Hilfe... NT4 + Soundkarte aktivieren...

Dieses Thema im Forum "Windows NT / 95 / 98 / 2000 / ME" wurde erstellt von ikaypaq, 22. November 2001.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. ikaypaq

    ikaypaq Kbyte

    Registriert seit:
    20. November 2001
    Beiträge:
    169
    Hallo!
    Wie kann ich unter WinNT4 die Soundkarte aktivieren? Einen Gerätemanager gibt es da ja nicht wie unter W9x + W2K

    Wäre super wenn mir da einer weiterhelfen könnte.
    Danke!
     
  2. Manu-Man

    Manu-Man Byte

    Registriert seit:
    5. Juli 2001
    Beiträge:
    27
    Ist Dein Problem schon gelöst?
    [Diese Nachricht wurde von Manu-Man am 29.11.2001 | 12:32 geändert.]
     
  3. motorboy

    motorboy Megabyte

    Registriert seit:
    16. April 2001
    Beiträge:
    1.707
    hallo CM,
    meine email findest du wenn du auf meinen namen klickst,

    also, vermutlich ist die soundkarte mehrfach bei geräte eingetragen - ich befürchte aber das ich nicht mehr viel weiterhelfen kann, normalerweise würde ich nach dem neusten treiber suchen und versuchen den zu installieren - könnte auch sein das ein neues service pack 6a oder so was verbogen hat od. service pack noch mal drüber inst. - mein chef hat mal als wir ein problem mit dem IE hatten das service pack deinstalliert - weil wenn IE 5.5 drauf ist lässt sich das service pack nicht mehr drüberinstallieren - das wars dann - das gab dem NT den rest - lies sich auch nicht mehr reparieren - service pack 4 od. 5 hat die grafigkarte abgeschossen - das gab ordentlich ärger - wir nutzen computer von ner anderen firma (und haben ihn lahmgelegt)

    NT oh NT sage ich nur, grüsse (naja, NT4 ist bald/jetzt vergangenheit - zum glück)
     
  4. ikaypaq

    ikaypaq Kbyte

    Registriert seit:
    20. November 2001
    Beiträge:
    169
    Okay, ich glaube Du bist auf dem richtigen Weg...

    Das mit dem Systemsteuerung/Geräte hatte ich schon "entdeckt". Werde bei den nächsten "5 Minuten" nochmals alles anschauen.
    Gibt es da für die Soundkarte nur einen einzigen Eintrag, oder kann es auch mehrere geben?
    Die HWw nach der Soudkarte sollte funktionieren -> Ich kann in der Lautstärkeregelung keine Veränderungen vornehmen; daraus schliesse ich, das es am Treiber liegt.
    Hast Du mal ne eMail-Adresse, damit wir uns etwas "persönlicher" unterhalten können?
    cu KM
     
  5. motorboy

    motorboy Megabyte

    Registriert seit:
    16. April 2001
    Beiträge:
    1.707
    das ist sehr anspruchsvoll ;-), - speziell für dich -

    hat die soundkarte jemand abgeschaltet ?

    du könntest mal unter systemsteuerung - geräte - schauen --> das soll bei NT der gerätemanager sein - da stehen viele treiber/geräte und gestartet/automatisch/manuell vielleicht deutet da was auf die soundkarte hin - vielleicht hat da jemand die soundkarte abgeschaltet --> da natürlich sehr vorsichtig sein mit den einstellungen-imzweifelsfall nichts ändern-man muss da anhand des treibernamen erraten was das für ein gerät sein könnte - - lautstärkeregler/lautsprecher/kabel sind in ordnung ?

    naja - mehr fällt mir nicht mehr ein - viel glück und ne gute han
     
  6. ikaypaq

    ikaypaq Kbyte

    Registriert seit:
    20. November 2001
    Beiträge:
    169
    Hallo Harald!

    Danke erst mal für Dein Bemühen mir zu Helfen.
    Kurz zu den Rahmenbedingungen, die ich nicht verändern kann:
    1. Das BS kann ich nicht wechseln; keine Chance
    2. Treiber sollten auf dem PC vorhanden, da dies Soundkarte schon funktioniert hat.
    3. i.d.R. habe ich max. 5 Min pro Woche die Möglichkeit, Funktionen auszuführen, die einem Administrator vorbehalten sind.
    4. IRQ sollte auch nicht das Problem sein (siehe 2.)

    Klingt mit Sicherheit sehr, sehr merkwürdig...
    ...aber unter diesen Bedingungen müßte ich die Soundkarte installieren/aktivieren.

    Vielleicht konnte ich Dir eine ANSPRUCHSVOLLE, GEISTIGE AUFGABE gestellt, die Du als Herausforderung siehst.

    Schönen Gruß
    KM
     
  7. motorboy

    motorboy Megabyte

    Registriert seit:
    16. April 2001
    Beiträge:
    1.707
    s kurz an welche interrupts von karten belegt sind - wenn\'s gut läuft dann mal versuchen, das USB im bios abschalten (kann NT sowiso nicht) vielleicht kannst duch noch ne serielle schnittstelle abschalten um nen IRQ freizubekommen

    aber das hauptproblem wird sein, das du keinen NT treiber hast --> schon im www gesucht bei treiber.de o. windrivers.com - wenn der treiber gut programmiert ist sucht er dir nen freien interrupt aus

    es gibt irgenwo bei MS auch ein administratoren kit bür NT4 das bei fehlern helfen soll

    grüsse - hmmm - kannst du nicht auf ein besseres system umsteigen (sorry)
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen