Hilfe! Komme an mein frisch installiertes XP nicht ran (Domäne nicht vorhanden).

Dieses Thema im Forum "Windows XP / Server 2003/2008 / Vista" wurde erstellt von Paradieskiller, 14. Juli 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Paradieskiller

    Paradieskiller ROM

    Registriert seit:
    31. Januar 2004
    Beiträge:
    3
    Hallo!
    Habe ein Update von Windows 98 SE auf Windows XP Home durchgeführt. Hat auch (nach mehreren Anläufen) funktioniert.
    Jetzt habe ich nur das Problem, dass beim Hochfahren des PC ein Benutzer (Besitzer oder Gast) mit Kennwort auszuwählen ist. Habe aber bisher kein Kennwort vergeben. Wenn ich ohne Kennwort weiterklicke, kommt folgende Fehlermeldung: "Die angegebene Domäne ist nicht vorhanden oder es konnte keine Verbindung hergestellt werden."
    Was habe ich falsch gemacht (bei der Installation oder wo auch immer)?
     
  2. schwarzm

    schwarzm Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    24. Januar 2005
    Beiträge:
    3.979
    Warum? Was kam denn immer dazwischen?
    Bist du in einer Domäne angemeldet??? Oder hast du sowas bei der Installation aus Spaß angegeben?
     
  3. Paradieskiller

    Paradieskiller ROM

    Registriert seit:
    31. Januar 2004
    Beiträge:
    3
    Habe bei der Installation keinerlei Fragen in dieser Richtung gesehen oder beantwortet.
     
  4. schwarzm

    schwarzm Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    24. Januar 2005
    Beiträge:
    3.979
  5. MichaelausP

    MichaelausP Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    20. Juni 2001
    Beiträge:
    2.985
    Üblicherweise ist XP Home Version nicht 'Domänenfähig' - es geht aber doch.
    Aber das wirst du ja noch nicht versucht haben.
    Wahrscheinlich wurde das Update von Win98SE auf XP nicht ordnungsgemäß ausgeführt.
     
  6. franzkat

    franzkat CD-R 80

    Registriert seit:
    16. Juni 2002
    Beiträge:
    9.246
    Klicke beim Anmelden mal auf den Pfeil rechts neben dem Anmeldenamen.Da müßte sich eine Drop-Down-List öffnen, so dass man dann auch eine Anmeldung ohne Domäne durchführten können müßte.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen