1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

HILFE-Schrotte alle 3 Monate eine Platte

Dieses Thema im Forum "Festplatten, SSD, USB-Sticks, CD/DVD/Blu-ray" wurde erstellt von Fluke667, 7. Juli 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Fluke667

    Fluke667 ROM

    Registriert seit:
    7. Juli 2002
    Beiträge:
    5
    Was soll ich tun ? ich habe betriebsyzeiten von 30-31 Tagen Monatlich , und da geht fast alle 3-4 Monate eine IDE Platte futsch ... egal ob Seagate oder Maxtor ... die knacksen dann immer so komisch ...... bei mir hat noch keine Platte länger als 5 Monate gelebt ... was ist mein problem ? die Platten laufen bei mir 24 Std am Tag , liegt das vielleicht daran ? Habe selber wenig Ahnung von Hardware ...

    Bitte um Hilfe
     
  2. Fluke667

    Fluke667 ROM

    Registriert seit:
    7. Juli 2002
    Beiträge:
    5
    OK Thanks für die guten Tipps :-)))
     
  3. Player51

    Player51 ROM

    Registriert seit:
    7. Juli 2002
    Beiträge:
    1
    Kleiner Tipp: IDE Laufwerke sind absolut nicht für einen Dauereinsatz geeignet (Durchschnitlliche Laufzeit ca. 8 Std. Tag)
    D.H. sind eigentlich nur gut für normaluser oder Standart Büroarbeitstag.

    Für deine Betriebszeiten brauchst du auf jeden Fall SCSI Laufwerke. Sind zwar in der Anschaffung teurer, aber dafür halten die auch im Dauerbetrieb (Server) stand.

    Du benötigst ausserdem einen SCSI- Controller falls du keinen auf deinem Mptherboard hast.

    Ciao
     
  4. Fluke667

    Fluke667 ROM

    Registriert seit:
    7. Juli 2002
    Beiträge:
    5
    Die Platten sind eingeschraubt unter dem DVD Laufwerk , sie sind fest drinnen , können sich nicht bewegen

    nur 1 Platte

    darf es auch etwas zuviel lüftung sein oder sollte das genau abgestimmt werden ?
     
  5. CNN

    CNN Byte

    Registriert seit:
    26. September 2001
    Beiträge:
    27
    Da du anscheinend jede Platte schrottest könnte es ein Hitzeproblem sein. Wie sind die Platten eingebaut?
    Falls du mehrere Platten übereinander gepackt hast und ohne Lüftung dann wird das ein Problem geben.

    P.S.
    Wenn du einen PC 24 Stunden am Tag laufen läßt dann mußt du dich mal mit dem Problem Hitze und Hardware auseinandersetzen und nicht einfach so "draufloswursteln" und abwarten bis was kaputt geht!
    (Auch event. einen Lüfter am Gehäuse einsetzen)
     
  6. Fluke667

    Fluke667 ROM

    Registriert seit:
    7. Juli 2002
    Beiträge:
    5
    welche Platte würdest du mir für den Dauereinsatz empfehlen auf dem Privat PC ? bzw. geht bei mir eine Scsi ?
     
  7. lhelmert

    lhelmert ROM

    Registriert seit:
    27. Juni 2001
    Beiträge:
    5
    SCSI

    Lies mal auf www.tecchannel.de den Bericht über den Dauereinsatz von Festplatten. IDE Platten sind billige Blechkisten!

    Aber vielleicht werden die Platten einfach zu warm. Vernünftig festschrauben ist auch wichtig, damit die Platte beim Positionieren des Kopfes nicht wackelt.

    Gruss

    Ludger
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen