HILFE! Outlook, pst-Datei bearbeite

Dieses Thema im Forum "Office-Programme" wurde erstellt von sri, 9. August 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. sri

    sri Byte

    Registriert seit:
    27. August 2001
    Beiträge:
    59
    Hallo,

    wer kann helfen?
    Ich arbeite mit Outlook 2000. Beim Abrufen von eMails habe ich mir eine eMail eingefangen, die, sobald im Posteingang-Ordner angeklickt, Outlook zum Absturz bringt. (KAV meldet allerdings keinen Virus.)
    Ersetze ich die pst-Datei durch eine ältere Sicherheitskopie, funktioniert alles prima. Allerdings ist diese Sicherheitskopie sehr alt. Besser wäre es also, die aktuelle pst-Datei zu verwenden, aber ohne die Nachricht, deren Inhalt Outlook abschießt.
    Frage: Läßt sich die pst-Datei außerhalb von Outlook bearbeiten, um jene eine "schlechte" eMail daraus zu entfernen? Oder lassen sich in Outlook über Datei -> Import/Export nicht nur Ordner aus einer pst-Datei importieren, sondern auch einzelne Nachrichten?

    Vielleicht weiß jemand Rat?
    Grüße!
     
  2. Rooster1972

    Rooster1972 ROM

    Registriert seit:
    13. August 2002
    Beiträge:
    2
    Aus Sicherheitsgründen würde ich eh davon abraten die Vorschau-Funktion von Outlook zu verwenden. Mails werden dadurch ja angezeigt und eventueller schädlicher HTML-Code kann aktiviert werden. Daher sollte man suspekte Mails von unbekannten möglichst UNGELESEN löschen.
     
  3. chrissebaeck

    chrissebaeck Kbyte

    Registriert seit:
    8. Mai 2001
    Beiträge:
    229
    Hilfsmail\' wiederherstellen.

    Christoph
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen