1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Hilfe!! PC nur am TV??

Dieses Thema im Forum "Grafikkarten & Monitore" wurde erstellt von BoBoBaer, 6. August 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. BoBoBaer

    BoBoBaer ROM

    Registriert seit:
    6. August 2002
    Beiträge:
    2
    hiho,
    ich der baer bin in besitz einer ATI Radeon 7500blabla TV und würde diese gerne in verbindung mit meinem alten pc und meinem fernseher als mp3-player,dvd-player,game-pc usw... verwenden, hab nun aber das problem das es mit meiner oben genannten ATI grafikkarte nich möglich ist den pc ohne monitor zu betreiben da ich nach jedem neustart erst einmal wieder auf ausgaben des bildes ueber TV schnittstelle umstelen muss, was kann ich tu das ich nich nach jedem neustart wieder nen monitor an den rechner hägen muss, nur um im menue anzuklicken das ich mein bild lieber über den tv-out ausgegeben haben will???

    bitte um schnelle hilfevorschläge
    danke im voraus,
    der Baer
     
  2. BoBoBaer

    BoBoBaer ROM

    Registriert seit:
    6. August 2002
    Beiträge:
    2
    Danke hast mir sehr geholfen
    MFG der Baer :-)
     
  3. 23sisqo23

    23sisqo23 Byte

    Registriert seit:
    27. Januar 2002
    Beiträge:
    60
    check mal www.tvtool.de
    Kann ich mit TVTool meinen PC im TV-Modus starten?
    Das ist kein Problem. Dazu sollte eine Verknüpfung mit TVTool in den Autostart-Ordner gelegt werden. In der Verknüpfung wird dann der Kommandozeilen-Parameter /tv hinzugefügt. Dadurch wird beim Start von Windows automatisch in den TV-Modus geschaltet. Nähere Infos zu den Kommandozeilen-Parametern gibt}s im Help-File, der bei TVTool dabei ist.

    Wenn kein Monitor am PC angeschlossen ist, wird die Verwendung eines Monitor-Dummys (s. Archive) empfohlen. Sonst kann es zu unterschiedlichen Störungen kommen (z.B. Macrovision Probleme).
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen