HILFE! Thunderbird öffnet internet explorer.....

Dieses Thema im Forum "Mail-Programme" wurde erstellt von seimo, 13. Januar 2006.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. seimo

    seimo ROM

    Registriert seit:
    13. Januar 2006
    Beiträge:
    2
    ...wenn ich einen link in der mail anklicke!!
    Wo kann ich FF als browser festlegen?
    Kann leider bei TB nirgendwo was finden
    FF 1.5 ist Standardbrowser
    TB 1.0.7 ist Standardmailprog
    W98SE
    Wer kann mir helfen??
     
  2. Thor Branke

    Thor Branke CD-R 80

    Registriert seit:
    8. Februar 2005
    Beiträge:
    9.484
    Du musst die Einstellung des Standardbrowsers noch einmal durchführen. Ich vermute, Du hast den FX über das FX-eigene Menü definiert. Damit das Mailprogramm damit zurechtkommt:

    Start - "Programmzugriffe & -standards" - Benutzerdefiniert - "Wählen Sie einen Standardwebbrowser aus"

    Hier noch einmal den Punkt vor dem FX setzen und übernehmen.

    Thor :)
     
  3. Nevok

    Nevok Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    3. Oktober 2002
    Beiträge:
    12.196
    Na, dann aber schnell auf TB 1.5 updaten. ;)

    Gruß
    Nevok
     
  4. seimo

    seimo ROM

    Registriert seit:
    13. Januar 2006
    Beiträge:
    2
    @ Thor:
    leider kann ich bei meinem win98SE : Start - "Programmzugriffe & -standards" - Benutzerdefiniert - "Wählen Sie einen Standardwebbrowser aus
    nicht finden.....

    @nevok:
    hab auf TB1.5 upgedated, ändert sich aber nix, kann da auch nichts einstellen, IE startet noch immer wenn ich einen link in einer mail anklicke......

    Wie werde ich den IE los!!!!
    Hat denn sonst niemand das Problem?

    Grüße

    seimo
     
  5. pcinfarkt

    pcinfarkt Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    19. August 2004
    Beiträge:
    4.096
    Lass mal Deinen IE, wo er ist:) .

    Standardeinstellung. Übergebe komplett den Systemstand an IE zurück. Im IE: Menü | Extras | Internetoptionen | Programme - Häkchen bei <Internet Explorer als Standardbrowser>. System - Neustart.

    Stelle jetzt Deinen Firefox zum Systemstandard ein. Im Firefox: Menü | Extras | Einstellungen | General - Häkcken bei <Firefox auf Standard prüfen>. Schliesse Fx. Überprüfe / ändere entsprechend ab - Dateiklassenzuordnung zugunsten Firefox. Wichtig sind da:

    System neustarten.

    Zum nachlesen:
    http://kb.mozillazine.org/Default_browser#Windows
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen