Hilfe ! Nur Noch Bluescreen ! ! !

Dieses Thema im Forum "Windows NT / 95 / 98 / 2000 / ME" wurde erstellt von porti, 2. März 2006.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. porti

    porti Byte

    Registriert seit:
    4. November 2005
    Beiträge:
    24
    Hallo Leute,
    ich habe einen PC mit WinME(gehört einer Freundin), der einfach nicht mehr hochfahren möchte :mad:
    Als letztes wurde AntiVir installiert.
    Ich habe mit der CD gebootet, und Systemwiederherstellung über MS-Dos probiert, auch ohne Erfolg.
    Also ich starte über die Festplatte, der Startbildschirm von ME wird für 1sec. gezeigt, anschließend kommen die Startoptionen auf Dos-Ebene. Habe auf Abgesicherten Modus und protokolliert usw., also alles ausprobiert...geht nichts. Als Fehlermeldung wird folgendes gezeigt: 0E 0167 BFF8256A, oder auch 0E 017F BFF8256A.
    Kennt jemand vielleicht diese Fehlermeldungen?? Wie kann man das reparieren?
    Danke für eure Hilfe, bin für jeden TIP DANKBAR !
    Gruß
    porti
     
  2. deoroller

    deoroller Wandelndes Forum

    Registriert seit:
    18. Juli 2000
    Beiträge:
    116.618
    Überprüfe mal den RAM mit memtest86+.
    Ein Durchlauf sollte mehrer Stunden dauern.
     
  3. porti

    porti Byte

    Registriert seit:
    4. November 2005
    Beiträge:
    24
    ok...danke.....werde mich dann melden, weil ich nämlich auch keine ahnung habe, was ich dann machen könnte bzw. soll... :confused:
     
  4. mroszewski

    mroszewski Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    18. Juni 2002
    Beiträge:
    4.208
    überprüfe alle Steckkarten auf festen Sitz.
     
  5. porti

    porti Byte

    Registriert seit:
    4. November 2005
    Beiträge:
    24
    steckkarten sitzten alle fest.

    Also der Memtest, hat keine Fehler angezeigt, bzw. gefunden.

    Was nun?:nixwissen

    Ich hätte noch eine Frage: kann ich Win98 installieren, ohne Dateien die sich auf dem Rechner befinden, zu verlieren?
    Also ein Update. Geht das?

    Gruß
    porti
     
  6. maneich

    maneich Kbyte

    Registriert seit:
    29. August 2001
    Beiträge:
    328
    Hallo,

    also das geht auf keinen Fall, daß Du Win98 über WinME installieren kannst. WinME ist neuer und deshalb wirst Du die Fehlermeldung bekommen, daß ein neueres System bereits installiert und ein Update nicht möglich ist.

    Außerdem benötigen beide Systeme Laufwerk C: oder einen Bootmanager, aber auch dieser Bootmanager benötigt dann Laufwerk C: um z.B. Win98 von D: zu starten und auf C: kommst du im Moment nicht drauf.

    Du hast geschrieben, daß Du im DOS eine Systemwiederherstellung versucht oder durchgeführt hast und diese nichts gebracht hat.

    Nun, dann wäre schon interessant zu erfahren ist diese Systemwiederherstellung mit scanreg /restore duchgelaufen oder nicht?

    Ab welchem Tag streikte der PC und wenn scanreg gelaufen ist, welches Datum hast Du für die Systemwiederherstellung genommen?

    Wenn das im DOS wie Du sagst nicht geklappt hat, stellt sich die Frage, warum nicht.

    Fehlermeldung?
    Kein Start im DOS erreicht?
    wurden bei scanreg /restore 4/5 Dateien zur Auswahl angezeigt?

    Also Fragen über Fragen und mit Deiner 08/15 Anfrage ist so einfach keine Problemlösung möglich.

    Auch Deine Fehlermeldung

    0E 0167 BFF8256A, oder auch 0E 017F BFF8256A

    dürfte so nicht stimmen.

    Meist kommt eine Fehlermeldung wie

    Fehler 0E 0167 BFF8256A hat occured an error in [hier steht dann der Treiber oder Programm der diesen Fehler verursacht]

    OE bedeuted Speicherfehler, BFF8256A ist die Speicheradresse und die mittleren 4 Stellen ist der Fehlercode, der aber nur im Zusammenhang mit der entsprechenden Datei zu entziffern ist.

    Wenn das System direkt nach der Installation von AntVir nicht mehr gestartet ist, könnte man mal vermuten, daß das Programm den gleichen Speicherplatz belegen will, der bereits belegt ist. Aber so richtig kann ich das nicht glauben.

    Also bitte etwas mehr an Informationen.

    MfG maneich
     
  7. deoroller

    deoroller Wandelndes Forum

    Registriert seit:
    18. Juli 2000
    Beiträge:
    116.618
    Wie ist denn im Moment die Bootreihenfolge im BIOS eingestellt?
    c: sollte zuerst abgefragt werden, falls der Fehler am Diskettenlaufwerk liegt.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen