HILFE !!!! mozilla ordner lässt sich nicht löschen

Dieses Thema im Forum "Browser" wurde erstellt von pedro01, 18. März 2006.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. pedro01

    pedro01 ROM

    Registriert seit:
    18. März 2006
    Beiträge:
    6
    so, ihr seid meine letzte hilfe. mein browser hatte sich nicht mehr öffnen lassen, also hatte ich einfach das programm über die systemsteuerung/software entfernt, das hat auch alles funktioniert, unterm explorer ist aber immer noch der ordner von mozilla. den wollte ich auch noch löschen, dann kommt aber die fehlermeldung "ordner pref lässt sich nicht löschen, das verzeichniss ist nicht leer".
    darauf wollte ich das programm neu in den alten ordner installieren (dachte, das es die alten daten evtl überspielt) aber das hat acuh nix gebracht, seitdem versuch ich seit stunden den ordner zu löschen leider vergebens. ach ja, ich hatte auch versucht unter eigenschaften vom ordner die markierung von schreibgeshcützt zu entfernen, das hat aber auch nichts gebracht.

    so, dann warte ich mal auf post von euch.
    danke im voraus.
    gruß...
     
  2. Eljot

    Eljot Halbes Gigabyte

    Registriert seit:
    11. Oktober 2002
    Beiträge:
    5.307
    Scheinbar klemmt Windows diesen Ordner noch wegen der missglückten Überinstallation. Versuche mal, im abgesicherten Modus zu starten und dann den Ordner löschen. Falls du im DOS-Modus starten kannst, lösche ihn mit 'deltree'. Vorher ggf. unter DOS den Schreibschutz entfernen.
    Gruß Eljot
     
  3. pedro01

    pedro01 ROM

    Registriert seit:
    18. März 2006
    Beiträge:
    6
    dumme frage, aber wie komme ich in den abgesicherten modus???
    ich hatte es aber nur einmal installiert und da hat es irgendwann nicht mehr funktioniert, ich hatte es nur gelöscht und wieder installiert, weil ich dachte, dass es das alte überschreibt.
    installieren konnte ich aber trotzdem nicht in diesen ordner, irgegndwie geht nix rein in diesen ordner und löschen lässt er sich wie gesagt auch nicht
     
  4. Eljot

    Eljot Halbes Gigabyte

    Registriert seit:
    11. Oktober 2002
    Beiträge:
    5.307
    Vor dem Laden von Windows einfach F8 drücken. Und dann auswählen. Wird dir auch in der Microsoft-Hilfe erklärt. Diese findest im Startmenü. Sonst erstelle dir eine Bootdiskette.
    Gruß Eljot
     
  5. pedro01

    pedro01 ROM

    Registriert seit:
    18. März 2006
    Beiträge:
    6
    hat leider auch nichts gebracht, der schreibschutz lässt sich nicht entfernen und wie gesagt der ordner sich nciht löschen :aua:
     
  6. Eljot

    Eljot Halbes Gigabyte

    Registriert seit:
    11. Oktober 2002
    Beiträge:
    5.307
    Was genau hat nichts gebracht???
    Gruß Eljot
     
  7. Dr. brat. Wurst

    Dr. brat. Wurst Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    4. Mai 2005
    Beiträge:
    856
    Schau im Taskmanager (Stgr+Alt+Entf) unter "Prozesse" ob Mozilla noch irgendwie geladen ist.

    Wenn ja, Prozess beenden, dann Ordner löschen.

    2. Versuch: Explorer/Extras/Ansicht --> versteckte Ordner anzeigen, anschließend den Ordnerinhalt löschen
     
  8. pedro01

    pedro01 ROM

    Registriert seit:
    18. März 2006
    Beiträge:
    6
    also im hintergrund läuft nihcts mehr, die daten werdein im ordner angezeigt, er ist aber leer, obwohl wenn man ihn löschen will kommt die meldung das er nicht leer ist.

    im dos modus kann ich mit deltree nix löschen, kannst mir aber sicherehitshalber nochmal sagen wie es richtig gemacht wird, denke aber das ichs richtig gemacht habe.
     
  9. Eljot

    Eljot Halbes Gigabyte

    Registriert seit:
    11. Oktober 2002
    Beiträge:
    5.307
    Wie gehst du in den DOS-Modus? Ist die Datei Deltree.exe vorhanden? Diese sollte auf der Bootdiskette sein. Aus a: heraus dann mit dem Befehl deltree ...Pfad zum Ordner... Mozilla den Ordner löschen. Vorher aber mit dem Befehl attrib -r ... Mozilla... den Schreibschutz aufheben.
    Sonst musst du unter Windows in der Registrierung alle Einträge zu Mozilla löschen.
    Gruß Eljot
     
  10. pedro01

    pedro01 ROM

    Registriert seit:
    18. März 2006
    Beiträge:
    6
    ich bin mit ausführen ins dos gekommen, da find ich aber nichts mit deltree, ich glaub ich gebs bald auf und mach die platte platt :aua: , hab auch schon alle einträge von mozilla in der registry gelöscht, aber trotzdem ist alles noch beim alten. vieleciht stelle ich mich auch zu doof an, ich weiß net....:confused:
     
  11. Eljot

    Eljot Halbes Gigabyte

    Registriert seit:
    11. Oktober 2002
    Beiträge:
    5.307
    Du sollst nicht in die DOS-Box gehen, sondern den PC im DOS-Modus starten!! Das ist ein gewaltiger Unterschied. Erst dann ist das installierte Windows inaktiv. Hast du überhaupt die Möglichkeit, von CD, Diskette oder USB-Stick zu booten?
    Gruß Eljot
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen