1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Hilfe, NVRAM not detected?

Dieses Thema im Forum "CPU, BIOS & Motherboards, RAM" wurde erstellt von Puck, 25. Februar 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Puck

    Puck Byte

    Registriert seit:
    28. Juli 2000
    Beiträge:
    15
    s BIOS reingehen, aber das klappt auch nicht. Das einzige was ich machen kann, ist mittels der Tab-Taste das Firmenlogo des Mainboardherstellers anschauen. Das war\'s. Ich bekomme keine akustischen Fehlermeldung, geschweige den, eine Anzeige über meine D-Bracket Leuchdioden. Da scheint alles in Ordnung zu sein.

    Natürlich habe ich meinen Rechner zum Händler gebracht, so dass er das Mainboard überprüfen kann. Ich habe allerdings das ungute Gefühl, dass der sich versucht herauszuwinden, indem er behauptet, dass sei ein Anwenderfehler gewesen.

    Ich wüsste nur nicht wo der sein sollte, da der Rechner 2 Monate vollkommen stabil lief und ich nichts übertaktet habe oder sonst irgendetwas dergleichen vorgenommen habe.

    Anbei möchte ich erwähnen, dass dies nicht der erste PC ist, den ich zusammengebaut habe, und dies das erste Mal ist, dass ich so einen Fehler habe, mit dem ich aber auch wirklich gar nichts anfangen kann.

    Es wäre nett, wenn ihr mir weiterhelfen könntet, damit ich wenigstens weiss, woher dieser Fehler kommt bzw. wie er zustande gekommen ist.

    Thx,
    Puck
     
  2. Nightrider

    Nightrider Kbyte

    Registriert seit:
    2. August 2001
    Beiträge:
    286
    Hi.
    Ich hatte auch schon mal dieses Board.
    Hatte erhebliche Probs in verbindung mit einer Asus V8200 Pure GraKa. Kam stellenweise nicht ins Bios, beim booten nur probs, und wenn ich mal in win reinkam, dann gab es nur probs mit 3D anwendungen und spielen. Jedes teil als einzelnes wurde getestet und liefen. Kam dann mal auf die idee eine Asus V7700 graka rein zumachen, ab da lief das teil ohne probs. Auch das tauschen der V8200 gegen ein neuteil brachte keinen erfolg. Letztendlich habe ich das board gegen ein Asus A7v266 E eingetauscht weil ich mich fast 4wochen damit rum geärgert habe. Aber ich hoffe du must nicht so weit gehen
     
  3. ReneW

    ReneW Megabyte

    Registriert seit:
    28. Mai 2000
    Beiträge:
    2.486
    Nimm mal die Batterie kurz raus und lasse dann die ESCD Daten neu schreiben (für lestres müsste man aber in BIOS und die Funktion aktivieren).
     
  4. Thele

    Thele Kbyte

    Registriert seit:
    24. November 2001
    Beiträge:
    442
    ...was für\'n BIOS...kann manchmal auch über z.B. F2 gestartet werden(Phoenix)...ggf.Betriebssystem...Speichereinstellungen (bedingt Zugriff auf BIOS)?...mfg thomas
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen