1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

HILFE mit LG GSA 4081B

Dieses Thema im Forum "Festplatten, SSD, USB-Sticks, CD/DVD/Blu-ray" wurde erstellt von Raphahell, 22. Februar 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Raphahell

    Raphahell ROM

    Registriert seit:
    22. Februar 2004
    Beiträge:
    5
    ich habe schon diverse foren durchsucht wie auch abgegraben! faqs gelesen etc. aber ich habe folgendes problem welches sich nicht ändern läßt.

    Hardware:

    elitegroup k7s5a
    athlon xp 1800+
    512 RAM

    ide 1 : m- 60 GB
    s- 120 GB
    ide 2 : m- LG GSA 4081B
    s- liteON cd-R/cd-RW

    PROB:

    der LG GSA 4081B wird erkannt, allerdings brennen Nero 6.303 und B's Recorder GOLD nur mit 2X bei 4X DVD-R rohlingen(andere hab ich nocht nicht probiert). weiteres problem ist das die rohlinge nur zu 10% fehlerfrei sind.
    ->viele leichen. meldung DVD beschädigt oder fehlerhaft erscheint!

    was ist da los? was soll ich tun?

    im vorraus danke für eure hilfe


    gruß raph
     
  2. Foxman

    Foxman Byte

    Registriert seit:
    6. Februar 2004
    Beiträge:
    42
    DVDs kann er besonders gut einlesen.

    Das bestätigt auch der neueste Artikel von C't über den Brenner siehe Schlagzeilen bei heise.de/CT.

    Foxman
     
  3. km32wkbw

    km32wkbw Guest

    Habe den gleichen Brenner,
    mittlerweile, nach vielen Startschwierigkeiten läuft der Brenner recht gut (Secondary Master). Gestern habe ich eine Fuji DVD+RW 1-4x 4fach beschreiben können (15 min inkl. Formatierung). Verwende nur Markenrohlinge (TDK, Fuji, Verbatim, Philips). Hatte noch kein Rohlingproblem. Die Probleme lagen im Bios, es lief erst richtig gut nachdem ich dort die IDE-Kanäle auf "Auto" gestellt hatte, denn erst danach war DMA wirklich aktiviert, obwohl der Gerätemanager vorher DMA als aktiviert angezeigt hatte. Der Brenner ist außerdem ein echt gutes Leselaufwerk, liest so ziemlich alles problemlos.
     
  4. Raphahell

    Raphahell ROM

    Registriert seit:
    22. Februar 2004
    Beiträge:
    5
    die Rohlinge waren schuld!!!!

    hab jetzt mal die getestet die von LG empfohlen werden, und es hat alles wunderbar funktioniert!!!! 4fach ohne probs.

    an alle mit ähnlichen problemen: finger weg von noname spindeln!


    danke für eure hilfe !!!


    gruß Raph
     
  5. Raphahell

    Raphahell ROM

    Registriert seit:
    22. Februar 2004
    Beiträge:
    5
    ist halt ne 50 iger spindel gewesen...66? aua.

    aber ich war schon mal im km shop gewesen wegen der probleme. und ich denke ich werde wieder hingehen müssen.

    ich werde mal deinen tipp mit den verbatim austesten. ich hoffe das mir der brenner dann auch alle modi/geschwindigkeiten anzeigt.

    ich glaube das ist die einzigste möglichkeit. ansonsten ist mein system nämlich gut konfiguriert.


    vielen dank auch!
     
  6. _gate_

    _gate_ Kbyte

    Registriert seit:
    15. Februar 2004
    Beiträge:
    221
    jo sind noname rohlinge, da steht oft 4x oben können aber nur 2x oder bestenfalls 2.4x !! war bei mir auch so (Platinium). und bei noname rohlingen treten fast immer fehler auf, ist eben so, kann man nix machen.

    nur mal so eine frage am rande, wieviel rohlinge hast du den eigentlich gekauft?

    ich würd von einer marke immer nur zuerst einen oder zwei kaufen und dann testen ob diese funktioniern!


    kauf nur rohlinge die der herrsteller empfiehlt, oder die andere user dir empfehlen !

    kauf mal morgen einen VARBATIM 4x -/+ und brenn mit dem, ich glaube da wirt es ohne probs mit 4x gehen und ohne fehler (so wie bei mir, sind super rohlinge!)

    mfg _gate_
     
  7. Raphahell

    Raphahell ROM

    Registriert seit:
    22. Februar 2004
    Beiträge:
    5
    hab die rohlinge getestet:
    --------------------------------------------------------------------------------
    Region information N/A not a DVD-VIDEO
    Media code/Manufacturer ID AN31
    Format Capacity Not Formatted
    Free Blocks 411107328
    Free Capacity 4.38GB(4.71GB)
    Book Type DVD-R
    Media Type DVD-R
    Media Id Code Speed 4.0x 5540KBps
    Available Write Descriptor CLV 2.0x 2770KBps
    Write Strategy Speed 4.0x 5540KBps
    2x Speed OPC beta 0B
    2x Speed OPC power 10
    2x Write Strategy field 1 11 87 78 80
    2x Write Strategy field 2 88 80 00 00 00 00
    4x Speed OPC beta 06
    4x Speed OPC power 17
    4x Write Strategy field 1 0D 0F 0B 0B
    4x Write Strategy field 2 98 08 0F 0B
    4x Write Strategy field 3 00 00 00 00
    4x Speed OPC beta multi-pulse 06
    4x Speed OPC power multi-pulse 1C
    4x Write Strategy field 4 13 A8 88 65
    4x Write Strategy field 5 98 9A 88 80 00 00
    4x Write Strategy field 6 00 00 D0 00 00
    Data area starting sector 30000h
    Linear Density 0.267um/bit
    Track Density 0.74um/track
    Number of Layers 1
    -------------------------------------------------------------------------------

    es sind vierfach rohlinge(spindel von k+m noname).
    das problem ist nero gibt nur die möglichkeit für 2fach brennen an? und mit cloneDVD (mittererweile schon 2 dvds ohne fehler) lässt sich zwar 4fach einstellen er braucht dann aber dennoch ne halbe stunde.
    hab sie also mit 2fach gebrannt obwohl sie 4fach können ( sind '-' ).

    - mein pc ist nicht getuned/getaktet
    - IDE neu und 100%ig in ordung
    - IDE-kabel der bulk version
    - Stromversorgung ? kann ich nicht checken
    - CPU bei 5-10%

    also ich weiß nicht weiter!

    grüße
     
  8. _gate_

    _gate_ Kbyte

    Registriert seit:
    15. Februar 2004
    Beiträge:
    221
    ich habe den gleichen brenner wie du, und muss sagen ich brenn ohne probs, ich brenne ebenfalls mit NERO 6 und CLON DVD! das B's recorder gold, kannst du wegmachen, ist ein schrot prog!

    wie heißen deine rohlinge (genau die marken), lad dir hier das prog runter http://www.dvdinfopro.com/download/dvdinfo2.zip

    und teste mal die rohlinge und schreibe die genau rohling bezeichnung hier rein (zB.: MMC (haben verbatim)), für wieviel fach sind sie zertifiziert? mit wieviel brennst du?

    ist dein PC getaktet, oder sonstwie getunned?
    ist dein IDE KABEL 100% in ordnung?
    was hast du für ein IDE KABEL?
    reicht die stromversorgung für laufwerk?
    wieviel CPU AUSLASTUNG hast du beim brennen?

    das sind die wichtigsten fragen die mir jetzt im moment einfallen

    mfg _gate_
     
  9. Raphahell

    Raphahell ROM

    Registriert seit:
    22. Februar 2004
    Beiträge:
    5
    zu 1. IDE 2 : master: der gsa 4081b von lg :(
    slave: ein cd-r/cd-RW brenner von liteon

    zu 2. eben nur noch der zweite brenner(wenn ich den wegnehme ist das problem immer nocht da)

    zu 3. dma auf 'auto' und aktiv

    zu 4. der brenner ist bekannt alles zu brennen was nicht niet und nagelfest ist, obwohl ich die möglichkeit in betracht ziehe.(bloß bei 66? für die spindel wäre das sehr schmerzhaft)

    zu 5. master uns slave sind 100%ig richtig


    ich vermute mal die brennsoftware unterstüzt den brenner noch nicht richtig. aber wieso klappts dann bei den anderen?

    grade teste ich cloneDVD und hab schon 1 rohling fehlerfrei brennen können. das lässt hoffen.

    noch eine frage: wie errechnen sich die brennzeiten aus den 2X 4X 8X angaben. sprich wie lange dauert norm ein 4fach brennvorgang bei einer DVD?

    danke und gruß
     
  10. _gate_

    _gate_ Kbyte

    Registriert seit:
    15. Februar 2004
    Beiträge:
    221
    hi erstmal

    1. an welchen IDE CONTROLLER hängt dein Laufwerk (am 1. oder 2.)?
    2. wass hängt noch alles auf diesen ide controller
    3. ist DMA aktiviert?
    4. wenn die obrigen 3 punkte nicht helfen teste andere DVD ROHLINGE
    5. hast du master und slave richtig konfigriert?

    beantworte diese fragen, dann können wir dir helfen

    mfg _gate_
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen