Hilfe: MEDION KOMPLETT PC (MD 5000)

Dieses Thema im Forum "Kaufberatung [Hardware]" wurde erstellt von Chris Lee, 9. November 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Chris Lee

    Chris Lee ROM

    Registriert seit:
    9. November 2004
    Beiträge:
    4
    Hi Leutz,
    ich hab folgendes Problem:

    Ich habe einen Medion (MD) 5000 Komplett-PC mit einem MSI 6701 Motherboard, den ich bei Saturn kaufte.
    (648 SIS Chipsatz, neustes Bios)

    Ich wollte mir diese Woche eine MSI NX 6800 LE von K&M einbauen lassen.
    Als der Techniker nach 120 min!!! resignierend aufgab (und er hat wirklich alles gegeben), war mir und ihm klar, dass es am Mainboard liegen muss.
    (Und mir war klar, dass K&M mein neuer Liebling ist 120 min Service für lau..)

    Ein Kunde neben mir, der wirklich Ahnung von PC hatte, meinte zu mir:
    „Bei dem MSI 6701 Motherboard kannst du es vergessen, ne neue GraKa einzubauen.
    Bei den Sch*** Medion PCs funktionieren nur die „Originalteile“. Keine Ahnung was die am Mainboard beschnitten haben“
    (Er hatte FX 5*** und Radeon 9600 probiert in so ein Ding einzubauen, ohne Erfolg)

    So nun meine Frage an alle die ein MD 5000 haben:

    HABT IHR EINE BESSERE GRAFIKKARTE DRIN, ALS DIE „ORIGINAL“ MSI GeForce 4200 TI ?

    Und wenn ja wie bekomm ich die bei mir auch zum laufen?
     
  2. CurtUZ

    CurtUZ Byte

    Registriert seit:
    12. März 2003
    Beiträge:
    50
    High,

    also ich hab in meinem HP Pavillion a590 auch
    das MS-6701 drin. Dazu gab es eine Radeon AIW 9000.

    UND:

    Kühn und verschlagen wie ich bin, hab ich der Kiste eine neue Biosversion verpasst und zwar das offizielle MD5000 Bios-Update von Medion.de
    (is ja das gleiche Board, un woanders gibts kein Update für das Ding).

    Danach gab es aber kein Gemecker das die GraKa nich passt oder so.....

    Ich hoffe das hilft erstma weiter, auch wenn die Antwort etwas auf sich hat warten lassen.

    cya CurtUZ
     
  3. Newone

    Newone Byte

    Registriert seit:
    22. Dezember 2001
    Beiträge:
    72
    Ich würde generell von Komplett PCs abraten,
    bestell dir die Teile einzenl und bau dein PC selbst zusammen,
    oder lass ihn per PC Konfigurator zusammen bauen ( zb. bei km - elektronik )

    aber so denk ich hast du keine chance dass, du das schaffst,
    is bei DELL PCs auch so dass, nur Teile von denen funktionieren :aua:
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen