HILFE! Mein Rechner wählt sich autom....

Dieses Thema im Forum "Internet: DSL, Kabel, UMTS, LTE" wurde erstellt von IPF, 15. Januar 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. IPF

    IPF Kbyte

    Registriert seit:
    19. Oktober 2001
    Beiträge:
    303
    .... ins Internet ein.

    Hallo erstmal.

    Ich hab ein Problem.Und zwar wählt sich mein Rechner seit kurzem autom. ins Internet ein. Im Abstand von ca 1-3 min. immer und immer wieder!
    Ich benutze Isdn 300 und TDSL-Flat mit Win 98se.

    Kann es sein das irgend ein Programm auf meinem Rechner sich ein update sucht? Welche Programme sind dafür bekannt?
    Meine Festplatte habe ich mit meinem Virenprogramm gescannt aber zum Glück erfolglos!

    Wer hat gute Tips für mich und kann mir helfen?

    Danke Ingo
     
  2. au74

    au74 Byte

    Registriert seit:
    4. März 2002
    Beiträge:
    8
    Hallo Dieschi,

    ich wollte keine Werbung für das Pgm. machen; zweifelsohne gibt es bessere Software-Firewalls. Letztendlich ging es mir nur um einen Test, denn so hätte er sehr schnell rausbekommen, wer denn da nach Hause telefonieren möchte und hätte sich nicht mit der Erkenntnis zufrieden geben müssen, daß nach viel "Rumprobiererei" das Problem sich in Wohlgefallen aufgelöst hat.

    Gruß und nix für ungut
    Thorsten
     
  3. IPF

    IPF Kbyte

    Registriert seit:
    19. Oktober 2001
    Beiträge:
    303
    Erstmal rechtherzlichen Dank für alle Tips und vor allem für die kompotenten Ratschläge. Mein Rechner wählt sich nun nicht mehr ungefragt ins Netz ein. Was es genau war, kann ich nicht sagen. Ich habe keinerlei Einträge eines Dialers weder in der DFÜ-Verbindung noch sonst wo.
    Was ich am ehesten vermute, das mein MSN-Messenger schuld dran war. Er startete nämlich automatisch mit Windows. Wie schon bereits von cgbin1(cg) vermutet!
    Der Tip oder Link von ibi110 (rudi) war auch recht interresant.

    Alles in allem ist es schade das ich nicht genau weiss, was das Problem nun wirklich war. Liegt aber da dran das ich alles mögliche ausprobiert habe und dann den Überblick verlor.

    Nochmal vielen Dank an alle.

    gruss Ingo
     
  4. glocke

    glocke ROM

    Registriert seit:
    15. Januar 2003
    Beiträge:
    3
    ISDN Watch ist aber nur da, wenn man ein AVM Produkt einsetzt. Andere ISDN Kartenhersteller liefern evtl. kein ISDN Monitorprogramm mit !!
     
  5. cgbln1

    cgbln1 Byte

    Registriert seit:
    15. Dezember 2002
    Beiträge:
    59
    wenn zonealarm installiert wird, hat man ein spyprogamm im anhang.das kann man mit hilfe des programmes aaw von lavasoft entfernen.aaw findet recht gut spyware auf dem pc. oft ist spyware als ungewollter anhang bei share und freeware dabei.wird das eigentliche programm deinstalliert, bleibt die spyware auf dem rechner.z.b. onflow ist recht bekannt dafür.
    [Diese Nachricht wurde von cgbln1 am 16.01.2003 | 08:35 geändert.]
     
  6. cgbln1

    cgbln1 Byte

    Registriert seit:
    15. Dezember 2002
    Beiträge:
    59
    wenn man eine flat hat, verursacht es ja zum glück keine kosten, wenn der pc online geht, das sollte aber nur geschehen, wenn man diese option gewählt hat.du solltest dann die automatische einwahl
    deaktiviren.der rechner sollte nicht mit isdn verbunden sein, wenn doch, erkennst du eine bestehende isdn verbindung am isdn watch butten in der taskleiste (zeigt an ob ein oder beide isdn kanäle genutzt werden), wenn du nicht telefonierst, kein fax vesendest und
    das ding auflechtet, ist der rechner via isdn online, dann sollten alle inneren warnsignale aufleuchen, da hilft meist nur stecker ziehen bevor die verbindung zustande kommt.vorhandene dfü-einträge kannst du unter arbeitsplatz, dfü-netzwerk einsehen,
    alle einträge die hier nichts zu suchen haben, kannste bedenkenlos löschen, schau aber vorher unter eigenschaften was das für ein eintrag ist, siehst du als einwahlnummer was mit 190 ist das von einem dialer verursacht worden, dann suche das dazugehörige programm einige tragen sich sogar ins softwareverzeichnis der systemsteuerung ein, dies über die sytemsteuerung dann entfernen.andere verstecken sich aber auch ganz gemein auf dem rechner. die zu finden ist ne kunst.
    einige dfü verbindungen werden erst unter arbeitsplatz-dfü netzwerk erkennbar, wenn sie bestehen, also online sind z.b. t-online, wenn man über t-online-software online geht.
    firewall sollteste haben, damit lassen sich ungewünschte datenkommunikationen vermeiden.
    überprüfe mal deinen taskmanager, welche tasks geplant sind,
    wenn du messenger (msn,yahoo,aim) installiert hast , sollten diese nicht mit windows starten-einstellungen überprüfen.es gibt aber noch div. weitere möglichkeiten für die ursache
     
  7. ibi110

    ibi110 Kbyte

    Registriert seit:
    13. Juni 2002
    Beiträge:
    134
    hier auch noch etwas zum lesen: evtl. passt das ja für dich

    http://spotlight.de/nzforen/wml/m/wml-1030486697-17802.html
     
  8. IPF

    IPF Kbyte

    Registriert seit:
    19. Oktober 2001
    Beiträge:
    303
    Hi, bringt alles nichts! Was aber komisch ist, mein PC hat seit heute morgen als ich ihn einschaltete (ca 9.00 uhr) noch nicht versucht sich ins Netz einzuwählen.

    gruss
     
  9. au74

    au74 Byte

    Registriert seit:
    4. März 2002
    Beiträge:
    8
    Hallo Ingo,

    ich würde an Deiner Stelle probehalber mal eine Firewall, wie z.B. Zonealarm installieren. Diese "meldet" den Dienst/Dateinamen, der eine Internetverbindung aufbauen möchte. Hast Du den Schuldigen gefunden, kannst Du dort dann in den Optionen schauen, ob man dies nicht unterbinden kann oder das Pgm. ggfs. deinstallieren.

    Gruß
    Thorsten
     
  10. IPF

    IPF Kbyte

    Registriert seit:
    19. Oktober 2001
    Beiträge:
    303
    Hallo duck02,

    in meinen Pc geht nur ein RJ45 Stecker.
    In meinem PC ist eine Allied Telesyn AT-2500TX (with Magic Packet) PCI Ethernet Adapter.
    Und ich gehe über eine DFÜ-Verbindung ins Internet.

    gruss Ingo
     
  11. duck02

    duck02 Byte

    Registriert seit:
    15. Februar 2002
    Beiträge:
    21
    Also zur Erklärung:
    DSL geht über eine Netzwerkkarte zum DSL-Modem oder du hast eine DSL-Modem-Karte wie z.B. Fritz-DSL.
    Wenn dein Rechner Faxe senden oder empfangen können soll, dann hast du zusätzlich eine ISDN-Karte.
    Also musst du nachsehen, ob 1 oder 2 Leitungen mit RJ45-Stecker in deinen PC gehen.
    Hast du nur DSL so können Dialer bei dir keinen Schaden verursachen. Sie kommen zwar auch via DSL auf deinen Rechner, installieren sich auch und fangen an zu wählen, aber wenn du eben keine ISDN-Leitung angeschlossen hast, finden die keinen Weg raus und gut ist.
    Solltest du also die ISDN-Leitung an deinem PC angeschlossen haben und willst nicht faxen oder via PC telefonieren, kannst du die Leitung abziehen und bist das Dialer-Risiko los.
    Ich hoffe das war jetzt umfassend genug.
    So Sachen wie Modem über USB oder Karten mit DSL-Modem und ISDN und ähnliche Sonderlösungen habe ich jetzt mal absichtlich weg gelassen, damit es nicht zu chaotisch wird.
    Gruss
    [Diese Nachricht wurde von duck02 am 15.01.2003 | 10:04 geändert.]
     
  12. IPF

    IPF Kbyte

    Registriert seit:
    19. Oktober 2001
    Beiträge:
    303
    Mir ist eben was eingefallen!

    Ich habe wie schon erwähnt eine kleine Digi-Cam installiert. Eben lese ich das diese auch als Web-Cam dienen kann. Kann es eventuell sein das es etwas mit diesem Netmeating zu tun hat?

    Bei der Installisation wurde ich irgend sowas gefragt, kann mich aber nicht mehr so genau erinnern.

    Wie meinst Du denn das genau mit ob meine DSL am ISDN angeschlossen ist?

    Ich hab soweit ich weiss das ISDN direkt an der Wandbuchse angeschlossen und das TDSL geht über einen Splitter. Der ist seperat an der Wandbuchse angeschlossen. Leider habe ich alles nicht selbst angeschlossen! Deswegen bräuchte ich genauere Infos.

    Ich muss jetzt unbedingt in die Kiste. Oh man ist das spät geworden! :(

    Vieleicht kann mir im laufe des Tages doch noch jemand helfen.

    Danke bis dann.

    Ingo
    [Diese Nachricht wurde von IPF am 15.01.2003 | 01:55 geändert.]
     
  13. Magier75

    Magier75 Megabyte

    Registriert seit:
    6. März 2002
    Beiträge:
    1.576
    hi,

    oder hast du bei T-Online die Automatische einwahl aktiviert?

    Mfg
     
  14. Magier75

    Magier75 Megabyte

    Registriert seit:
    6. März 2002
    Beiträge:
    1.576
    hi,

    einfangen schon , ein falscher klick auf der falschen Seite und du hast das Zeug.
    und installieren tun sich die dinger ja von selbst *gg*.
    nur mit dem Wählen, da wollen sie über das ISDN - Netz raus, und wenn den PC da nicht angeschlossen ist, wählt er sich tot.
    Solltest du den PC z.B. als Anrufbeantworter nutzen und deshalb am ISDN - Netz hängen, würder er eine Verbindung bekommen und du einen Telefon - Rechnungs - Schok. ;)

    Mfg
     
  15. IPF

    IPF Kbyte

    Registriert seit:
    19. Oktober 2001
    Beiträge:
    303
    Danke für den Tip mit Yaw.
    Hab mir das Programm eben gesaugt und gleich ausgeführt. Hat aber nichts gefunden!

    Sogar eben während der Suche wollte mein Rechner eine Internetverbindung herstellen!

    Das gibts doch nicht. Ich hoffe mir kann jemand helfen!

    Danke Ingo
     
  16. IPF

    IPF Kbyte

    Registriert seit:
    19. Oktober 2001
    Beiträge:
    303
    Ich denk bei DSL kann man sich nicht so leicht einen Dialer einfangen!

    Ich habe heute ein Programm installiert und zwar für so eine kleine Digital Pen-Cam. Aber es gibt nirgends einen Hinweis ( auch kein häckchen ) das es nach einem update suchen soll.

    gruss Ingo
    [Diese Nachricht wurde von IPF am 15.01.2003 | 01:25 geändert.]
     
  17. derTippfehler

    derTippfehler Byte

    Registriert seit:
    23. Oktober 2002
    Beiträge:
    95
    Hm, sofern kein neues Prog installiert wurde klingt das eher nach Dialer ... -> installier mal bitte YAW (hier bei PC-Welt im Download) und check das erst mal ab... achja, falls Du grad ISDN am PC & in der Tel-Dose hast vielleicht mal besser abklemmen, DSL benötigt das ned & dann könnte ein Dialer (falls es denn einer ist) wählen bis er tot umfällt... :-)
     
  18. dieschi

    dieschi CD-R 80

    Registriert seit:
    25. Januar 2002
    Beiträge:
    7.656
    Hallo ...

    großer fehler!
    Gerade Zonealarm ist ein sich ins Internet einwählender Bösewicht!
    http://forum.pcwelt.de/fastCGI/pcwforum/topic_show.fpl?tid=91633#433476
    http://forum.pcwelt.de/fastCGI/pcwforum/topic_show.fpl?tid=86696#405250
    http://forum.pcwelt.de/fastCGI/pcwforum/topic_show.fpl?tid=80382#378477
    http://forum.pcwelt.de/fastCGI/pcwforum/topic_show.fpl?tid=80199#369442
    http://forum.pcwelt.de/fastCGI/pcwforum/topic_show.fpl?tid=83651&pg=1
    http://forum.pcwelt.de/fastCGI/pcwforum/topic_show.fpl?tid=83748#390310

    Mein Tipp:
    Wenn ne Firewall dann die bessere Firewall: Outpost -> http://www.agnitum.com/download/outpostfree.html (die gibts sogar in Deutsch ;) )

    Gruß, dieschi
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen