1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden
  2. Liebe Forumsgemeinde,

    aufgrund der Bestimmungen, die sich aus der DSGVO ergeben, müssten umfangreiche Anpassungen am Forum vorgenommen werden, die sich für uns nicht wirtschaftlich abbilden lassen. Daher haben wir uns entschlossen, das Forum in seiner aktuellen Form zu archivieren und online bereit zu stellen, jedoch keine Neuanmeldungen oder neuen Kommentare mehr zuzulassen. So ist sichergestellt, dass das gesammelte Wissen nicht verloren geht, und wir die Seite dennoch DSGVO-konform zur Verfügung stellen können.
    Dies wird in den nächsten Tagen umgesetzt.

    Ich danke allen, die sich in den letzten Jahren für Hilfesuchende und auch für das Forum selbst engagiert haben. Ich bin weiterhin für euch erreichbar unter tti(bei)pcwelt.de.
    Information ausblenden

Hilfe Problem mit PartitionMagic Pro 7.0

Dieses Thema im Forum "Festplatten, SSD, USB-Sticks, CD/DVD/Blu-ray" wurde erstellt von kracht, 2. August 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. kracht

    kracht ROM

    Moin erstmal Ich habe mit PartitionMagic Pro 7.0 eine partition auf einer festplatte erstellt wo schon zwei Partitionen vorhanden waren(C: ,D: beide 60GB auf einer WD mit 120GB). Die kleine Partition(8Gb von D: ) sollte den Buchstaben G: haben nur nach dem es fertig war hatte sie den Buchstaben D: sich einfach angenommen und meine D: (die mit jetzt 52GB) war jetzt G: .Da hatte ich genug und habe versucht die beiden (D: und G: ) wieder zusammen zuführen und wie es vorher war. Also ich habe sie zusanmmen geführt und es ging was daneben.D: sind nicht mehr unter win2k zu finden. Die 52GB heissen jetzt,wie in PartitionMagic Pro 7.0 zulesen ist Xeinx BBT.Jetzt möchte ich wissen wie ich meine alte D: partition wieder kriege.

    mfg

    help me!!!
    [Diese Nachricht wurde von kracht am 02.08.2002 | 22:28 geändert.]
     
  2. Kuelwalda

    Kuelwalda Byte

    Hallo,
    das mit den Laufwerkbuchstaben verschieben hat mich vor kurzem auch zur Verzweiflung gebracht. Hat bei mir auch mit PM 7.0 nicht funktioniert. Läßt sich bei XP aber über die Datenträgerverwaltung ändern. Weiß allerdings nicht ob das bei Deinem OS funktioniert.
     
  3. kracht

    kracht ROM

    Danke für euer unübersehebare Hilfe ich habe mein Problem jetzt iner halb von 30sec. weg formatiert.

    viel viel dank was hätte ich ohne euch gemacht!
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen