1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Hilfe Platte wird nicht erkannt

Dieses Thema im Forum "Festplatten, SSD, USB-Sticks, CD/DVD/Blu-ray" wurde erstellt von Taeddy, 23. Januar 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Taeddy

    Taeddy Kbyte

    Registriert seit:
    23. Januar 2005
    Beiträge:
    185
    :heul: Hallo Leute habe ein Problem mit meiner alten Samsung PLS-31274A undzwar habe ich sie aus meinem alten PC mit 66-166MHz ausgebaut da lief sie und jetzt wollte ich sie in meinen "neuen" einbauen. Amd K6-2 400 Mhz da wird sie weder erkannt noch sonstwas.Wenn ich sie am strom anschließe läuft sie wie beklopt und wenn ich dann das IDE Kabel anstecke is ruhe. d.h ich denke die Platte stellt sich dann ab.Kann mir einer sagen was da nicht stimmt?Weil heile müsste sie ja sein sie lief ja vorher noch.Da muss es doch was geben. Unter anderem ist mir aufgefallen das mein IDE Kabel ein loch mehr hat wie die Platte diese Pins wo das Kabel drauf kommt. Bitte Bitte kann mir einer weiter helfen. :heul:

    Taeddy
     
  2. ankeforever

    ankeforever Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    25. Juli 2004
    Beiträge:
    2.958
    Stöpselst du an der Platte rum während sie läuft? Wenn ja, lass das! Wenn nein, habbich nix gesagt! ;)
    Versuch mal ob eine andere Platte auf dem Board läuft, und mal ein anderes Kabel nehmen!
    Gute Nacht! :zzz:
     
  3. Taeddy

    Taeddy Kbyte

    Registriert seit:
    23. Januar 2005
    Beiträge:
    185
    Nein ich bin ja nicht ganz ungewandt mit dem Umgang eines PC`s . Ich stöpsel natürlich NICHT dran rum. Und ja es laufen auch andere Festplatten meine andere alte IBM mit 3,4GB läuft die von nen Kumpel mit 40GB Sygate läuft auch. Und wenn ich bei Google gucken finde ich nichts mehr zu der Platte. Also hab ich echt ein Problem ne ? Wäre trotzdem super wenn noch jemand ne Idee hat. :heul:
     
  4. ankeforever

    ankeforever Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    25. Juli 2004
    Beiträge:
    2.958
    Hast du die Platte richtig gejumpert? Prüfe das nochmal! ;)
    Das Board wird wohl OK sein, wenn andere Platten dran laufen!
    Dass an der Platte ein PIN fehlt ist Absicht! So kann man den Anschluss nicht verpolen, normalerweise sollte am Kabel an der gleichen Stelle kein Loch sein! Aber an der einen Kante des Steckers ist eine Nase, die verhindert auch dass er falschrum passt! Kannst du deine Festplatte auf einem anderen Board testen? Wenn die da auch nicht läuft, gilt auch hier: Griff dranschrauben...
    leider
     
  5. Taeddy

    Taeddy Kbyte

    Registriert seit:
    23. Januar 2005
    Beiträge:
    185
    Nein kan sie leider nicht testen und am stecker ist an der Stelle wo der Pin an der Platte fehlt ein Loch. Und bei dem Kabel was ich da vorher hatte war auch ein Loch.Hmm...is jetzt übel weil sie lief ja vorher vor dem Ausbau. Kann man so ein Loch nicht einfach zu Stecken?Weil auf dem Alten board sind die Oins wie auf meinem jetzigen.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen