1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Hilfe, Neues Mainboard läuft nicht!!!

Dieses Thema im Forum "CPU, BIOS & Motherboards, RAM" wurde erstellt von Jojo_essen, 15. Januar 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Jojo_essen

    Jojo_essen Byte

    Hallo,
    Ich habe mir ein neues Mainboard zugelegt und will es vor dem Einbau testen.
    Gleichzeitig habe ich ein neues Netzteil Enermax 350 W
    angeschafft.
    Jetzt habe ich die neue CPU ATHLON 1200 plus Kühler aufs Mainboard gesteckt, dazu die Grafikkarte und 128 MB SDRAM.
    Eigentlich müsste das neue Board doch jetzt booten, oder nicht ?
    Hatte bis jetzt ein AT Board, da hat die Vorgehensweise immer funktioniert.
    Gilt das für ein ATX-Board vielleicht nicht?
    Muss da eventuell noch ein Soft-Power-Schalter angeschlossen werden, oder so was?
    Wer kann mir einen Tip geben?
    Bin ziemlich ratlos!!!

    Gruß Urban
     
  2. Jojo_essen

    Jojo_essen Byte

    Hallo compeule,

    Schönen Dank für den hilfreichen Tip.
    Wie gut, dass es Leute gibt, die sich auskennen.

    Danke Urban
     
  3. Jojo_essen

    Jojo_essen Byte

    Hallo compeule,

    Schönen Dank für den hilfreichen Tip.
    Wie gut, dass es eute gibt, die sich auskennen.

    Danke Urban
     
  4. compeule

    compeule Kbyte

    Halli Hallo

    Laufen tut das "Ding" erst wenn du den Power on Schalter des ATX Gehäuses mit dem Mainboard verbunden hast. Alternativ kann mann in deinem Fall die 2 Pins des poweron Anschlusses auf dem Mainboard mit einem Schraubendreher etc kurzschließen (nur einmal kurz antippen) Dann läufts

    cu
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen