HILFE: TrojanDownloader.Java.Miner

Dieses Thema im Forum "Sicherheit" wurde erstellt von jawohl, 16. Januar 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. jawohl

    jawohl ROM

    Registriert seit:
    16. Januar 2005
    Beiträge:
    3
    Hallo! Vielleicht kann mir hier jemand behilflich sein. Ich habe bei mir KAV Personal 5.0 drauf und beim Vorgang <Arbeitsplatz untersuchen> kam es bei dem untersuchten Objekt >Lokale Einstellungen\Temporary Internet Files\Centent.IE5\UPBO1CB2\main[1].chm/main.htm< zum Hinweis: "Objekt ist infiziert von Virus TrojanDownloader.Java.Miner" und "Objekt wurde nicht desinfiziert. Diese Aktion ist für diesen Archetyp verboten"
    WAS KANN ICH TUN??
     
  2. TheD0CT0R

    TheD0CT0R Dr. h.c. Mod

    Registriert seit:
    2. Dezember 2003
    Beiträge:
    17.262
    Die Temporary Internet Files leeren, dann ist die Datei weg.
     
  3. jawohl

    jawohl ROM

    Registriert seit:
    16. Januar 2005
    Beiträge:
    3
    Hallo TheDOCTOR, habe den Inhalt des Ordners Temporary Internet Files gelöscht (...Content.IE5\main[1].chm/main.htm war nicht in dem Ordner) und habe nochmal Kaspersky laufen lassen. Auch jetzt tritt der Viren-Hinweis wieder auf.
     
  4. TheD0CT0R

    TheD0CT0R Dr. h.c. Mod

    Registriert seit:
    2. Dezember 2003
    Beiträge:
    17.262
    Wie hast du die TIF gelöscht? Über den Explorer oder im IE über Extras > Internetoptionen?
     
  5. jawohl

    jawohl ROM

    Registriert seit:
    16. Januar 2005
    Beiträge:
    3
    Hi TheDOCTOR. Jetzt hat es geklappt. Nach mehreren vergeblichen Versuchen konnte ich das entsprechende Objekt löschen. Danke.
     
  6. Michael_x

    Michael_x Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    29. September 2004
    Beiträge:
    1.019
    sag kav er soll die dateien löschen, die er nicht desinfizieren kann, desweiteren surf ohne java unterstützung

    extras -> internetoptionen -> "reiter" sicherheit -> scripting von java applets deaktivieren

    (glaub es war so)

    evtl. wäre ein umstieg auf einen anderen browser sinnvoll
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen