1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Hilfe!! Meine Radeon9000 und WinXP...

Dieses Thema im Forum "Grafikkarten & Monitore" wurde erstellt von talonfighter, 26. März 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. talonfighter

    talonfighter ROM

    Registriert seit:
    26. März 2003
    Beiträge:
    7
    Hallo!
    Vielleicht kann mir jemand helfen. Ich bin kurz vorm verzweifeln.
    Ich habe mir bei Ebay eine ATI Radeon 9000 (Bulk) ersteigert. Die Karte kam völlig nackt, ohne Anleitung oder Treiber. Habe Sie in meinen Rechner geschraubt (Board ECS K7S5A / AMD XP2000+ ) und Windows XP Home installiert. Beim ersten hochfahren von Windows kam natürlich ersteinmal der Hinweis "Neue Hardware gefunden" Habe mir dann aus dem Netz den CATALYST RADEON 3.2 von ATI gezogen und installiert.
    3D Anwendungen laufen auch sehr flott. Alles schön dachte ich mir... Bis zum nächsten hochfahren. Windows bringt jedesmal die Meldung "Neue Hardware gefunden" und bietet keine passenden Treiber. Wenn ich in der Systemsteuerung im Geräte Manager nachsehe, finde ich ganz oben ein gelbes Fragezeichen mit 2 Unterpunkten unbekanntes Gerät. Klicke ich dort auf "Eigenschaften" kommt bei "Ort" die Meldung "ATI Radeon Maya 9000pro Gigabyte" (scheint also von gigabyte zu sein)

    Hmmm, bei "Grafikkarte" ist die ATI aber ganz normal installiert, und läuft im Grunde auch gut. Jeder Versuch bei der "neuen Hardware" einen ATI Grafikkartentreiber zu installieren schlägt fehl...

    Ich weiß langsam nicht mehr weiter. Es nervt tierisch wenn bei jedem Windows hochfahren.
    Hat jemand ähnliche Erfahrungen gemacht, oder hat einen Tipp?

    Vielen Dank & Gruß,

    Martin!
     
  2. talonfighter

    talonfighter ROM

    Registriert seit:
    26. März 2003
    Beiträge:
    7
    Yo, vielen Dank! War tatsächlich der WDM Treiber... :-)
     
  3. Yorgos

    Yorgos Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    2. Februar 2003
    Beiträge:
    3.963
    ganz einfach zu lösen,

    hier den WDM-Treiber downloaden und installieren
    http://www.ati.com/support/drivers/winxp/radeonwdm-xp.html?cboOS=Windows+XP&cboProducts=ALL+IN+WONDER+RADEON+8500+128&eula=&choice=agree&cmdNext=Next

    und schon funzt das

    mfg
    Y
     
  4. talonfighter

    talonfighter ROM

    Registriert seit:
    26. März 2003
    Beiträge:
    7
    Ich habe gleichzeitig ein Firewirekarte mit eingebaut. Die scheint lt. System zwar richtig installiert zu sein, werde die aber mal ausbauen. Vielleicht gibt es da nen Konflikt.

    Achja, den Support von gigabyte hab ich angerufen. Kannst Du vergessen. Die verweisen auf den Hersteller des Boards...

    Ich werde es nochmal testen!
     
  5. Cardoso

    Cardoso Byte

    Registriert seit:
    16. August 2002
    Beiträge:
    36
    Hmmm ...

    Da du die Kiste scheinbar komplett neu aufgesetzt hast, bezweifle ich, dass es in dem Fall was bringen wird. Aber ausprobieren kann nicht schaden.

    Sollte es nichts helfen, ruf doch mal den Support von Gigabyte an (falls es wirklich eine Gigabyte-Karte ist). Wird zwar nicht billig sein, aber die müssten dir zumindest weiterhelfen können.

    Gruß
    Cardoso
     
  6. talonfighter

    talonfighter ROM

    Registriert seit:
    26. März 2003
    Beiträge:
    7
    Hallo Cardoso!
    Danke für Deine Antwort!
    Ich hatte vorher von Hercules die Prophet 4500 64 MB.
    Habe aber vor den Einbau das Board gewechselt, dann die neue Karte eingebaut, , Festplatte formartiert, Windows XP installiert.

    Leider zeigt Windows nur bei der Art der Hardware (bei Ort) "unbekanntes Gerät"

    Würde es vielleicht helfen die Treiber noch zu deinstallieren, den Standart VGA Treiber zu installieren, und dann nochmal die ATI Treiber zu installieren??
     
  7. Cardoso

    Cardoso Byte

    Registriert seit:
    16. August 2002
    Beiträge:
    36
    Hi,

    welche Grafikkarte hattest du vorher? Hast du die alten Treiber sauber (!) deinstalliert und den Standard-VGA-Treiber installiert, bevor du die Kiste mit der neuen Karte zum ersten Mal gebootet hast?

    Normalerweise zeigt Windows bei der Meldung "Neue Hardware gefunden" auch an, um welche Art von Hardware es sich handelt (Videocontroller etc.). Was steht dort bei dir?

    Gruß
    Cardoso
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen