1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

HILFE Partitionen GELÖSCHT

Dieses Thema im Forum "Festplatten, SSD, USB-Sticks, CD/DVD/Blu-ray" wurde erstellt von Sengi, 1. Oktober 2001.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Sengi

    Sengi ROM

    Registriert seit:
    1. Oktober 2001
    Beiträge:
    2
    Ich habe mit Partition Magic 5.01 im Dos Mode von WinXP meine 4 Partitionen gelöscht (nicht formatiert) Die Daten sind noch vorhanden HIIIIIIIIIILLLLLLLFFFFFEEEE!!!!!!!
    Apropos,funktioniert der Trick mit fdisk/mbr ?, fürchte um meinen Computer.

    Danke an alle, die mir helfen
     
  2. HannesD

    HannesD Byte

    Registriert seit:
    25. August 2001
    Beiträge:
    125
    Also, ich kann die Kaffebohne ;) nur unterstützen. Ich habe mal eine defekte Partitionstabelle gehabt, die ich mit den NU "gerettet" habe. Gerettet in Anführungszeichen, da die NU mir meine alten Partitionen von vor über einem halben Jahr hervorgezaubert haben, inkl. Daten!!!

    Es ist insofern lustig, als ich meine Festplatte bereits partitioniert UND formatiert habe. Partitionieren und Formatieren sind eben KEINE "Fire-And-Forget"-Aktionen.

    Beim Formatieren kann man sogar bei 99% des Formatiervorgangs abbrechen und die Daten sind noch alle da!!! Wer\'s nicht glaubt, kann es mal selbst ausprobieren.
     
  3. Kaffeebohne

    Kaffeebohne ROM

    Registriert seit:
    1. Mai 2001
    Beiträge:
    4
    Also nochmal für Dich zum Mitmeißeln:
    NIMM DIE NORTON UTILITIS!!!
    Dann Funzt es wieder!!
    Ansonsten zu was Du willst. Wenn du nicht hören wilst....
     
  4. Liszca

    Liszca Kbyte

    Registriert seit:
    3. Juli 2001
    Beiträge:
    154
    Mir ist es wirklich egal wieviele schrott platten du schon zusammengestückelt hast! Hilf mal lieberst ihm damit er seine platte wieder hinkriegt, wenn du schon so ein held bist!
     
  5. motorboy

    motorboy Megabyte

    Registriert seit:
    16. April 2001
    Beiträge:
    1.707
    hi sengi,

    falls es klappt, köntest du mir bescheid geben wie du es hingekriegt hast - bin neugierig
     
  6. Sengi

    Sengi ROM

    Registriert seit:
    1. Oktober 2001
    Beiträge:
    2
    erstens habe ich die platte nicht formatiert sondern nur die Partitionen gelöscht und
    zweitens sind die daten mit absoluter sicherheit noch vorhanden.
    da ich gerade mit dem shareware-Tool Winhex experimentiere, welches noch Daten in den besagten sektoren anzeigt.

    danke an alle

    PS: bin mir jedoch noch nicht sicher ob ich es mit dem teil schaffe
    also schreibt bitte weiter DANKE
     
  7. Kaffeebohne

    Kaffeebohne ROM

    Registriert seit:
    1. Mai 2001
    Beiträge:
    4
    Bevor Du Deine Meinung Kundtust Überlege einmal was Du sagst!

    Ich habe mit meinen Mehtoden ca 98% (!) aller "defekten"* Platten die Untergekommen sind wiederhergestellt.
    *Platten die von User\'n und anderen Menschen Formatiert oder "Falsch" Partioniert oder wo Partionen gelöscht werden. Es waren so im Laufe der Jahre doch so an die 30 Platten und Versauten Partionen.
     
  8. Liszca

    Liszca Kbyte

    Registriert seit:
    3. Juli 2001
    Beiträge:
    154
    Formatieren und Partitionen löschen ist ein gravierender unterschied! Meine meinung: Tja da hat wohl jemand scheisse gebaut, hoffentlich ist es sein rechner, und nicht der vom chef!
     
  9. Kaffeebohne

    Kaffeebohne ROM

    Registriert seit:
    1. Mai 2001
    Beiträge:
    4
    Hi,

    probier mal mit den Norten Utilitis ich hab mal mit Fdisk ne\' Platte platt gemacht und dann selbst mit einem "Proffesionellen Datenrettungstool" konnte nicht mehr helfen. Ich den Norton Diskdoktor gestartet nach einer Stunde war die Platte wieder voll da, und voll Funktionsfähig(!!!), alle Daten waren auch wieder da! Wie gesagtich habe die Platte sogar schon halb Formatiert gehabt!
    Also Norton Diskdoktor hilft bestimmt!
    NDD hat mir mal eine verschobene DOS - Partion wiedergefunden wo vorher eine ext2 -Partion (ohne Daten war noch leer) drauf war es war eine 80 GB - Platte von Maxtor.

    [Diese Nachricht wurde von Kaffeebohne am 04.10.2001 | 11:22 geändert.]
     
  10. motorboy

    motorboy Megabyte

    Registriert seit:
    16. April 2001
    Beiträge:
    1.707
    fdisk /mbr bringt nichts in deinem fall
    wenn partitionen gelöscht wurden sind die daten weg und es gibt kein zurück mehr

    was meinst du eigentlich mit "Die Daten sind noch vorhanden" ?

    grüsse
     
  11. Anton

    Anton Byte

    Registriert seit:
    20. September 2000
    Beiträge:
    81
    Also Martin, Reinraumsoftware ist Software, die nur professionelle Datenrettungsunternehmen haben und auf die Arbeiten im Reinraum, also dem Ort, wo Festplatten in 100x sauberer Umgebung als normal, zerlegt werden. Sie besitzt als professionelles Werkzeug natürlich bei weitem andere Möglichkeiten als sogen. Datenrettungssoftware für den Hausanwender. Für dein Bad übrigens tuts vielleicht Meister Proper auch. hat sogar den Vorteil, dass er ohne Strom läuft!
    Gruß Anton.
     
  12. Anton

    Anton Byte

    Registriert seit:
    20. September 2000
    Beiträge:
    81
    Hallo,
    habe Dein Problem und die Postings gelesen. Eine richtige Restaurierung geht nur mit professioneller Reinraumsoftware. Als Systembetreuer arbeite ich nebenberuflich im Bereich Datenrettung. Wenn Du Interesse hast, hier meine URL: http://www.rebits.de. eMail: aspaeth@web.de. Über den Preis kann man mit mir reden. (Für PC-Welt Freunde kann man ja Ausnahmen machen). MfG Anton
     
  13. smoky58

    smoky58 Kbyte

    Registriert seit:
    4. Juni 2001
    Beiträge:
    285
    WAS um Himmels Willen ist denn eine \'Reinraumsoftware` Wenn damit das bitweise auslesen der einzelnen Sektoren einer Platte gemeint ist, dann hat doch die Software mit dem Raum nix zutun, man benutzt sie vielleicht vorzugsweise dadrin. :-) Hey, vielleicht kann ich die Software ja auch in Küche/Bad benutzen !
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen