Hilfe! Mediaplayer9 spielt keine Audio-CDs mehr ab!

Dieses Thema im Forum "Windows XP / Server 2003/2008 / Vista" wurde erstellt von jarwolf, 24. Januar 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. jarwolf

    jarwolf Byte

    Registriert seit:
    13. Januar 2004
    Beiträge:
    23
    Hi !

    Hab folgendes Problem mit dem MS-Mediaplayer9 unter WinXP-Home:
    Seit ich meinen CD-Brenner durch einen DVD-Brenner ersetzt habe, will der Mediaplayer9 keine Audio-CDs mehr abspielen (weder vom DVD-Laufwerk, noch vom DVD-Brenner, beide aus- und eingebaut). Er setzt vor jeden Titel (den er aber nicht anzeigen kann) ein ?!" und es kommt folgende Fehlermeldung:
    Windows Media Player kann die angegebene Datei nicht finden. Stellen Sie sicher, dass der Pfad richtig angegeben wurde. Möglicherweise ist die Datei am angegebenen Ort nicht mehr vorhanden, oder der Computer, auf dem die Datei gespeichert ist, ist zurzeit offline.
    Der Player kann aber alles von der Festplatte abspielen, und von CD laufen auch Videos mit Ton. Mit einer anderen DVD-Playersoftware kann ich Musik von CD hören, aber die ist eigentlich nicht dafür gedacht und der MS-MP9 war praktischer fürs Musikhören. Also wie krieg ich den Sound wieder rein??? Neuinstallation vom MP9 hat jedenfalls nichts gebracht, es sind im Gerätemanager auch keine Warnhinweise, neues Laufwerk ist auch richtig installiert, nur an einem anderen Stecker am IDE-Kabel (Vorher: CD-RW war Primary Slave, jetzt: DVD-RW ist Secondary Slave).

    Danke für Eure Hilfe.
     
  2. jarwolf

    jarwolf Byte

    Registriert seit:
    13. Januar 2004
    Beiträge:
    23
    Hi!

    Danke für den Tip, deoroller, werde das mal probieren mit winamp. Unter dem Strich ist es auch egal, womit ich Audio-CDs abspiele, hab bestimmt 5-6 Progs auf der Platte, die Musik abspielen können. Hat mich bloß prinzipiell gewurmt....., denn eigentlich ist er ja ganz praktisch der MP.
    Zu dem Tip von Plinius: Na ja, der alte Player 6.4.irgendwas ist noch da, stimmt schon. Aber der ist tot, konnte ihn auch nicht wieder zum Leben erwecken, indem ich ihm alle Formate zum Abspielen standardmäßig wieder zugewiesen habe.
    Fazit: Habe jetzt MS-Datenschrott auf der Platte, der nicht richtig funktioniert und sich auch nicht deinstallieren läßt.
    Toll, da sag ich Danke, Microsoft! :rolleyes:

    Schönen Abend noch!
     
  3. Plinius

    Plinius Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    18. Oktober 2001
    Beiträge:
    2.811
  4. deoroller

    deoroller Wandelndes Forum

    Registriert seit:
    18. Juli 2000
    Beiträge:
    116.607
    Mann kann aber den Winamp Player oder andere installieren und den ressourcefressenden Mediaolayer links liegen lassen.
    Ich hatte das Problem mit der Meldung auch. Habe dann Winamp zu meinem Standard Wiedergabeprog. gemacht und nach ein paar Wochen war das Problem mit dem Medienplayer plötzlich weg. Bin dann aber trotzdem bei Winamp geblieben und habe es nicht bereut.
     
  5. jarwolf

    jarwolf Byte

    Registriert seit:
    13. Januar 2004
    Beiträge:
    23
    Hallo zusammen!
    Erstmal vielen Dank für eure postings.
    Leider konnte ich das Problem mit euren Infos auch nicht lösen.
    Zu dem posting von Oberbernd: Da ist alles OK. Das alte Laufwerk ist nicht mehr da, das neue ist erkannt. Auch im Mediaplayer sind alle Laufwerke erkannt. Zu Deorollers posting:
    Ich hab die Firewall von MS mal deaktiviert, hat aber auch nichts gebracht. Die auf der MS-Seite genannten Protokolle waren auch aktiviert. Mal ganz allgemein: Die Warnmeldung paßt eh nicht zum Problem, da ich ja nichts aus dem Netz abgespielt habe, sondern von CD. War im übrigen eine uralte CD (bestimmt 8 Jahre alt), also ohne Kopierschutz oder so.
    Na ja, am tollsten ist, daß man den MP9 nicht deinstallieren kann, wie jedes ordentliche Programm auch. :aua: :mad:
    So kann MS jedenfalls keine (Vor-)urteile abbauen!
    (Vorurteil ja mal wieder bestätigt!)
    Gruß an alle!
     
  6. deoroller

    deoroller Wandelndes Forum

    Registriert seit:
    18. Juli 2000
    Beiträge:
    116.607
    ...ist wohl eine Nebenwirkung vom tollen DRM (Digital Rights Management) :rolleyes:
     
  7. Plinius

    Plinius Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    18. Oktober 2001
    Beiträge:
    2.811

    Interessant, dass sich Firewalls jetzt auch schon auf die Audio-Wiedergabe via-CdROM-Laufwerk auswirken....



    salve:confused:
     
  8. deoroller

    deoroller Wandelndes Forum

    Registriert seit:
    18. Juli 2000
    Beiträge:
    116.607
    Hier kommt eine Antwort vom großen Guru persönlich <klick>
     
  9. oberbernd

    oberbernd Guest

    Seh mal im Gerätemanager nach, ob die alten Geräte noch vorhanden sind. Den Player unter Optionen überprüfen, ob die neuen Geräte richtig eingetragen sind.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen