Hilfe, Text ist auf einmal von rechts nach links

Dieses Thema im Forum "Windows XP / Server 2003/2008 / Vista" wurde erstellt von Teskal, 24. Mai 2006.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Teskal

    Teskal ROM

    Registriert seit:
    20. Mai 2005
    Beiträge:
    5
    Hi,

    ich habe sehr häufig das Problem, das ich durch eine Tastenkombination plötzlich den ganzen Text auf der rechten Seite habe und nur noch von rechts nach links schreiben kann.

    Die Schrift ist nicht nur nach rechts ausgerichtet. Sondern auch von recht nach links geschrieben. Selbst der Text den ich bereits vorher geschrieben habe.

    Ich habe keine Ahnung wie ich das aktiviere. Mir fällt nur auf, das es anscheinend in jedem Programm passiert. -> Wordpad, Notepad, Open Office usw.

    Ich kann dan nur den Text kopieren. Die Anwendung schließen und öffnen und den Text einfügen und weiter machen.

    Wie ist die Tastenkombination?
    Wie kann ich das wieder rückgängig machen?
    Kann man die Tastenkombination ausschalten?

    Kann man irgendwo in Windows alle Tastenkombination einsehen?

    Hoffentlich kann mir da jemand weiterhelfen.

    Ich habe übrigens asiatische Schriftsysteme aktiviert. Wobei ich auch jemanden kenne, der es nicht installiert hat.
     
  2. Eric March

    Eric March CD-R 80

    Registriert seit:
    11. September 2003
    Beiträge:
    7.069
    Eine blödere Idee denn dass du was Hebräisches oder Arbisches akls Darstellung erwischt hat hätte ich auch nicht.
    Nur welche Tastenkombi diese Wunder vollbrächte - da müsste ich passen.

    Dumme Frage: Ist der Text spiegelbildlich...

    "Spieglein, Spieglein an der Wand - wer ist die Schönste im ganzen Land?" – "uarF niginöK, rhI dies eid etsnöhcS reih..." – "Welcher Depp hat den Spiegel verkehrt rum aufgehängt???"

    bzw.
    "...reih etsnöhcS eid dies rhI ,niginöK uarF"

    ...oder sind die Glyphen (auch?) spiegelbildlich?

    "dod"​

    ...was b-o-b entspräche?
     
  3. Teskal

    Teskal ROM

    Registriert seit:
    20. Mai 2005
    Beiträge:
    5
    Eher wie:

    "dod"

    ...was b-o-b entspräche
     
  4. Eric March

    Eric March CD-R 80

    Registriert seit:
    11. September 2003
    Beiträge:
    7.069
    In dem Falle tippe ich auf ein Feature des Grafiktreibers - auch wenn das noch so blöd klingt. (Oder was was in diese Denkrichtung geht).
    Klick dich mal durch alle Optionen bei den Anzeige-Einstellungen durch!
    Da sich der Text normal kopieren & einkleben lässt vernute ich eher ein optischen denn textlichens Problem.
     
  5. scullhead

    scullhead Byte

    Registriert seit:
    22. November 2006
    Beiträge:
    86
    Hi,

    es gibt Tastenkombinationen die den Text von linksbündig nach rechtsbündig umschalten:

    rechtsbündig:
    rechte STRG + rechte SHIFT + 0 (auf der numerischen Tastatur)

    linksbündig:
    linke STRG + links SHIFT + 0 (auf der numerischen Tastatur)

    Also wenn der Text rechtsbündig ist und bei Texteingabe der Text von rechts nach links geschrieben wird einfach die Tastenkomination für linksbündig ausführen, dann ist wieder alles beim Alten.
    Das kann man z.B. im Notepad ausprobieren.

    :)
     
  6. Rattiberta

    Rattiberta Halbes Gigabyte

    Registriert seit:
    22. März 2003
    Beiträge:
    5.526
    Hallo scullhead,

    bitte achte das nächste Mal auf das Datum der Anfrage, dieser Thread ist schon sehr alt.
    Ich mach mal dicht hier. :)
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen