1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

hilfe: pc hängt sich auf sobald...

Dieses Thema im Forum "Festplatten, SSD, USB-Sticks, CD/DVD/Blu-ray" wurde erstellt von starprest, 21. Januar 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. starprest

    starprest ROM

    Registriert seit:
    21. Januar 2003
    Beiträge:
    1
    hat jemand eine idee? sobald meine seagate barracuda ata IV ST380021A (80 GB) angeschlossen ist hängt sich das system auf. bevor der pc überhaupt irgendwas bootet (vor der suche nach ide devices) bleibt er stehen, trenne ich sie, geht es weiter. das selbe wenn ich sie erst nach dem bootvorgang verbinde.
    das bios ist up to date, beim mainboard handelt es sich um ein l7vta von elitegroup (etwa 3 wochen alt), andere festplatten laufen ohne probleme. festplatte läuft auch nicht an anderen pcs.
    die kabel, jumper und biossettings sind korrekt. die festplatte gibt keine merkwürdigen geräusche von sich (eher garkeine) und ein crash oder sonstige fehler haben sich nie vorangekündigt. platte ist grade mal 1 1/2 monate alt. da sich für mich wichtige daten auf der platte befinden suche ich nach einem weg sie nochmal ans laufen zu kriegen und sie nicht sofort einzuschicken.
    für jegliche hilfe oder vorschläge wäre ich sehr dankbar! :)
     
  2. schipperke

    schipperke Megabyte

    Registriert seit:
    29. Mai 2000
    Beiträge:
    1.415
    Hi,
    hört sich nach einem kapitalen Elekronikschaden der Platte an, kenn ich aber hauptsächlich nur von WDs. Ist die erste Barracuda 4, von der ich das hör.
    Da bleibt wohl nur die Post nach Amsterdam oder zum Händler, wenn Du nicht mal mehr bis zum DOS kommst. Die daten sind dann weg, alternativ bieten sich noch professionelle Datenretter wie Ontrack an, die sind aber schweineteuer...
    Grüße
    Gerd
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen