Hilfe!!! Ich krieg die Krise

Dieses Thema im Forum "Windows NT / 95 / 98 / 2000 / ME" wurde erstellt von Blue Curacao, 19. Juni 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Blue Curacao

    Blue Curacao ROM

    Registriert seit:
    19. Juni 2002
    Beiträge:
    1
    Ich weiss einfach nicht mehr aus noch ein:

    Nach dem Start bekam ich immer die Meldung,dass mein Norton keine Mailüberprüfung durchführen kann oder so ähnlich. Gleich danach friert er immer ein. Neustart im abgesicherten Modus, da gehts einigermassen. Hab dann Norton komplett deinstalliert. Wieder Neustart normal: neue Meldung: "Ungültiger Dynamic-Link-Aufruf von VSDATA95 (01) + 00014F88 für Gerät 30028", Dienst 800A". Hab dann rausgefunden, dass die Meldung von Zonealarm sei, welcher auch "kaputt" ist. Also ebenfalls im abgesicherten Modus deinsalliert, weils sonst wieder einfriert. Nix funktioniert, er stürzt immer noch ab. Zum Glück hab ich ja die Registry gesichert. Wieder den alten "Wert" hergestellt. Jetzt kommt bei jedem Neustart diese Meldung:

    "Eine Gerätedatei zum Ausführen von Windows od. einer Anwendung wurde nicht gefunden.

    Die Wondows-Registrierung od. die System.INI verweist auf die niciht mehr vorhandene Gerätedatei.

    Wenn die Datei absichtlich gelöscht wurde deinstallieren Sie die entsprechende Anwendung mit dem De-bzw. Installationsprogramm.

    Um weiterhin mit der Anwendung zu arbeiten, installieren Sie neu

    C:\Progra~1\Symantec\SymeVNT.386
    Weiter mit beliebiger Taste" Ich drücke eine Taste

    Erscheint gleicher Text nochmals:

    "C:\Progra~1\Norton ~2\NAVAP.VXD"

    Ehrlich Leute, ich verzweifel hier noch: Norton kann ich nicht mehr installieren, sowohl im Normalen als auch abgesicherten Modus

    Wer weiss da Rat!
     
  2. Tooobi

    Tooobi Byte

    Registriert seit:
    22. März 2001
    Beiträge:
    62
    Ja genau das wird es auch sein!

    Zur Not kannst Du auch gleich noch die win.ini und system.ini nach den vxd-Dateien suchen und die Einträge löschen.
    Beim Start von Windows werden die Registry und die beiden ini\'s abgearbeitet und wenn Befehle auftauchen, die es nicht mehr gibt - hält Dein Rechner an und meldet es Dir (wie Du beschrieben hast)

    Grüße aus Dresden
    Tobias
     
  3. franzkat

    franzkat CD-R 80

    Registriert seit:
    16. Juni 2002
    Beiträge:
    9.246
    Hallo Blue Curacao !

    Der statische Treiber navap.vxd wird aus der Registry aufgerufen, und zwar in dem Zweig :HKEY_LOCAL_MACHINE\System\CurrentControlSet\Services\VxD\NAVAP
    Wenn Norton Antivirus ohnehin deinstalliert ist, kann Dein Problem darin liegen , dass immer noch der Aufruf dieses Treibers stattfindet. Du solltest diesen Eintrag dann löschen. Möglicherweise ist das dann schon die Lösung deines Problems.Vorsichtshalber würde ich aber als Sicherung den Eintrag als reg-Datei exportieren.

    mfg franzkat
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen