1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Hilfe TB 1,33Ghz und Enmic 8ttx+

Dieses Thema im Forum "CPU, BIOS & Motherboards, RAM" wurde erstellt von Deadmaker, 13. Juli 2001.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Deadmaker

    Deadmaker ROM

    Registriert seit:
    20. Mai 2001
    Beiträge:
    3
    Hallo,

    ich habe siet Mittwoch Tb 1,33Ghz und das Enmic 8ttx+ Board ich kann kein Windoof instllieren da wenn er an fand von Cd und Bootdisk die Treiber zu laden belibt alles stehen was kann ich machen. Hab auch mal im Bios alles auf Default gemacht. Bitte um schnelle Hilfe. Ich hab zur Zeit einfach die alte Hd mit dem bestehen Sytem übernommen und alle Viasachen drübergebügelt aber will neuinstall machen. Bitte Hilfe
     
  2. Duronator

    Duronator ROM

    Registriert seit:
    15. Juli 2001
    Beiträge:
    1
    Hallo
    Mal ne ganz doofe frage
    Hast Du den alten Arbeitsspeicher drin?? Macht der 133??
    Wenn nicht liegt es am Ram Da derProzz auf 133*10 läuft!
    Wenn Du nen 100 Ram drinhast macht das nur probs!!!!!!!
    VIEL GLÜCK
     
  3. Brain

    Brain ROM

    Registriert seit:
    28. Februar 2001
    Beiträge:
    6
    Muss nicht unbedingt sein. Ich hatte lezte Woche meinen Athlon 1333C im Bord von nem Freund (mit NONAME Netzteil 300 Watt(3,3V - 14A) problemlos laufen. zusätzlich waren eingebaut: Geforce2 Ultra, 2 Festplatten 7200, 2 mal CD, 3 PCI Karten. Lief auch bei 3D-Anwendungen ohne Probleme.
     
  4. Zocki

    Zocki ROM

    Registriert seit:
    13. Juli 2001
    Beiträge:
    1
    Hallo,

    Standardfrage: Ist Dei Netztei für den Prozessor geeignet? (Muß mindestens 20A bei 3,3V liefern, denn der 1,33 Athlon ist ein Stromfresser. Nur die guten 300W-Netzteile können das, die noname meistens nicht, sollte aber auf dem NT draufstehen.

    Wenn das Board neu ist und Du vorher Intel hattest, würde ich auf alle Fälle die Platte neu formatieren und dann Windows frisch installieren, dabei alle Treiber vom Board usw. bereithalten. Sollte schon klappen. Übrigens auf dem Board den 100/133 MHz FSB Jumper für Deine Proz. auf 133 setzen, Werkseinstellung ist 100.

    Viel Erfolg
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen