Hilfe!!!!!Riesenproblem

Dieses Thema im Forum "Sicherheit" wurde erstellt von N3wbi3, 26. April 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. N3wbi3

    N3wbi3 ROM

    Registriert seit:
    26. April 2002
    Beiträge:
    3
    ich hatte mein compi über Nacht laufen lassen und bekam morgen ein Bluescreen mit dem Treiber problem --"ntoskernel.sys"---nach einem neustart versuchs klappte garnicht mehr.win lies sich nicht mehr starten da ich jedes mal Bluescreen bekomme bei start.ich habe die platten mit Norten auf viruse untersucht aber ohne ergebnis.nachdem ich die platten formatiert habe kriege ich bei der installation (genau nach dem das setup 15% der Daten kopiert hat auch immer wieder Bluesc.)nachdem ich die platte an einem anderen compi angeschlossen hatte befinden sich verzeichnisse auf der platte die nur aus zeichen bestehen und die schon (laut Datum) 10 Jahre alt sind kann es sein das mein bios ein virus hat????geht sowas überhaupt????und viel wichtiger wie kriege ich den weg bzw mein computer wieder ans laufen???? Danke schon mal im vorraus für jede hilfe!!!

    Hiernoch einpaar Daten:

    Betriebsys.: win 2000
    Mainbrod.: Epox 8k7a+


    N3wbi3
    [Diese Nachricht wurde von N3wbi3 am 26.04.2002 | 12:06 geändert.]
     
  2. N3wbi3

    N3wbi3 ROM

    Registriert seit:
    26. April 2002
    Beiträge:
    3
    Danke für eure tips habe es jetzt endlich geschafft (jupi)
    es war mein zweiter Ram-Riegel der sich zerschossen hat :-(
    naja jetzt läuft die kiste halt mit 512mb weiter müßte reichen
    Danke nochmal!!!
     
  3. ddc605

    ddc605 Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    12. Juli 2000
    Beiträge:
    2.841
    deine festplatte ist bestimmt total zerschossen.
    richte diese mal mit fdisk neu ein und installiere dein system neu.
     
  4. frederic

    frederic Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    25. November 2001
    Beiträge:
    901
    Biosse kriegen keine Viren, können aber durch einen Virus geflasht werden, was sich dann wie ein fehlgeschlagenes Update auswirkt: nix geht mir. Halt ich bei dir deshalb für unwahrscheinlich.

    Gruß
    frederic
     
  5. Cannabit

    Cannabit Kbyte

    Registriert seit:
    26. Juli 2001
    Beiträge:
    381
    Formatiere die platte mal in dem anderen rechner und mach danach einen gründlichen plattencheck.
    Ergibt der Check keinen fehler versuche nochmal das win zu installieren, aber ohne nochmal zu formatieren.

    Gruß
     
  6. Andy84

    Andy84 Byte

    Registriert seit:
    14. Juni 2001
    Beiträge:
    119
    Hallo
    Ich würde Windows komplett neu installieren.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen