HILFE!!!! Probleme nach Neuinstallation von XP

Dieses Thema im Forum "Windows XP / Server 2003/2008 / Vista" wurde erstellt von ouernsouser, 29. Januar 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. ouernsouser

    ouernsouser ROM

    Registriert seit:
    29. Januar 2005
    Beiträge:
    2
    Hallo,

    da ich ein paar Probleme mit XP hatte hab ich vor kurzem meinen Rechner neu installiert.
    Die Installation von XP ging reibungslos, nur die Daten auf anderen Partitionen sind jetzt vollkommen unbrauchbar.
    Ich kann keine exe oder mp3 mehr öffen. Ja nicht mal mehr txt Dateien sind zu gebrauchen.
    Vor der Installation hatte ich damit keinerlei probleme.
    Habt ihr eine Ahnung warum und vorallem wie ich meine Daten retten kann??

    mfg
     
  2. ouernsouser

    ouernsouser ROM

    Registriert seit:
    29. Januar 2005
    Beiträge:
    2
    Danke für den Beitrag, nur bringt mir das herzlich wenig.

    Vielleicht sollte ich ein bißchen detailierter werden.
    Wenn ich jetzt z.B. eine txt-Datei öffne, zeigt mir notepad nur noch zusammenhanglose Zeichen an.
    Manche mp3´s können normal abgespielt werden, die meisten jedoch werden von winamp zwar geöffnet aber nicht gestartet.
    Wenn ich jpg´s unter xp öffne, kommt die meldung "keine vorschau verfügbar".

    Ich befürchte ja fast das es ein virus ist, aber warum macht der sich erst nach der Neuinstallation bemerkbar?
     
  3. UKW

    UKW Megabyte

    Registriert seit:
    27. August 2003
    Beiträge:
    1.438
    Aber bitte wirklich detailliert, sonst kann dir hier keiner helfen.

    Genaue Angabe zum Bertiebssystem.... Beispiel:
    Win XP Home SP2

    Anzahl der Festplatten, auf welcher liegen die defekten Dateien, wie groß sind die Platten und die Partitionsgröße, welches Dateisystem (NTFS / FAT32) ???.

    Steht Datenrettungssoftware zur Verfügung und welche, besitzt du eine Imagesoftware um die Partition vor Rettungsversuchen zu sichern ??.

    Welche Probleme gab es mit der alten Installation, sind die eventuell auf Hardware-Defekte zurückzuführen..?

    Allgemein sieht das danach aus dass dein Dateisystem beschädigt ist. Dieses wird unter Windows mit dem Befehl "chkdsk /r" in der Konsole repariert. Dabei gehen allerdings beschädigte Dateien verloren.

    UKW
     
  4. schwarzm

    schwarzm Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    24. Januar 2005
    Beiträge:
    3.979
    Hattest du vorher Programme installiert die du jetzt nicht mehr hast??? Oder war auf der Installations CD ein Fehler? Und welches Dateisystem verwendest du auf der Festplatte (Bsp.: FAT32, NTFS)
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen