1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Hilfe!! PC startet nicht. Kein monitorsignal!!!

Dieses Thema im Forum "CPU, BIOS & Motherboards, RAM" wurde erstellt von ChaNinja224, 31. Mai 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. ChaNinja224

    ChaNinja224 ROM

    Registriert seit:
    31. Mai 2005
    Beiträge:
    4
    Hallo, ich hoffe ihr könnt mir helfen. Nachdem ich seit langem meine CPU + Kühler aus dem Mainboard gelöst habe um den Lüfter zu säubern, habe ich ihn danach versucht wieder hinein in den Sockel zu setzen und dabei die pins der CPU verbogen. Nachdem schließlich auch noch einer der pins abgebrochen ist startet der PC nicht mehr. Er zeigt nur noch an das kein Signal vorhanden ist.
    Ich habe gedacht das es an der CPU liegt da ein pin fehlt aber auch nach Wechsel auf eine andere CPU zeigt der PC immer noch den gleichen Fehler an. An der Grafikkarte liegt es auch nicht da ich auch diese ausgewechselt habe. Mainboard zeigt auch keine Brandtspuren oder so an. Vor Säuberung des Lüfters lief der PC einwandfrei.Ich hoffe ihr könnt mir helfen, denn ich weiss nicht mehr weiter. Danke im voraus

    Hier meine Konfiguration

    Sockel 478
    P4 1800 400 FSB(jetzt Celeron 2000 400 FSB)
    ATI 9600 XT 128MB
     
  2. UKW

    UKW Megabyte

    Registriert seit:
    27. August 2003
    Beiträge:
    1.438
    Bist du dir sicher dass die Austausch-CPU nicht defekt ist. Gibt ja Leute die sich defekte Ersatzteile bei eBay ersteigern ???.

    Ist die CPU nachweislich geprüft (im anderen Rechner testen) und das Mainboard auch geeignet für diese CPU... dann hast du wohl bei deinen Montagearbeiten oder dem Betrieb mit dem abgebrochenen PIN auch das Mainboard zerstört (.. Mainboard tauschen).

    UKW
     
  3. ChaNinja224

    ChaNinja224 ROM

    Registriert seit:
    31. Mai 2005
    Beiträge:
    4
    Es wäre ziemlich ärgerlich wenn das Board kaputt ist. Der neue Celeron läuft auf anderen PCs einwandfrei und meiner ist laut Board auch für diese CPU geeignet. Könnte ein Bios Reset vielleicht helfen??
     
  4. UKW

    UKW Megabyte

    Registriert seit:
    27. August 2003
    Beiträge:
    1.438
    Du kannst ein BIOS-Reset machen, habe aber so das Gefühl dass das nichts bringt.

    Beschreibe den Zustand... laufen die Lüfter an CPU / Netzteil ??, Postcode (Pieptöne) ??

    UKW
     
  5. ChaNinja224

    ChaNinja224 ROM

    Registriert seit:
    31. Mai 2005
    Beiträge:
    4
    Es kommen keine Pieptöne. Nachdem ích den PC starte laufen die Lüfter an. Dann nach ca 10 Sekunden geht der CPU Lüfter aus.Was bedeutet das?
     
  6. der Absolute

    der Absolute Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    23. Januar 2004
    Beiträge:
    742
    Sieht stark danach aus, dass sich Dein Board verabschiedet hat. Normal piept er einmal, wenn alles i.O. ist.
    CPU --> läuft
    GraKa --> läuft
    Speicher --> läuft? selbst wenn nicht, müsste er das nomalerweise durch einen Beep-code mitteilen...
    Da bleibt nur noch...?
     
  7. ChaNinja224

    ChaNinja224 ROM

    Registriert seit:
    31. Mai 2005
    Beiträge:
    4
    :( Ja dann werde ich mich wohl nach einem neuen Board umschauen, denn es gibt ja wirklich keinen Laut von sich. Aber danke für die Hilfe.

    Gruß
    ChaNinja 224
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen