1. Liebe Forumsgemeinde,

    aufgrund der Bestimmungen, die sich aus der DSGVO ergeben, müssten umfangreiche Anpassungen am Forum vorgenommen werden, die sich für uns nicht wirtschaftlich abbilden lassen. Daher haben wir uns entschlossen, das Forum in seiner aktuellen Form zu archivieren und online bereit zu stellen, jedoch keine Neuanmeldungen oder neuen Kommentare mehr zuzulassen. So ist sichergestellt, dass das gesammelte Wissen nicht verloren geht, und wir die Seite dennoch DSGVO-konform zur Verfügung stellen können.
    Dies wird in den nächsten Tagen umgesetzt.

    Ich danke allen, die sich in den letzten Jahren für Hilfesuchende und auch für das Forum selbst engagiert haben. Ich bin weiterhin für euch erreichbar unter tti(bei)pcwelt.de.
    Information ausblenden

Hilfe USB Controler (Treiber) PROBLEME!

Dieses Thema im Forum "Windows NT / 95 / 98 / 2000 / ME" wurde erstellt von Nobbex, 31. Oktober 2001.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Nobbex

    Nobbex ROM

    Habe mir usb Karte besorgt. Betriebsystem Win 98
    Habe Probleme mit dem Windows Treiber.
    Irgendwelche sys. Dateien sind angeblich nicht auf meiner Win 98 CD drauf.
    Wer kann mir da helfen? Die Hardw. wird erkannt!
    [Diese Nachricht wurde von Nobbex am 31.10.2001 | 20:39 geändert.]
     
  2. grizzly

    grizzly Megabyte

    sind das zufällig die uhcd.sys,usbcamd.sys,usbd.sys und die usbhub.sys?? die wirst du auch nicht auf der Cd finden,weil die sich im Windows-Systemverzeichnis befinden.Allerdings sollte Win98 den USB-Support automatisch installieren,soweit ich weiß........
    einfach bei der Installation im Systemverzeichnis suchen lassen und das sollte es gewesen sein.......

    MfG
    Mike

    ------------------------------------------
    PC-Probleme?? Lösungen gibts im Chat unter
    http://www.dieschis-welt.de
    ------------------------------------------
     
  3. motorboy

    motorboy Megabyte

    so ne idee,
    hat dein board nen VIA chipsatz, dann den 4in1 mal testen
    www.viahardware.com
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen