Hilfe! Spam-Verschicker nutzen meine eMail Adresse

Dieses Thema im Forum "Sicherheit" wurde erstellt von ingew, 16. September 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. ingew

    ingew ROM

    Registriert seit:
    16. September 2005
    Beiträge:
    1
    :spam: Nun hat doch glatt jemand aus dem Ausland eine Spammail an mich mit meiner eigenen eMail-Adresse als Absender geschickt. Ich vermute, dass die sogenannten Robots, welche ja regelmäßig die Webseiten nach eMail-Adressen absuchen, dafür verantwortlich sind, da ich mit meinen Mails sehr umsichtig verfahre und auch aktuelle Virensoftware auf meine PC laufen habe und so weiter und so fort. Um nun meine neue eMail Adresse auf meiner Homepage so gut wie möglich zu tarnen, folgende Frage: welche Software schützt am besten? Einen mail-encoder nehmen? Oder hat jemand vielleicht eine Code für mich, den ich hinterlegen kann? Wer kann mir Tipps geben? Das es keinen absoluten Schutz davor gibt, ist mir klar.
    Ich danke schon mal im voraus! Inge
     
  2. TheD0CT0R

    TheD0CT0R Dr. h.c. Mod

    Registriert seit:
    2. Dezember 2003
    Beiträge:
    17.262
    Es gibt relativ simple Möglichkeiten. Entweder die Adresse schreiben in der Form
    oder die Adresse nicht als Text sondern als Bild hinterlegen, etwa so: [​IMG]

    Oder am besten für die Homepage nicht die wichtige private Adresse benutzen sondern eine extra Wegwerfadresse anlegen.
     
  3. frajoti

    frajoti Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    5. August 2005
    Beiträge:
    3.670
    Eine weitere Möglichkeit ist die einzelnen Buchstaben in (hexa-)dezimal-Code zu scheiben. Näheres siehe hier.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen