Hilfe ! Kann win 98 se Nicht mehr instal

Dieses Thema im Forum "Windows NT / 95 / 98 / 2000 / ME" wurde erstellt von cindybobby, 25. März 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. cindybobby

    cindybobby ROM

    Registriert seit:
    24. März 2003
    Beiträge:
    3
    Hallo,
    ich brauche dringend Hilfe denn ich bin am verzweifeln..
    ich hatte auf meinem Rechner Windows 2000 Professional installiert.
    Er lief am Samstag noch normal ( wie die ganzen Monate vorher )
    Am Sonntagmorgen wollte ich ihn einschalten.. er fuhr nicht mehr hoch, Bildschirm schwarz und Hinweis ich solle F2 drücken.
    Diverse Reparaturen mit der Win CD brachten keinen Erfolg.
    Daraufhin formatierte ich die Festplatte ..
    Ich formatierte mit: format c:/b format c:/s
    Ich wollte dann wieder win 98 installieren ( habe es 8 x probiert und jedes Mal wieder formatiert ) ich bekomme win 98 nicht drauf !
    Ich bekomme immer die Fehlermeldung :
    Application Error
    SUWIN caused a General Protection in module Setupx.dll at 0017:2724

    Meine Festplatte ist partioniert in :
    C: hier hatte ich nur das Betriebsystem
    D: hier sind UNERSETZLICHE Daten drauf
    E: ist noch leer
    Wie bekomme ich C: wieder absolut clean
    Was mache ich falsch ?
    Und wie bekomme ich Win98 wieder drauf ?
    Kann es sein dass WK2 irgendetwas zerstört hat ? Vielleicht dem Master Boot Record
    Kann ich fdisk verwenden ? wenn ja, bleibt dann D: völlig unberührt ?????
    Hilft mir fdisk/mbr weiter ??

    Danke mal für Eure Hilfe

    Cindy
     
  2. oldi12345

    oldi12345 Byte

    Registriert seit:
    24. Februar 2003
    Beiträge:
    26
    starte doch den pc mal mit der Win98 CD.
    dann mit CD-Rom unterstützung starten.
    bei f-disk nachschaun ob die Festplatte od. Partition C: auch auf FAT 32 steht,
    dann C: formatieren und win98 setup von der CD starten.

    Dürfte helfen.

    Bye
     
  3. cindybobby

    cindybobby ROM

    Registriert seit:
    24. März 2003
    Beiträge:
    3
    Danke mal,
    also ich habe setup wieder probiert und probiert komme nicht weiter, Fehlermeldung :
    Application Error caused a general Protection Fault in Module
    KRNL386 exe at 0001: 3A6C
    ok. jetzt lade ich mal die testprogramme auf meinen intakten PC runter aber wie bekomme ich diese auf den defekten PC ???
    Wie komme ich an eine Dos Bootdiskette ?
    Kann ich die von win 98 nehmen?
    Oder soll ich mal den Speicherriegel rausnehmen ( habe nur einen drinnen 256 MB und durch einen anderen ersetzen ?
    Wenn dann das Setup auch nicht klappt, was dann ?
    ich bin in Bezug auf PC technik etwas unterbelichtet...grins.. sorry
     
  4. Magier75

    Magier75 Megabyte

    Registriert seit:
    6. März 2002
    Beiträge:
    1.576
    hi,

    war win 2000 auf einer NTFS - Partion? das mag win98 auch nicht.

    Win 98 kann nur fat32 lesen und schreiben.

    Mfg
     
  5. JollyT

    JollyT Kbyte

    Registriert seit:
    30. Oktober 2000
    Beiträge:
    374
    Was wird denn unter FDISK für die 3 Partitionen als Info ausgegeben (Punkt 4: "Partitionierungsdatenb anzeigen")?

    Es ist klar, dass Du von einer 98er-Startdiskette formatieren musst, oder?

    FDISK /MBR schreibt nur den Bootsektor neu. Die Daten auf D bleiben unangetastet. Insofern kann das gefahrlos probiert werden, da du ja keinen Bootmanager o.ä. hast.
     
  6. dieschi

    dieschi CD-R 80

    Registriert seit:
    25. Januar 2002
    Beiträge:
    7.656
    Problem gelöst!
    http://forum.pcwelt.de/fastCGI/pcwforum/topic_show.fpl?tid=102808

    mfg, dieschi
    Moderator pC-WELT Forum
     
  7. dieschi

    dieschi CD-R 80

    Registriert seit:
    25. Januar 2002
    Beiträge:
    7.656
    Hallo,

    ist das ein OEM-Recovery-Windows (war beim PC dabei?)?
    Könnte gut möglich sein das sich Setup aufhängt weil deine partitionierte Platte stört!

    Da aber dein Win2000 schon Probleme machte und jetzt beim Install der SuwinFehler kommt kann es auch an defekter Hardware liegen.

    Entweder hat dein Ram ne Macke oder die CPU funzt nimmer richtig!

    Als erstes würde ich mal den Speicher testen:
    -> ctRAMtst, Download http://www.heise.de/ct/ftp
    -> Memtest86, Download http://www.memtest86.com

    Zieh dir mal beide Tools und speichere sie auf die Platte (am besten C:)
    Jetzt muss der PC mit einer DOS-Bootdiskette gebootet werden und dann kannst du die Programme von der Platte starten!

    Gruß, dieschi
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen