Hilfe, "ich sterbe" langsam aber sicher

Dieses Thema im Forum "Windows NT / 95 / 98 / 2000 / ME" wurde erstellt von Bondold, 4. November 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Bondold

    Bondold Byte

    Registriert seit:
    4. November 2003
    Beiträge:
    38
    Hallo Leute.
    Ich hab folgendes Problem, wenn ich meinen Rechner starte, habe übrigens WIN2000, dann passiert seit kurzem etwas sehr-sehr merkwürdiges:
    explorer.exe (das ist meine Vermutung), ihr wisst ja was explorer.exe ist, lässt mein Desktop "blass" aussehen, d. h. ich sehe nur ein Hintergrundbild und nichts anderes, wenn ich aber in dem Taskmanager auf Prozesse gehe, dann sehe ich,dass explorer.exe automatish gestartet wurde und läuft wie immer, doch wie gesagt auf dem Desktop sind keine Icons zu sehen. Ausserdem starten meine Auto-Programme nicht mehr, z. B. Speed-Manager oder meine Firewall u.s.w. Wenn ich den explorer.exe aber im Taskmanager beende und ihn wieder als neunen Task starte dann sehe ich wieder alles auf dem Desktop, Arbeitsplatz meine CS-Verknüpfung ...
    Was ist denn los!!!!! Hilfe biddeeee, biddeeeeee, biddeee.
     
  2. chris2k3tankum

    chris2k3tankum ROM

    Registriert seit:
    4. November 2003
    Beiträge:
    2
    Halli Hallo!

    Hatte das Problem heute auch! habe einfach den IE nochmal installiert und alle Updates, danach lief alles wunderbar!


    MfG Chris:-)
     
  3. just_a_gast

    just_a_gast ROM

    Registriert seit:
    4. November 2003
    Beiträge:
    1
    Hallo!

    Hast du vielleicht vor kurzem ein windows update durchgefuehrt, speziell SP4 installiert?
    Ich hatte danach auch aehnliche phaenomene erlebt.
    Nach der Deinstallation des Service Packs lief dann alles wieder normal.

    Gruss
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen