1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Hilfe! Mein Pc ist zu langsam

Dieses Thema im Forum "Hardware allgemein" wurde erstellt von sxxsgr, 16. August 2001.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. sxxsgr

    sxxsgr Byte

    Registriert seit:
    3. August 2001
    Beiträge:
    42
    Brauche dringend eure Hilfe!
    Mein pc ist einfach zu langsam, sobald ich ein größeres programm öffne bewegt sich fast nichts mehr.
    Manchmal stürtzt er auch ab.

    Bei 3DMark2001 habe ich gerade mal 666 Punkte

    AMD Athlon(tm) Processor @ 1.34GHz Temperature 47.5°C
    Enmic 8TAX2+ Mainboard
    256MB SD-RAM Pc 133Mhz

    Netzteil 250Watt
    +3,3V 10A
    +5Vsb 0,8A
    +5V 20A
    -5V 0,5A
    +12V 9A
    -12V 0,5A

    Im voraus Danke
     
  2. megatrend

    megatrend Guest

    Hallo,

    Ich sage nur ein Wort:

    Netzteil!!

    Kauf Dir ein Netzteil mit 350 Watt, am besten Marken-Netzteil (z.B. Enermax oder Fortron). Es muss bei 3,3 V mindestens 20 Ampère haben! Die Dinger sind ja nicht sooo teuer, so für 130 DM kriegt man schon etwas vernünftiges!:)

    Gruss,

    Karl
     
  3. dieschi

    dieschi CD-R 80

    Registriert seit:
    25. Januar 2002
    Beiträge:
    7.656
    Nix zu danken :)

    mhm...haste deine Rechner aufgerüstet und gedacht Du könntest das NT weiternutzen?
    Dem Drugbild erliegenn leider viele Aufrüstfans.

    Ich hab das Problem bei einem Kumpel beobachtet der sich einen 1000er TB zugelegt hat.
    Erst nach Austausch des NTs lief der Rechner ohne zu murren!

    Naja, man lernt halt nie aus ;)

    Gruß...dieschi
    ----

    Wäre ein Chat hier im Forum nicht praktisch?
    Soforthilfe und Live Probleme besprechen?
    Wenn Du dafür bist:
    http://62.96.227.79/cgi-bin/pcwforum/topic_show.mpl?tid=29841
     
  4. dieschi

    dieschi CD-R 80

    Registriert seit:
    25. Januar 2002
    Beiträge:
    7.656
    Mit Sicherheit beides!

    Du hast einen 1.34er Athlon (1000er oder 1200er OC) oder einen 1333er?

    Der brauch schon ne Menge Saft für sich und wenn das Netzteil damit nicht dienen kann geht natürlich auch die komplette Stromversorgung des Rechners down.

    Mich wundert das der Rechner überhaupt hochfährt!!!

    Gruß...dieschi

    ----

    Wäre ein Chat hier im Forum nicht praktisch?
    Soforthilfe und Live Probleme besprechen?
    Wenn Du dafür bist:
    http://62.96.227.79/cgi-bin/pcwforum/topic_show.mpl?tid=29841
     
  5. dieschi

    dieschi CD-R 80

    Registriert seit:
    25. Januar 2002
    Beiträge:
    7.656
    Netzteil 250Watt
    +3,3V 10A

    Könnte mich täuschen aber dein Rechner bekommt zuwenig *Saft*.

    Kauf Dir ein Netzteil (am besten ein Enermax)
    300Watt (Besser350)
    3,3V 14A (besser 20A)

    Gruß...dieschi
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen