1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

HILFE SCHNELL! BIOS GELÖSCHT!

Dieses Thema im Forum "Hardware allgemein" wurde erstellt von bfabian, 23. April 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. bfabian

    bfabian Byte

    Registriert seit:
    17. Januar 2001
    Beiträge:
    53
    Hallo!

    ich brauche ganz dringend eure Hilfe. Ich have gestern irgendwie ausversehen das Bios meine Elitegroup KzVZA1.0 Mainboards gelöscht. ich kann den Computer mit ner Startdiskette bis zum Dosmopde hochfahren, allerdings werden dann natürlich ausser das Diskettenlaufwerk keine anderen Laufwerke geladen. Ich habe auch die Award Flash Utility, könnte also doch theoretisch einfach das Bios wieder drauf spielen... kann mir jemand sagen ob das funktionieren würde, und wo ich das Bios herbekommen kann??

    vielen dank,

    Fabian
     
  2. ManniBear

    ManniBear Megabyte

    Registriert seit:
    23. Februar 2002
    Beiträge:
    1.970
    t have a display and you only could listen to the beeps coming out of your PC speaker.

    Now let\'s go ! Boot your system with the boot diskette.
    During the boot process:
    2 short beeps = no bootable diskette in drive A:
    continual short beeps = no floppy disk drive
    After programming finishes:
    continual long beeps = programming finishes, reset your system !"

    Alles klar?

    Mfg Manni
     
  3. chrissg321

    chrissg321 Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    8. September 2002
    Beiträge:
    4.598
    Ohne BIOS würde der Computer nicht mal mehr von Disketten starten, also ist es doch nicht gelöscht. Lad dir doch von der ECS-HP die neueste BIOS-Version runter und installier sie. Das geht ja, da der Computer anscheinend noch von Diskette booten kann.
     
  4. bfabian

    bfabian Byte

    Registriert seit:
    17. Januar 2001
    Beiträge:
    53
    er macht noch nicht mal mehr piep... handbuch find ich nicht mehr und google kann mir scheinbar zur Zeit auch nicht helfen.... mein armer Coputer is tot... lol

    Fabian
     
  5. RaBerti1

    RaBerti1 Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    24. November 2000
    Beiträge:
    5.094
    Und was braucht man, um überhaupt eine Floppy zu starten? Richtig, ein funzendes BIOS.
    Also rein ins BIOS, Daten für die HD graderücken, nachsehen, ob auch die Einstellungen für die IDE-Controller passen, und aufpassen, daß da auch ein IRQ für die Grafikkarte verteilt wird, und schon sollte auch die HD wieder benutzbar werden.

    Laß Dich doch von den Falscheinstellungen nicht ins Boxhorn jagen!

    Ansonsten: Es gibt bei den BIOSsen keine "Updates", sondern nur "Vollversionen" . Runterladen, von Floppy starten, von Floppy BIOS neu aufspielen, wenns unbedingt sein muß. Muß es aber meistens nicht.

    MfG Raberti
     
  6. chrissg321

    chrissg321 Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    8. September 2002
    Beiträge:
    4.598
    Einen CMOS-Reset machst du, indem du Mainboard-Batterie rausnimmst und nach 10-20min wieder reinsetzt
     
  7. meeero

    meeero Guest

    wenn du kein bios mehr hast macht dein pc nicht mal mehr *piep*....

    wenn die ratschläge oben nix nützen, schau mal im handbuch nach oder frag onkel google was er zu dieser fehlermeldung meint :)

    mfg
     
  8. bfabian

    bfabian Byte

    Registriert seit:
    17. Januar 2001
    Beiträge:
    53
    das geht auch nicht, weil da nix ist was man resetten kann... oder?
    das Bios ist doch wie ein Speicher, und jetzt ist der Speicher eben leer, oder seh ich das falsch? also muss ich mir irgendwo her mein Bios zurück holen... sowat muss es doch im Netz geben?!?

    Fabian
     
  9. chrissg321

    chrissg321 Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    8. September 2002
    Beiträge:
    4.598
    Mach doch eine CMOS Reset.
     
  10. bfabian

    bfabian Byte

    Registriert seit:
    17. Januar 2001
    Beiträge:
    53
    ne ne... Bios scheint komplett weg zu sein... wenn ich booten will kommt direkt "BIOS flash sum error, insert system disk"...

    Fabian
     
  11. bfabian

    bfabian Byte

    Registriert seit:
    17. Januar 2001
    Beiträge:
    53
    nee, ist nicht auf der disk drauf.... :S:S:S:S weißt du wo ich mir stinknormale Bios runterladen kann? weil ich hab bisher nur updates gefunden.... aber ich kann ja schlecht was updated was ich nicht habe... :S

    Fabian
     
  12. chrissg321

    chrissg321 Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    8. September 2002
    Beiträge:
    4.598
    Das BIOS besteht aber noch, oder? Geh doch ins BIOS und konfigurier es einfach neu
     
  13. AMDUser

    AMDUser Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    17. Juni 2002
    Beiträge:
    11.958
    Hallo,

    sofern du dich für die Sicherung des alten BIOSses entschieden hast, ist dies auf der Diskette zu finden, womit du dein BIOS geflasht hast.

    Andreas
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen