1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Hilfe! LG 4160B

Dieses Thema im Forum "Festplatten, SSD, USB-Sticks, CD/DVD/Blu-ray" wurde erstellt von luigi98, 21. November 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. luigi98

    luigi98 ROM

    Registriert seit:
    21. November 2004
    Beiträge:
    3
    Habe folgendes Problem:
    Nach einlegen einer CD oder DVD, hängt sich der PC beim Start des Leseforganges auf.
    Destopbild bleibt stehen - Mauszeiger friert ein und lässt sich nicht mehr bewegen - keine Tastenfunktionen - PC reagiert auf nichts - kann nur reset drücken.

    Bitte um Hilfe
     
  2. mkstoe

    mkstoe Kbyte

    Registriert seit:
    15. Februar 2004
    Beiträge:
    285
    Was für ein System hast du denn?
    DMA-Modus für den LG aktiviert?
     
  3. luigi98

    luigi98 ROM

    Registriert seit:
    21. November 2004
    Beiträge:
    3
    Windows XP
    DMA aktiviert
     
  4. mkstoe

    mkstoe Kbyte

    Registriert seit:
    15. Februar 2004
    Beiträge:
    285
    Was für ein Board hast du denn?
    Habe den 4160 bei mir in einem älteren System und hatte Probleme mit der Bootfähigkeit des Brenners (freez schon beim booten). BIOS-update hat geholfen.
    Wie siehts denn aus wenn du mit ner Startdiskette hochfährst und im DOS eine CD einlegst und drauf zugreifts?
    Oder falls zur HAnd ne Knoppix CD?
    Kabel kontrolliert?
     
  5. luigi98

    luigi98 ROM

    Registriert seit:
    21. November 2004
    Beiträge:
    3
    Mainboard: asus P4P800 de lux
    neueste Bios update von 21.10.2004
    was meinst du mit Knoppix CD
    neues Kabel
     
  6. mkstoe

    mkstoe Kbyte

    Registriert seit:
    15. Februar 2004
    Beiträge:
    285
    Knoppix ist ein Betriebsystem das von CD läuft und nicht installiert werden muß. Damit hättest Du testen können ob das System auch hängen bleibt wenn XP keine Rolle spielt.
    Wie siehts unter DOS aus?
    Schau mal nach ob das Kabel richtig auf dem Bord/Brenner sitzt.
    Kabel mal austauschen, auch neue Kabel können ne Macke haben.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen