Hilfe !!! Programm Gesucht

Dieses Thema im Forum "Software allgemein" wurde erstellt von xxxyyyzzz, 7. März 2006.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. xxxyyyzzz

    xxxyyyzzz ROM

    Registriert seit:
    7. März 2006
    Beiträge:
    6
    Hi @ all,

    ich habe folgendes Problem:

    mein kleiner Bruder sitzt Stunde um Stunde, Tag um Tag am PC. Nun rastet meine Mutter fast aus... Ich suche nun ein Programm das folgendes kann:

    - Kontrolle über die Dauer eines Users am PC
    - Automatisches runterfahren nach einer vorgegebenen Zeit
    - Verhindern einer Neuanmeldung von meinem Bruder (möglicherweiße durch ein Passwort?)

    - evtl. Berichtanzeige wie lange er am PC war (wenn ich mich anmelde)


    VIELEN DANK FÜR IHRE/EURE HILFE


    mfg

    mr.green a.k.a. xxxyyyzzz
     
  2. _TJ_

    _TJ_ ROM

    Registriert seit:
    7. März 2006
    Beiträge:
    2
    KidsTimer ist genau so ein Programm. Sehr rudimentär gehalten, aber Prinzipiell genau was du suchst...
     
  3. mroszewski

    mroszewski Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    18. Juni 2002
    Beiträge:
    4.208
    du solltest mit deinen Eltern ein ernstes wörtchen reden, was die Erziehung anbelangt, technische Mittel sind zwecklos, da sie mehr oder weniger problemlos ausgehebelt werden können. Eventuelle geeignete Hilfsmittel wie Kleiderbügel, Gürtel oder Gartenschlauch sind dabei erlaubt, um gewünschte Erfolge zu erzielen. vielleicht auch einfach mal den Strom abdrehen. aber ansonsten würde ich mal zu weniger physischen Hilfsmitteln greifen wie diesem Programm hier
    http://www.th-ware.de/
    ich bin auf deine Erfolgsberichte gespannt.
     
  4. nazrat_wen

    nazrat_wen Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    20. September 2005
    Beiträge:
    633
    Ich schließe mich meinem Vorgänger an.
    Aufmerksamkeit tut es auch. Was sollte Dein Bruder denn ansonsten tun und mit wem?
    Da muß man schon alternativen bieten. Kindertheater, Zoobesuche, Vereinsaktivitäten. Manche muß man halt an die Hand nehmen, egal welchen Alters.

    Einfach den Pc abschalten ist (k)eine Sache und da könne die vorgeschlagenen Tools helfen, aber ich denk man muß dann wenigstens was anderes vorschlagen können, oder das vormachen.
    Denn ansonsten liegt er als nächstes mit Kopfhörerstöpselchen in den Ohren nur noch auf dem Bett und hört "Musik".
    Oder er wird einer von den Mutanten die mir stets auf dem Weg zur Arbeit begegnen - die mit der typischen Körperhaltung der Handyfreaks. Eigenartig, das die trotz ewigem Blick aufs Handydisplay nicht mal vor die U-Bahn laufen.

    Die krassesten sitzen mir in der Bahn gegenüber, MP3-Player mit Kopfhörern an, mit dem Handy beschäftgt mit der einen Hand in der anderen die Kippe. Und ich bemerke, die haben die ganze Fahrt (20min) über nicht einemal vom Display weggeguckt.

    Was ich damit sagen will ist, wenn er tendenziell wirklicher Kommunikation und Auseinandersetzung mit seiner Umwelt aus dem Weg geht nuzt das mit der Sperre von dem PC nix. Er wird sich dann was anderes ausgucken.
    Da müßt ihr schon alle ran.

    MfG
    Greg
     
  5. mroszewski

    mroszewski Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    18. Juni 2002
    Beiträge:
    4.208
    auch das Entfernen von Maus und Tastatur kann manchmal wahre Wunder wirken.
     
  6. xxxyyyzzz

    xxxyyyzzz ROM

    Registriert seit:
    7. März 2006
    Beiträge:
    6
    vielen dank für die rasche Hilfe

    Problem gelöst :)
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen