1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Hilfe! S-ATA Installation Probleme!!! Hilfe!

Dieses Thema im Forum "CPU, BIOS & Motherboards, RAM" wurde erstellt von mario999, 30. August 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. mario999

    mario999 Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    8. August 2004
    Beiträge:
    720
    Hi! :rolleyes:

    Hab heute meinen neuen PC zusammengebaut. Ging alles im Bios usw. Dann wollte ich die neue S-ATA II Platte (Samsung Spinpoint 160GB) installieren. Dann partitionieren und Windows aufspielen. Nur diese Platte ist im Rechner. Um diese zu installieren muss man ja wenn man das XP-Setup startet beim ersten Punkt "Treiber für Laufwerke einbinden" (So ähnlich halt) F6 drücken. Dann lädt er noch ein bisschen weiter und dann kann man den Treiber von der Diskette wählen und einbinden. So sollte das gehe, ok, dann hab ich schön F6 gedrückt und dann kommt aber nicht das mit der Einbindung mit der Diskette usw. sondern die Meldung, dass kein Laufwerk gefunden wurde...

    Nur das Komische ist. Als ich den Rechner die erstem paar Male gestartet habe, habe ich auch mal kurz das Windows Setup gestartet und F6 gedrückt. Dann kam die Meldung, dass für die Treibereinbindung das Diskettenlaufwerk fehlt = Logisch, denn da hatte ich das Diskettenlaufwerk noch nicht angeschlossen gehabt. Aber diese Meldung kommt jetzt überhaupt nicht mehr, sondern nur, dass er keine Laufwerke gefunden hat.

    Ich kann mir nicht erklären warum das nicht mehr geht. Die Tastatur geht, aber ich kann einfach nich den Treiber einbinden und somit auch kein Windows installieren...

    Bitte helft mir :heul: :heul:

    Danke im Voraus :)
     
  2. Falcon37

    Falcon37 Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    13. November 2000
    Beiträge:
    13.755
    Das Diskettenlaufwerk im BIOS aktiviert??
     
  3. elbandi

    elbandi Kbyte

    Registriert seit:
    23. März 2001
    Beiträge:
    152
    Hi Mario,
    fällt mir auch nicht viel dazu ein. Prüfe bitte mal ob Dein Disk-Laufwerk auch richtig angeschlossen ist. Strömlinge und Datenkabel. Dann noch mal in Bios und sehen ob Floppy aktiviert ist. Auch mal die Boot-Reihenfolge kontrollieren ob es da mit genannt ist. Habe bei mir als 1 die SATA-Platte, 2 CD und 3 Floppy.
    Das Übel ist, dass Dein Floppy nicht da ist wo es hingehört und dadurch kannste natürlich auch nicht den SATA-Controller-Treiber in der von Dir genannten Art installieren.
    Grüße
     
  4. mario999

    mario999 Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    8. August 2004
    Beiträge:
    720
    Hmm Danke

    Ich habe glaub ne Lösung gefunden. Muss ich mal ausprobieren, melde mich mal später :)
     
  5. mario999

    mario999 Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    8. August 2004
    Beiträge:
    720
    Hi!

    Also...Hab meine externe IDE-Platte eingebaut und das Windows draufgespielt. Dann ein paar Treiber vom Board und dann habe ich die S-ATA Platte in der Windows-Datenträgerverwaltung nach einiger Zeit reinbekommen, formatiert und halt eine Partition drauf. Nun habe ich sie auf dem Arbeitsplatz. Aber ich will auf dieser ja das Windows installieren. Das Problem mit dem F6 hab ich jetzt hinbekommen, nun kann ich Treiber während der Windows-Installation einbinden. Ich habe beide Treiber auf der Diskette ausgewählt (Die Treiber hab ich neu von der Gigabyte-Seite) und fortgefahren. Doch nun sehe ich da nur meine andere Seagate-Platte :( Im Bios wird mir die Platte unter Harddisks angezeigt. Habe sie auch schon zwei mal im Raid-Menü formatiert und als JBOD Single irgendwie ins Raid freigegeben. Aber wenn ich die Platte im Windows erkenne, muss das doch gehen oder. So langsam verzweifle ich. Habe auch die neuste Bios-Version (F6) draufgespielt.

    Bitte helft mir :confused: :bet:
     
  6. mario999

    mario999 Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    8. August 2004
    Beiträge:
    720
    Hat sich erledigt! Habs aus unerklärlichen Gründen an den falschen Controller angeschlossen...
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen