schwierig zu beantworten via Ferndiagnose, hat es denn aus dem Netzteil etwas gerochen o.ä.?

    Andreas
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen