HILFE- Viren auf dem Pc und keine Ahnung welche genau und wie ich sie entfernen kann?

Dieses Thema im Forum "Sicherheit" wurde erstellt von juja, 21. März 2006.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. juja

    juja Byte

    Registriert seit:
    21. März 2006
    Beiträge:
    10
    Hallo alle zusammen,:bahnhof:

    ich bin sehr verzweifelt. Habe neues Internet DSL 6000, jedoch nicht wirklich Freude daran, weil:

    dauernd öffnen sich nervige Pop-Ups, z.b. von Adware, etc

    Habe in meinem C-Laufwerk folgende Einträge gefunden:
    MSWIN32.dll
    dr140306
    drsmartload1
    mousepad.exe
    etc.

    löschen geht zwar bei manchen, aber sie kommen immer wieder:confused: ich weiss nicht weiter....
    Habe zwar ein Virenprogramm (Pc-Cilin), aber das hat nicht alles erntfernen können und es hilft nicht wirklich!

    Bitte um Hilfe!!!
    Bin für alle Tipps dankbar:bitte:
     
  2. Scasi

    Scasi Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    1. August 2004
    Beiträge:
    19.425
  3. Jasager

    Jasager Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    6. Dezember 2004
    Beiträge:
    2.642
    Hallo,
    das ganze ist so kompliziert zu entfernen das es schneller geht wenn du das System neu aufsetzt.
    Und irgendwie habe ich auch keine Lust wieder einen 38-Beiträge Thread durchzukauen.
    Hier eine Anleitung wie du beim Neuaufsetzen und anschließenden absichern vorgehen solltest und halte dich zukünftig von Cracks und Seiten die selbige anbieten fern.



    Grüße Jasager
     
  4. juja

    juja Byte

    Registriert seit:
    21. März 2006
    Beiträge:
    10
  5. juja

    juja Byte

    Registriert seit:
    21. März 2006
    Beiträge:
    10
    ok wenn wirklich nichts anderes mehr geht als neuaufsetzen, was soll ich dann alles beachten...
    also WELCHE FIREWALL, WELCHES VIRENPROGRAMM sind am "besten"?
    weil hatte norton und das hat mir den eingang ins internet geblockt und ich musste die firewall als ausmachen, um überhaupt ins internet zu kommen:confused:
     
  6. Scasi

    Scasi Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    1. August 2004
    Beiträge:
    19.425
    lies die verlinkte Anleitung und verzichte auf den N*rt*n-Krempel! :rolleyes:
     
  7. juja

    juja Byte

    Registriert seit:
    21. März 2006
    Beiträge:
    10
    ja da habe ich gelesen, dass man u.a. die windows firewall aktivieren soll und die reicht zum schutz also keine andere noch dazu?
     
  8. Jasager

    Jasager Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    6. Dezember 2004
    Beiträge:
    2.642
    Hallo,
    Zusatzlektüre. Sorry, wenn dir die Antworten komisch vorkommen, aber es gibt leider keine Sorgloslösungen zum Thema Systemsicherheit. Es hilft nur sein eigenes Verhalten anzupassen.


    Grüße Jasager
     
  9. Wolfgang77

    Wolfgang77 Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    1. Oktober 2002
    Beiträge:
    20.804
    Hallo,

    Und hast du dazu von deinem Provider keinen Router mit integrierter Firewall bekommen ??
     
  10. juja

    juja Byte

    Registriert seit:
    21. März 2006
    Beiträge:
    10
    danke für eure hilfe:bet:
    ja klar, dass es kein genaues rezept, gibt, dass der pc 100% sicher ist....aber hauptsache er ist es größtenteils;)....

    sagt mal kennt ihr euch zufällig auch mit druckern aus?
    weil meiner funktioniert nicht mehr ganz so wie er sollte:confused:
    bei mir is irgendwie alles futsch:(!
     
  11. juja

    juja Byte

    Registriert seit:
    21. März 2006
    Beiträge:
    10
    habe noch keinen router, den bekomm ich erst noch zugeschickt....also meinst du, wenn ich den router hab, dass ich dann nicht mehr so viele probleme habe?
     
  12. Jasager

    Jasager Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    6. Dezember 2004
    Beiträge:
    2.642
    Hallo,
    Stimmt so nicht. Nur braucht du dann, die eigentlich ohnehin schon unnötige Softwarefirewall, noch weniger. Also auch nicht die von Windows integrierte.
    Ansonsten ändert sich aber nichts, wenn du etwas verseuchtes auf dein System lädst ist es mit oder ohne Routerfirewall hinüber. Also einen Bogen um Dateien aus zweifelhaften Quellen machen und Browser/Mailclient gut konfigurieren.


    Grüße Jasager
     
  13. juja

    juja Byte

    Registriert seit:
    21. März 2006
    Beiträge:
    10
    okay dann werde ich mal schauen wie das alles so klappt...ich hoffe doch, dass mein internet dann wieder einwandfrei läuft!

    Vielen Dank euch allen:)!!!

    Und was wenn ich trotz dem Neuaufsetzen und Absichern einen Virus bekomme...was ist so das wirksamste Virenscanprogramm?
     
  14. Scasi

    Scasi Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    1. August 2004
    Beiträge:
    19.425
    Du solltest Dich nicht auf ein Programm verlassen, da ist keines 100%ig! Du solltest dahin kommen, dass Dir ein Totalverlust (z.B. auch durch HDD-Defekt) nix ausmacht - das geht nur mit Datensicherungen und/oder einer 2. Platte! ;)
     
  15. Nevok

    Nevok Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    3. Oktober 2002
    Beiträge:
    12.196
    Hallo juja

    Da dich Jasager, Scasi und Wolfgang77 so gut beraten haben, möchte ich meinen Senf auch noch dazugeben.

    Noch sicherer surfst du im Internet, wenn du dir ein Benutzerkonto mit eingeschränkten Rechten zulegst und ausschließlich mit diesem im Internet unterwegs bist. Wie du eins anlegst, wird hier erklärt:

    http://www.cidres-security.de/benutzerkonto.html

    Für Windows-Update und sonstige Software-Updates benötigst du aber weiterhin dein Adminkonto. Dieses solltest du auch nur, wenn möglich, für die genannten Zwecke verwenden.

    Die folgende Seite solltest du dir :bitte: auch durchlesen:

    http://www.cidres-security.de/sicherheitskonzept.html

    Gruß
    Nevok
     
  16. Jasager

    Jasager Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    6. Dezember 2004
    Beiträge:
    2.642
    Hallo,
    Seite hatte ich schon hier gepostet, aber doppelt gemoppelt kann nicht schaden, auf die eingeschränkten Rechte wird ja von dort auch verwiesen.


    Grüße Jasager
     
  17. juja

    juja Byte

    Registriert seit:
    21. März 2006
    Beiträge:
    10
    letztens habe ich noch was über viren gelesen, dass sich manche trotz neuaufsetzen wieder installieren:confused:

    was meint ihr dazu?
     
  18. Jasager

    Jasager Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    6. Dezember 2004
    Beiträge:
    2.642
    Hallo,
    ist nur theoretisch möglich. Und kann keiner der mir bekannten Viren in freier Wildbahn, von Bootsektorviren mal abgesehen, und diese sind erstens einfach zu beseitigen und zweitens nicht mehr aktuell.
    Also in Kurzform, durch Neuinstallieren werden alle Viren gelöscht.



    Grüße Jasager
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen