HILFE NOTFALL! btr. Windows Explorer

Dieses Thema im Forum "Windows NT / 95 / 98 / 2000 / ME" wurde erstellt von Lostie79, 14. Juni 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Lostie79

    Lostie79 ROM

    Registriert seit:
    8. Juni 2003
    Beiträge:
    3
    system:
    win 2000 NT
    AMD 1800mhz
    512 MB Arbeitsspeicher
    80GB Festplatte
    GF4 ti

    Problem:
    vor einigen tagen ging nach der deinstallation, eigentlich unwichtiger kleinerer programme, die "mini-vorschau" im "windows explorer" nicht mehr (die auf der rechten seite, neben der auflistung der dateien). installierte darauf hin nochmal wichtige bildprogramme um es evtl wieder zu aktivieren. fehlanzeige.

    doch man kann den "ordner anpassen" und immer manuell für jeden ordner die "kurz-vorschau" aktivieren.

    das ging soweit gut.
    gestern war aufeinmal die verknüpfung vom "windows explorer" auf dem desktop weg (lege mir dort immer eine). und zog eine neue.

    als ich vorhin, im explorer durch die ordner klckte weil ich was suchte, kam nach dem klick auf einen ordner. so ca. nachdem ich mir grade mal 2 anschauen konnte ne fehlermeldung "explorer.exe hat einen fehler verursacht. das programm wird beendet. fehlerprotokoll wird erstellt etc"

    ok, war ärgerlich. egal. ich las das drwatson sich da immer rein schiebt. ok, versuchte es nach dem 6.-8. mal auf einneues bis auf einmal diese fehlermeldung permanent kam! und garnicht mehr wegging! er lud den explorer neu und verursachte den fehler.

    neustart und auslassen des pcs half nichts!

    warum ich jetzt schreiben kann??

    habe im "task-manager" den explorer deactiviert und greife jetzt manuell auf die programme zu!

    weiß jemand was da los ist? oder wie man das problem wegbekommt? virus kann es net sein. mein system ist perfekt geschützt!
     
  2. heisch0

    heisch0 Byte

    Registriert seit:
    23. März 2003
    Beiträge:
    59
    Hallo
    versuche mal start ausführen chkdsk /f mit dieser option wird das system auf dem datenträger überprüft.kann sein,daß der fehler damit behoben wird. einen versuch ist es wert.MfG. Heinz
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen