Hilfe PC WELT Linux 9.2 BOOTET nicht weiter

Dieses Thema im Forum "Linux-Distributionen" wurde erstellt von Peterhilfe, 28. April 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Peterhilfe

    Peterhilfe ROM

    Registriert seit:
    28. April 2005
    Beiträge:
    1
    :heul: Ich habe die PC Welt Linux 9.2 Installiert das ging gut bis ich das System neu gebootet habe kam er nicht weiter als bis Grub. System: 512MB RAM AMD Athlon 64 300+ (754) 350Watt) Bord: Gigabyte GA- K8NS(VIDIA nForce3) Grafikkarte: MSI NX6600 VTD256 1.Festplatte Windows XP
    Ich habe auch das Linux 9.1 Pro ausprobiert das ging garnich weil er das Bord nich unterstützt (alter Kern).Ich nochmal PC Welt Linux Installier und ging nicht weiter als bis Grub.
    (Init ging nicht)
     
  2. Affirmation

    Affirmation Kbyte

    Registriert seit:
    16. März 2005
    Beiträge:
    152
    Zunächst der klassische Hinweis: Es gibt kein Linux 9.2. - du meinst wohl Suse Linux 9.2. - Linux ist nur der Betriebssystemkern - und der ist bei 2.6.11 zurzeit.

    Dein Mainboard sollte grundsätzlich unter Suse laufen - zumindest sagt das die Mailingliste: http://lists.suse.com/archive/suse-linux/2005-Mar/0310.html

    Ich nehme aber auch nicht an, dass der Fehler dort liegt. Es handelt sich wohl eher um ein Problem mit der Festplatte. Hast du zufällig eine SATA-Festplatte (und wenn ja, welche) dranhängen?
    Hast du schon einmal versucht via BIOS aus dem SATA-Modus zu gehen?
    Kannst du auch ein wenig genauer werden, an welcher Stelle genau es nicht weitergeht (und eventuelle Fehlermeldungen / Anzeigen geben?).
     
  3. yalu

    yalu Byte

    Registriert seit:
    13. Mai 2005
    Beiträge:
    8
    Beschreib Dein System mal näher:

    2 Festplatten? An welchen IDE-Controllern oder, wie oben vermutet, sata-Platten?
    Wie partitioniert?

    Was meinst Du mit "bis ins Grub"? Poste bitte die ggf. die genaue Fehlermeldung, meist erzählt Suse selbst, was los ist. :D
    Vielleicht können wir die Meldung für dich übersetzen. ;)

    yet-another-linux-user
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen