1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Hilfe! Server stürzt dauernd ab!

Dieses Thema im Forum "Hardware allgemein" wurde erstellt von petavesta, 15. Oktober 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. petavesta

    petavesta Byte

    Registriert seit:
    28. Mai 2002
    Beiträge:
    16
    Hallo,
    der Server in unserer Firma stürzt jetzt mittlerweile
    mehrmals täglich ab, es ist ein Unix basierter
    Rechner mit vier Prozessoren und acht SCSI Festplatten
    (verbindet etwa 50 Arbeitsstationen im Netzwerk):
    Er zeigt folgende Fehlermeldungen:
    "Panic: k_trap Kernel mode trap type 0 x 0000000 E"
    und
    "cannot dump 262046 pages to dump dev hd (1/41):
    space for only 131072 pages"
    und
    "CPU clock mismatch Equipment configuration error
    press Setup or F1 to continue"

    Kann sich darauf jemand einen Reim machen? Ein
    Spezialist, den wir konsultiert haben, tauschte die
    SCSI-Kabel aus, was aber nichts gebracht hat.
    Gruß
    petavesta
     
  2. Alegria

    Alegria Kbyte

    Registriert seit:
    3. August 2000
    Beiträge:
    423
    Laß mich raten: Ihr habt ein SCO-Unix-System auf der Maschine laufen?
    Überprüfe tatsächlich die Settings für die CPUs im BIOS und korrigiere die Einstellungen wo nötig.
    Bereinige die Platte, auf die das System seine Dumps schreiben will, da schließe ich mich dem anderen Posting an.
    Dann wären zu überprüfen: CPUs, Speicher, Systemplatine, Stromversorgung, Controller und Plattensystem, Softwareumgebung.
    Da der Fehler von der Sorte ist, die eine nicht eindeutige Zuordnung zulassen, wären weiterhin Patchlevel des Betriebssystems, Updates und Änderungen daran interessant.
    Wie schnell tritt der Fehler auf? Schon kurz nach dem Start oder erst unter Last (mit angemeldeten Benutzern)?
    Holt Euch mal jemanden, der sich mit Eurer Serverhardware auskennt und entsprechende Ersatzteile passend mitbringt.
    Viel Erfolg,

    Sascha
     
  3. Shira Lexx

    Shira Lexx Byte

    Registriert seit:
    29. Juli 2002
    Beiträge:
    39
    Hallo!
    Um ehrlich zu sein, keine Ahnung, aber laß mich mal raten: 1. Der Rechner verschluckt sich irgendwie. 2. Unix erstellt in diesem Falle ein Speicherabbild auf Platte. 3. Auf der Platte ist nicht genügend Platz dafür frei, daher die Fehlermeldung.
    Die letzte Meldung müßte eigentlich beim Start des Rechners auftreten. Wäre das ein PC, hätte ich gesagt, daß der CPU-Takt per BIOS eingestellt wird und der Rechner seine CMOS-Daten vergessen hat; dabei vielleicht auch andere "lebensnotwendige" Setup-Einstellungen.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen