Hilfe nach Reparieren von Virus nötig ...

Dieses Thema im Forum "Sicherheit" wurde erstellt von Kurdupelka, 27. Januar 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Kurdupelka

    Kurdupelka Kbyte

    Registriert seit:
    27. Juli 2003
    Beiträge:
    173
    nach reparieren von virus heute morgen (AVG 7.0) startet zwar win2000 aber ich bekomme Fehlermeldung" Die Anweisung in 0x77913012 verweist auf Speicher in 0x00....14. Der Vorgang "read" konnte nicht auf dem Speicher durchgeführt werden". Auch wenn ich auf OK klicke verschwindet diese Meldung nicht. Ausserdem bekam ich auf dem Deskop 3 icons (Anwendungen) die heißen: sads, aig, msload. In abgesicherten Modus geht es. Was soll ich tun?????
     
  2. Kurdupelka

    Kurdupelka Kbyte

    Registriert seit:
    27. Juli 2003
    Beiträge:
    173
    Leute ich bin nur verzweifelt, nervös, und dazu lässt sich hier nicht alles ändern. Izabella
     
  3. Kurdupelka

    Kurdupelka Kbyte

    Registriert seit:
    27. Juli 2003
    Beiträge:
    173
    danke - ich bekomme hier doch keine hilfe wie ich sehe, nur Belehrungen
     
  4. Kurdupelka

    Kurdupelka Kbyte

    Registriert seit:
    27. Juli 2003
    Beiträge:
    173
    Fehlermeldung ist vollständig, naja vielleicht fehlt "klicken sie auf ok..."
    Lesen kann ich (brauche mich hier nicht beleidigen) nur als Ausländer und Laie verstehe ich vielleicht nicht alles.
    Ich hätte noch was geschrieben, aber andere zu beleidigen ist nicht mein still
     
  5. .Erzengel*

    .Erzengel* Byte

    Registriert seit:
    25. November 2004
    Beiträge:
    123
    Hast du mal nach: sads, aig, msload ; gegoogle´t??

    Was sind das für Programme? woher kommen sie? Was tun sie?
    Was hast du getan bevor der Fehler auftrat?

    Gebe uns doch bitte einige aussagekräftige Informationen, damit man sich ein Bild der Problematik machen kann.

    -->Beleidigungen stammen immer von Personen die zuHause misachtet werden/wurden, bzw schlechte Erziehung,...

    Also nicht drauf achten. :cool:
     
  6. Kurdupelka

    Kurdupelka Kbyte

    Registriert seit:
    27. Juli 2003
    Beiträge:
    173
    also ich hatte meldung über trojaner, dann habe ich es "heilen" lassen durch AVG 7.0, dann lief alles komisch, habe pc neu gestartet, es wird alles geladen, aber am ende zeigt sich o.g. Fehlermeldung. Auch wenn ich auf ok. klicke tut sich nichts, die Meldung bleibt stehen, und ich habe die 3 neue icons auf Deskop. mit google versuche ich gleich, danke für Bemühungen Izabella
     
  7. 42k

    42k Kbyte

    Registriert seit:
    22. Januar 2003
    Beiträge:
    382
    Also solche dämlichen Kommentare solltest du dir in Zukunft sparen! wenn du schon nicht in der Lage bist etwas Konstruktives beizusteuern, dann lass es doch lieber!!!

    @Kurdupelka
    Du könntest im abgesicherten Modus das Programm noch mal laufen lassen oder es mal mit Adaware versuchen. außerdem wäre ein Virenscanner nicht verkehrt, wie z.B.
    AntiVir
     
  8. Kurdupelka

    Kurdupelka Kbyte

    Registriert seit:
    27. Juli 2003
    Beiträge:
    173
    ich merke es sind trojaner!!! aber die sollten heute morgen durch mein antivirus gelöscht werden!
     
  9. Kurdupelka

    Kurdupelka Kbyte

    Registriert seit:
    27. Juli 2003
    Beiträge:
    173
    lase mein AntiVirus laufen
     
  10. 42k

    42k Kbyte

    Registriert seit:
    22. Januar 2003
    Beiträge:
    382
    ich glaube nicht dass wir uns kennen! Also sehe ich auch kein Grund mich zu beleidigen!
     
  11. .Erzengel*

    .Erzengel* Byte

    Registriert seit:
    25. November 2004
    Beiträge:
    123
    Wenn es Trojaner sind, Suche schnellstmöglich eine beschreibung zu entfernung dieser.
    Es ist möglich, das nicht alles entfernt wird. Sie könnten Spuren in der Registrierung hinterlassen und/oder weitere "Nachkommen" bereitsnachgeladen haben.

    Also: Virenscan im Abgesicherten-Modus
    Und/Oder: http://www.pandasoftware.com/activescan/de/activescan_principal.htm

    Diese Online-Virenscan ist laut Test einer der besten.

    Versuch es mal und Teile uns gegebenenfalls Zwischen-; Ergebnisse mit.

    .ErzengeL*
     
  12. Kurdupelka

    Kurdupelka Kbyte

    Registriert seit:
    27. Juli 2003
    Beiträge:
    173
    es sind auch viren, aber es läuft noch, danke für das link
     
  13. Es heißt "der Link".
    .
    .
    .
    .
    .
    .
    .
    .
    Wie kommst Du auf die Idee, daß Du Viren/Trojaner haben könntest? Welche Programme liefern Dir welche Berichte, aus denen Du diese Informationen entnehmen könntest?

    Etwas konkretere Beschreibungen können einer Fehleranalyse nur dienlich sein.
     
  14. Kurdupelka

    Kurdupelka Kbyte

    Registriert seit:
    27. Juli 2003
    Beiträge:
    173
    also mein AntiVirus hat 3 infizierte Dateien gefunden + 3 Dateien mit Trojaner, leider hat er 4 davon nicht beseitigt, jetzt läuft das Programm bei Panda. Ich melde mich. Izabell
     
  15. Kurdupelka

    Kurdupelka Kbyte

    Registriert seit:
    27. Juli 2003
    Beiträge:
    173
    bin bei google gewesen, bei Angabe von "msload" bekommt man nur Berichte über Trojaner
     
  16. Kurdupelka

    Kurdupelka Kbyte

    Registriert seit:
    27. Juli 2003
    Beiträge:
    173
    ausserdem mein Antivirus meldet:Trojanhorse:Startpage.15.Q; Collected.Z u.z.w.
     
  17. bojelein

    bojelein ROM

    Registriert seit:
    26. Januar 2005
    Beiträge:
    7
  18. TheD0CT0R

    TheD0CT0R Dr. h.c. Mod

    Registriert seit:
    2. Dezember 2003
    Beiträge:
    17.262

    -------

    Infiziertes System neu aufsetzen:

    Den infizierten Rechner sofort von Internet und Heimnetzwerk trennen

    Auf einem nicht infizierten System den aktuellen Service Pack für dein Windows sowie falls im SP nicht enthalten die Patches gegen Blaster und Sasser runterladen und auf CD brennen.

    Auf dem infizierten System:
    - wichtige Daten sichern (sofern noch möglich)
    - Windows neu installieren mit NTFS-Neuformatierung der Systempartition
    (oder ein sauberes Image zurückspielen)
    - die Service Packs und Patches von der CD installieren
    - Unnötige Dienste beenden mit dem Skript von http://www.ntsvcfg.de/
    - Virenwächter installieren (AntiVir und AVG gibts kostenlos)
    - sämtliche Passwörter ändern
    - Spybot S&D installieren und das System immunisieren
    - die automatische Windows-Update Funktion aktivieren
    - alle anderen Partitionen auf Schädlinge prüfen
    - die gesicherten Daten erst nach intensiver Prüfung zurückspielen (nur wenn absolut unvermeidbar).
    NIE ausführbare Dateien zurückspielen

    -------
     
  19. steppl

    steppl Halbes Gigabyte

    Registriert seit:
    30. Juni 2004
    Beiträge:
    6.613
    Jepp, die einzig empfehlenswerte Lösung.
    @doc, ein Vorschlag,
    man könnte mal einen Hinweis auf die Benutzung des Zonenmodells dort einbauen...von wegen "Vorsorge" und so...
     
  20. TheD0CT0R

    TheD0CT0R Dr. h.c. Mod

    Registriert seit:
    2. Dezember 2003
    Beiträge:
    17.262
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen