1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

--> Hilfe!! PC-Kauf!!

Dieses Thema im Forum "Hardware allgemein" wurde erstellt von sleepwalker57, 21. Mai 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. sleepwalker57

    sleepwalker57 Kbyte

    Registriert seit:
    21. Mai 2002
    Beiträge:
    128
    Also ich (Schüler) möchte mir einen neuen Pc für Office +
    Spiele anschaffen. Ich möchte bis zu 600 Euro dafür ausgeben.
    Was vorhanden sein sollte:
    -Midi Tower, 300w Netzteil
    -256DDR-Ram
    -Geforce 2Ti oder Geforce 4 MMX Grafikkarte
    evt. auch Ati Rageon 8500
    -Athlon Xp 1700+ und aufwärts...
    -Sound darf onBoard sein...
    -DVD, ruhig von einer NoName Marke
    -Festplatte: Mindestens 40GB - 7200 Umdrehungen /min.
    -Maus + Tastatur wäre schön
    -Marken Kühler (z.B CoolerMaster)
    ... Und Motherboard, ect
    Kann auch aus Österreich oder so kommen...

    Bitte helft mir...
    [Diese Nachricht wurde von sleepwalker57 am 19.07.2002 | 18:05 geändert.]
     
  2. sleepwalker57

    sleepwalker57 Kbyte

    Registriert seit:
    21. Mai 2002
    Beiträge:
    128
    ich hab noch mal ein kühler frage: bei mindfactory gibts einen kühler: Kühler Platinum CEK-7128 für XP2200+
    CEK-7128, EasyClip, CopperBase
    19,50 €

    - ist der genauso gut wie der TTC ???
     
  3. sleepwalker57

    sleepwalker57 Kbyte

    Registriert seit:
    21. Mai 2002
    Beiträge:
    128
    ich will ja nicht sagen, aber du redest nicht zufällig von diesem board:
    http://www.chip.de/produkte_tests/unterseite_produkte_tests_8639844.html ???

    ich hab noch mal ein kühler frage: bei mindfactory gibts einen kühler: Kühler Platinum CEK-7128 für XP2200+
    CEK-7128, EasyClip, CopperBase
    19,50 €

    - ist der genauso gut wie der TTC ???

    [Diese Nachricht wurde von sleepwalker57 am 21.07.2002 | 18:05 geändert.]
    [Diese Nachricht wurde von sleepwalker57 am 21.07.2002 | 18:48 geändert.]
     
  4. sleepwalker57

    sleepwalker57 Kbyte

    Registriert seit:
    21. Mai 2002
    Beiträge:
    128
    nicht die von MSI???!
    Lohnt es sich ein 333 Mainboard zu kaufen??
    wie kann man die Mwst. von einem pc absetzten??
     
  5. Go4Gold

    Go4Gold Megabyte

    Registriert seit:
    12. Dezember 2001
    Beiträge:
    1.120
    Wer wird denn gleich unfreundlich?!

    Nimm die Leadtek! Ist die Beste der Geforce4 Ti 4200 (Ergebnis einiger privater Tests).
     
  6. sleepwalker57

    sleepwalker57 Kbyte

    Registriert seit:
    21. Mai 2002
    Beiträge:
    128
    hey, schreiben! also, 3d blaster 4200 von creative nehmen oder msi??? preise!!! und was ist jetzt mit dem neuen cpu von Amd wo,
    wann gibts den zu kaufen, wie sind die ersten tests und wie teuer?!
    los jetzt!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
     
  7. sleepwalker57

    sleepwalker57 Kbyte

    Registriert seit:
    21. Mai 2002
    Beiträge:
    128
    und was haltet ihr von der Was haltet ihr von der 3d blaster 4200 von creative??? ist die besser - teurer als die on msi
     
  8. sleepwalker57

    sleepwalker57 Kbyte

    Registriert seit:
    21. Mai 2002
    Beiträge:
    128
    ok, danke. was haltet ihr von snogard.de (preise), ich weiß, 50 Euro versand ist ziemlich (!) viel...
    aber man könnte ja auch nach köln fahren...
     
  9. derAcki

    derAcki Byte

    Registriert seit:
    6. Juni 2002
    Beiträge:
    14
    Hi,
    also wenn Du nicht das absolute Luschen-Board kaufst, sind die seriellen und parallelen Schnittstellen immer inklusive. Die schreiben das nur in aller Regel nicht mehr drauf, weil das schon fast selbstverständlich ist. Also deswegen musst Du Dir meines Erachtens keine Sorgen machen.

    Bye
    Acki
     
  10. zonk

    zonk Kbyte

    Registriert seit:
    10. November 2001
    Beiträge:
    137
    Hi Karl,

    dass es den thoroughbred 1800+ schon ab 10.6. gibt, ist doch noch gar nicht fix! angeblich kommt als erstes der 2200+, die anderen erst nach und nach...

    gruß, rafael
     
  11. sleepwalker57

    sleepwalker57 Kbyte

    Registriert seit:
    21. Mai 2002
    Beiträge:
    128
    Die Preise sind ganz ok, meiner ansicht nach ungefähr so wie bei mindfactory oder e-bug aber der superpreisbrecher ist es ja auch nicht, 125 Euro für einen XP 1800+ ist ok, aber das porto usw. wird bestimmt ziemlich teuer, darum lieber e-bug... ich will aber jetzt wissen ob serielle und parallele schnitstellen am mainboard vorhanden sind... trotzdem danke...
     
  12. J.Morrison

    J.Morrison Byte

    Registriert seit:
    14. Dezember 2001
    Beiträge:
    17
    Schau mal unter dieser Adresse nach! Haben günstige komplettsysteme und kannst dir deinen PC selbst zusammenstellen.

    Musst vieleicht noch schauen ob die überhaupt nach Deutschland liefern.

    www.digitec.ch

    Gute Produkte zu guten Preisen. Musst halt von SFr. nach ? umrechnen. (1? = ca. 1.50SFr)

    viel Spass bei der Auswahl!

    Greet\'s the leader of the doors
     
  13. sleepwalker57

    sleepwalker57 Kbyte

    Registriert seit:
    21. Mai 2002
    Beiträge:
    128
    Was haltet ihr von der 3d blaster 4200 von creative, ist die
    teuerer/ besser als die gf4 4200 von msi???
     
  14. Cetti

    Cetti Byte

    Registriert seit:
    20. Februar 2001
    Beiträge:
    40
    Meine Meinung:

    http://forum.pcwelt.de/fastCGI/pcwforum/topic_show.fpl?tid=58210#230267

    Upd
    Sorry, hatte nicht gesehen, daß du dir den Thread schon zu Gemüte geführt hast.
    [Diese Nachricht wurde von Cetti am 04.06.2002 | 19:15 geändert.]
     
  15. sleepwalker57

    sleepwalker57 Kbyte

    Registriert seit:
    21. Mai 2002
    Beiträge:
    128
    sind schon ein paar technische daten über den thread bekannt?
    serielle + paralle schnittstellen sind heute doch an den mainbords mit dran, oder?
    [Diese Nachricht wurde von sleepwalker57 am 05.06.2002 | 15:34 geändert.]
     
  16. sleepwalker57

    sleepwalker57 Kbyte

    Registriert seit:
    21. Mai 2002
    Beiträge:
    128
    DVD wollte ich schon gelegentlich auf dem Fernseher gucken, also gebrauch ich TV-Out, eine GF4 Ti 4200 von MSI sollte es schon sein,
    und dann auch der neue von AMD. Ich hab einen Monitor, von ARX,
    wie kann ich herausfinden, ob der mit der GF4 TI 4200 klar kommt?
     
  17. Dr.Medikus

    Dr.Medikus ROM

    Registriert seit:
    1. Juni 2002
    Beiträge:
    7
    Für c.a. 700 Euro (mit Versandkosten) läßt sich bei Mindfactory ein sehr guter Allround-PC zusammen stellen. Ich habe mit Mindfactory (www.mindfactory.de) immer sehr gute Erfahrungen gemacht. Preiswert, Versand innerhalb vom 3 Tagen, 5,90 Versandkosten per Vorkasse egal was und wieviel man bestellt.
    Die Verfügbarkeitsangaben für Komponenten stimmen.
    Du mußt den PC dann nur selber zusammenbauen. Ist eigentlich kein Problem. Unzählige Anleitungen in Hardwarezeitschriften (PC-Games Hardware 06/2002, www.pcgames.de). Vieleicht mit Kollegen oder Bekannten zusammen ??
    Du mußt ja auch nicht von allen Komonenten sofort das non plus ultra haben. Regelmäßiges aufrüssten, nachdem sich der Geldbeutel erhohlt hat, ist ja kein Problem. Die älteren Sachen, dann bei e-bay versteigern oder verkaufen ist heute ja auch keine Sache mehr! Einzelne Komponenten (z.B. ne neue Grafikkarte oder CPU oder mehr RAM) lassen sich so auch bei kleinen Geldbeutel schneller mal besorgen. ANsonsten vorsicht bei e-bay mit Neukäufen bei Shops u.ä.. Meist viel teurer als bei Mindfactory, Preistreiberei ! Abzieherei mit Transportkosten !!
    Zum Rechner:
    1. CPU: Athlon XP 1800 , 124 Euro
    2. Mainboard: MSI 6380E Ultra, 118 Euro
    3. RAM: 256 DRR266 Infineon, 48 Euro
    4. Kühler: Artic Cooling Supersilent 2500 24 Euro
    CPU-Alternative: Duron 1300 (85 Euro), Duron 1200 (58 Euro)
    Auch nicht schlecht für Office und die meisten Spiele (mit guter Grafikkarte), Später dann mal nen XP, wenn die Preise noch weiter fallen. Duron}s kann man bei e-bay immer gut versteigern.
    Ansonsten keine anderen Sachen fürs Mainboard und Kühler und RAM. Da sonst größere Probleme beim Upgraden auf neuen Prozessor.
    5. Gehäuse: Gibt es ne Menge für 42-55 Euro mit 300W Netzteil.
    Sind sicher nicht sehr gut, aber meist besser als Komplett-PC Gehäuse. 300W-Netzteil müsste eigentlich für Deine Komponenten ausreichen.
    Empfehle: ATX MidiAO69, 42 Euro (Habe ich selber, Netzteil O.K., keine scharfen Kanten, USB front, 4x 5,25 1 Floppy, 2x HD)
    6. Maus/Tastatur: Gute optische Maus ist Pflicht, da dich sonst schwarz ärgerts. Empfehle Logitech MouseManDualOptical (38 Euro), alternativ Logitech Pilot Wheel Mouse (22 Euro)
    Tastatur Logitech Internet Navigator (30 Euro), alternativ Cherry 1300 (26 Euro). Kaufe Dir hier keinen no-name Schrott, da man diese Komponenten immer braucht und benutzt (Verschleiß). Rate von Cordless-Zeug ab (Teuer, unnötig, Batteriefresser, lahm)
    7. Festplatte: 40 GB reicht zu Anfang mehr als aus. Kann man immer nachrüsten, wenn die Preise fallen. Achte mehr auf Qualität als auf GB-Zahlen !!! Instaliere nicht jeden Schrott, deinstaliere und defragmentiere regelmäßig !!!!
    Empfehle: 40 GB MAxtor 6L040j2 (ATA133), schnell, leise (87 Euro)
    8. DVD: Mein absoluter Tipp Lit-On 163 (47 Euro), Auch LG8180B (48 Euro) oder Thosiba SD-M1612 (50 Euro) sind gut. Nichts teureres kaufen als 50 Euro, lohnt sich nicht.
    9. Grafikkarte: Hier kommt es wahrscheinlich zum größten Glaubenskrieg. Du mußt immer Deinen Geldbeutel, Deine Spielansprüche (und Deinen Monitor, denn der muß die Auflösungen und Qualität auch bringen) und die Spiele die Du gerne spielst (Für viele Spiele sind die aller-neusten Grafikkarten gar nicht nötig). Außerdem kann man eine Grafikarte ohne größeres Probleme neu kaufen und die Alte bei e-bay loswerden, wenn die Preise gerade günstig sind. Außerdem muß Deine Grafikkarte zu Deiner CPU passen. Willst Du viel DVD}s über Deinen Fehrnseher gucken ?? Dann brauchst Du ne Karte mit TV-Ausgang und guter DVD Wiedergabe !!
    GF4MX440/460 Karten würde ich mit nicht kaufen. Dann lieber ne GF3Ti200 (gleicher Preis oder billiger, dafür Direct 8.x Unterstützung). Anstatt ner MX440 auf jeden Fall}ne gute GF2Ti von MSI. Keinen 128 MB Kram kaufen. Nicht nötig, meist schlechter Speicher, zu teuer.
    Empfehlung 1: Guillemont 3D Prophet 3-Ti200 (139 Euro)
    Empfehlung 2: ne build by ATI Karte Radeon 8500 (aber 275 Mhz getaktet !!!) (c.a. 199 Euro z.B. bei www.Funcomputer.de)
    Empfehlung 3: ne Leadtek Winfast GF3Ti500 TD (!!!!), gerade im Sonderangebot für 179 Euro (!!!) (www.comtech.de, oder www.preistrend.de suchen)
    Empfehlung 4. ne GF4Ti4200 Karte. Sicher die beste Karte von allen Empfehlungen, kostet c.a. 210-220 Euro (64MB-Version mit TV-out). Bringt soviel wie ne Gf3Ti500 (abhängig vom Hersteller).
    Sind wahrscheinlich noch nicht so ausgereift (Treiber u.ä.). Viel noch gar nicht lieferbar. Preis noch recht hoch. Der Preis wird sicher in c.a. 2-3 Monaten deutlich fallen.
    Mein Tipp. Die Leadtek Einfast GF3Ti500 kaufen, dann in einiger Zeit ne GF4Ti4200/4400 kaufen, wenn Preise auf faires Maß abgesunken sind. Die GF3Ti500 dann bei e-bay versteigern. Dürfte sicher einiges an Geld einbringen.
    10. Du brauchst noch mindesten 2x 80mm Gehäuselüfter, da Dir sonst Dein Rechner um die Ohren fliegt vor Hitze. Nimm die 80 mm Y-Tech Lüfter (2500 U) für 7,50 Euro.
    Der Preis aller Komponenten bei Mindfactory mit Versand kostet dich c.a. 700 Euro (bei der billigen GF3Ti200 Karte). Insgesamt ist das ein solider Rechner ohne größere schwächen.
     
  18. sleepwalker57

    sleepwalker57 Kbyte

    Registriert seit:
    21. Mai 2002
    Beiträge:
    128
    noch 9 tage... welche gf4 ti 4200 (welchn hersteller) würdet ihr nehmen?
     
  19. Togakure

    Togakure Kbyte

    Registriert seit:
    2. April 2002
    Beiträge:
    155
    kleineren\' Variante raten - erhältlich zum Beispiel von PixelView (? 219), Pine, Leadtek (? 210), Gainward (die haben beide Modelle) oder Creative Labs.

    Greetz

    Togakure
     
  20. sleepwalker57

    sleepwalker57 Kbyte

    Registriert seit:
    21. Mai 2002
    Beiträge:
    128
    tas wüdest du denn tippen, bei welchem preis der t-bred liegt?
    und wie schnell/langsam wird der preis sinken? wie gesagt,
    das netzteil kommt noch drauf... aber eine geforce 4200 ist mir
    schon wichig...
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen