1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Hilfe mit Dual Channel

Dieses Thema im Forum "CPU, BIOS & Motherboards, RAM" wurde erstellt von chris510, 18. Juni 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. chris510

    chris510 Byte

    Registriert seit:
    20. März 2005
    Beiträge:
    103
    Hallo ich will mir neuen Ram zulegen weil ich glaube das meiner kaputt ist.Bekomme andauernd Bluescreens jeden Tag schon über ein Jahr.
    Neuinstallation von Windwos hat nix genutzt.Hab auch schon den memtest durchgeführt aber ohne Fehler.komisch

    Hab vor mir ram zu holen von Twinmos und zwar 2x512 Dual Channel aber jetzt müsste ich wissen ob mein Board das überhaupt unterstützt.
    Hab sockel 478 und ein ECS board Modell:L4S8A2

    Wäre schön wenn jeamand helfen könnte.

    Achso vielicht kann mir auch einer helfen wie ich die fehler so wegbekomme.

    IRQL_NOT_LESS_OR_EQUAL
    DRIVER_IRQL_NOT_LESS_OR_EQUAL
    PAGE_FAULT_IN_NON_PAGED_AREA

    so diese fehler bekomme ich immer abwechselnd.
     
  2. Poweraderrainer

    Poweraderrainer CD-R 80

    Registriert seit:
    5. Mai 2003
    Beiträge:
    9.178
    bevor du neuen ram kaufst:

    was für ein memtest hast du benutzt?
    benutze memtest86+ von www.memtest.org - also .iso runterladen, auf CD brennen und dann von dieser starten und ein paar std laufen lassen.

    wenn dann keine fehler kommen, dann läuft dein ram ohne fehler.

    und wie fehlermeldung muss nicht unbedingt vom ram kommen.
    ist irgendwas übertaktet?
    vllt gibts IRQ-konflikte. überprüfe das bitte oder nimm mal testweise die PCI-karten raus.

    und nein, dein board unterstützt kein Dualchannel afaik (SiS 648)
     
  3. chris510

    chris510 Byte

    Registriert seit:
    20. März 2005
    Beiträge:
    103
    aha schade das es kein dual unterstützt.Ich hab den memtest da schon durchgeführt also beim booten gestartet über cd.

    Habs ne stunde laufen lassen ohne probleme.

    Hab nur ne grafikkarte im pci sonst nix. kann es da zu nem konflikt kommen???wie kann ich das beheben??

    Bitte ich bin schon am verzweifeln.Am netzteil liegts acuh net hab mir extra ein 550W netzteil zugelegt.

    getaktet hab ich nur die graka ein wenig aber der fehler kam auch schon davor.

    Bitte helft mir ich weis nciht mehr weiter. :confused: :confused:
     
  4. Poweraderrainer

    Poweraderrainer CD-R 80

    Registriert seit:
    5. Mai 2003
    Beiträge:
    9.178
    hast du keine AGP-Karte?
    mach alle komponenten raus die du nicht brauchst, also starte nur mit:
    netzteil, cpu, board, ein ramriegel, hdd und grafikkarte..alles andere bitte abklemmen. dann versuchs nochmal.

    hast du dir mal aktuelle treiber runtergeladen.
    schau mal im bios bzw im windows nach, ob sich vllt sehr viele sachen einen irq teilen.
     
  5. chris510

    chris510 Byte

    Registriert seit:
    20. März 2005
    Beiträge:
    103
    wo kann ich das nachgucken mit dem irq???????

    Hab keine AGP also net das ich wüsste.

    Hab im PC sowieso nix anderes als das was du schon geschrieben hast.Am anfang hatte ich nur ein dvd LAUFWERK und mit dem kam der fehler auch schon.Aber ich glaube nicht das es an einem gerät liegt.
    Halt höchstens an diesem irq aber ich weis net wie ich da gucken kann.

    bitte helf mir
     
  6. Poweraderrainer

    Poweraderrainer CD-R 80

    Registriert seit:
    5. Mai 2003
    Beiträge:
    9.178
    im gerätemanager unter eigenschaften-->ressourcen oder vllt im bios - da schauste dann ob mehrere geräte denselben IRQ benutzen.

    hast du schonmal versucht deine PCI-Karte in einen anderen slot zu stecken?
     
  7. chris510

    chris510 Byte

    Registriert seit:
    20. März 2005
    Beiträge:
    103
    Also hab jetzt ma im geräte manager alles durchgeklickt.Aber es scheint nicht der Fall zu sein das sich mehrere den selben teilen.Im Bios hab ich zwar was gefunden mit IRQ aber da stand nix was das fürn gerät is un so.

    Die Karte umzustecken muss ich ma probieren aber ich denke nicht das es daran liegt.

    Achso wenn ich diesen Bluescreen bekomme steht auch immer da ich soll im Bios caching und shadowing deaktivieren.Aber ich finde da nix genaues.Kannst du mir sagen was ich da genau deaktivieren muss????
     
  8. Poweraderrainer

    Poweraderrainer CD-R 80

    Registriert seit:
    5. Mai 2003
    Beiträge:
    9.178
    muss schon genau sagen was da steht und nicht "oder sowas". dann spiel man schnell bfv und schau dir den bluescreen nochmal an
     
  9. chris510

    chris510 Byte

    Registriert seit:
    20. März 2005
    Beiträge:
    103
    wie meinst du??ich versteh nicht ganz.und was is bfv???
     
  10. Poweraderrainer

    Poweraderrainer CD-R 80

    Registriert seit:
    5. Mai 2003
    Beiträge:
    9.178
    oh, vergiss es. der mit den bluescreens bei battlefield warst ja garnicht du *g*.

    schreib mal genau auf, was da steht und was du deaktivieren sollst
     
  11. chris510

    chris510 Byte

    Registriert seit:
    20. März 2005
    Beiträge:
    103
    ok muss dann ma warten bis wieder einer kommt :-)
     
  12. JoergiW

    JoergiW Kbyte

    Registriert seit:
    18. August 2004
    Beiträge:
    312
    Mahlzeit!

    "Page fault in non-paged area"

    Dieser Fehler ist zu 99,9% auf defekten oder inkompatiblen RAM zurück zu führen! Deine Vermutung ist gar nicht so falsch!!
    Kann da aus Erfahrung sprechen!! Hatte bei diversen Lauten öfter mal exakt diese Fehlermeldung und jedes mal war der RAM der Störenfried! Wie gesagt, muss nicht zwangsläufig defekt sein, kann auch sein, daß der RAM ganz einfach nicht zum Board passt!
    Ünrigens betrifft das auch Komplettsysteme! Hatte 2 verschiedene Kunden, die sich eins von Atelco gekauft haben und dieses Problem hatten!
    Nach RAM-Tausch war Fehler wech!!
     
  13. Poweraderrainer

    Poweraderrainer CD-R 80

    Registriert seit:
    5. Mai 2003
    Beiträge:
    9.178
    wenn einem der bluescreen jetzt nichts handfestes mitteilt, dann würde ich auch klar auf den ram tippen.

    man könnte ihn ja mal zum testen runtertakten, asynchron halt und mal schaun ob dann die fehler weggehen oder ob er ganz defekt ist
     
  14. chris510

    chris510 Byte

    Registriert seit:
    20. März 2005
    Beiträge:
    103
    So bekam gerad wieder den page bluescreen.

    Da stand der fehler liegt wahrscheinlich an der datei nv4_disp.dll

    und dann stand da auch wieder. Deaktivieren sie die Bios Optionen caching und shadowing.
     
  15. Poweraderrainer

    Poweraderrainer CD-R 80

    Registriert seit:
    5. Mai 2003
    Beiträge:
    9.178
    habe keine ahnung was das heißen soll... :confused:

    naja, musst ja nicht gleich drauf los kaufen. kannst ja mal beim händler um die ecke fragen, ob du mal nen ramriegel ausleihen kannst um zu testen ob es damit besser ist...wenns ein sehr freundlicher händler ist, dann macht der das auch mal...
     
  16. chris510

    chris510 Byte

    Registriert seit:
    20. März 2005
    Beiträge:
    103
    hehe
    Also das wäre wirklich zu freundlich ;)

    Mhh ich glaub ich werd mir trotzdem neuen Ram kaufen.Mein
    Board unterstützt ja leider leider kein dual.Könnt ihr mir was empfehlen??
    Also würd gern 1gig Ram zulegen soll ich da 2x512 oder 1x1GB Riegel nehmen???

    Soll net so teuer sein aber trotzem kein billig schrott.Kann mir bitte jemand was empfehlen?
     
  17. Poweraderrainer

    Poweraderrainer CD-R 80

    Registriert seit:
    5. Mai 2003
    Beiträge:
    9.178
    http://www.ecsusa.com/products/l4s8a2.html

    also dein board unterstützt auch 1GB-riegel.
    da du kein dualchannel hast ist es auch egal ob du 2x512MB oder 1x1024MB nimmst. ich würde einen 1GB-riegel nehmen

    ECS-boards sind manchmal sehr wählerisch mit dem ram. ich würde MDT, original Infineon oder original Samsung kaufen (PC3200)

    am billigsten und gleichzeitig am schnellsten ist MDT von den 3:
    http://www.geizhals.at/deutschland/a143684.html
     
  18. chris510

    chris510 Byte

    Registriert seit:
    20. März 2005
    Beiträge:
    103
    ok dann werd ich mir einen 1GB riegel von MDT zulegen.

    In der anleitung steht das jeder Slot von meim Board bis zu 1GB unterstützt.

    Kannst du mir einen sehr guten Ram raussuchen von MDT??Ich bin überhaupt kein Profi in so sachen und ich will nix falsches kaufen.
    Aber mehr als 90€ will ich nicht investieren.

    schonmal danke
     
  19. Poweraderrainer

    Poweraderrainer CD-R 80

    Registriert seit:
    5. Mai 2003
    Beiträge:
    9.178
  20. chris510

    chris510 Byte

    Registriert seit:
    20. März 2005
    Beiträge:
    103
    ok werd den kaufen da is doch auch Garantie drauf oder?????
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen