Hilfe!! Web- und FTP-Sever nach Router!

Dieses Thema im Forum "Software allgemein" wurde erstellt von Thomas-Mue, 13. Dezember 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Thomas-Mue

    Thomas-Mue Byte

    Registriert seit:
    13. Dezember 2002
    Beiträge:
    20
    Hallo,

    hab auf meinem Rechner Wampp und nen ftp-Server laufen, das ganze hat bis jetzt auch gut funktioniert! Seit neustem habe ich in meinem Netz allersdings einen DSL-Router damit beide Rechner im Netzwerk gleichzeit auf Netz zugreifen können! Doch leider geht dafür auf einmal der FTP noch mein Webserver, es kann niemand mehr drauf zugreifen!
    Falls mir jemand helfen kann was und wie ich was einrichten muss, einfach irgendwie so schnell wie möglich melden, mail habt ihr ja, ICQ ist 136786854 oder halt hier!
    Und falls noch Daten gebarcuth werden (ich kenn mich nicht ganz so gut aus), dann einfach sagen!

    Müller
     
  2. Dammpfwallze

    Dammpfwallze Megabyte

    Registriert seit:
    4. Juni 2002
    Beiträge:
    1.322
    kein Problem wenn man helfen kann macht man doch gerne
    Das mit dem passiv Mode hatte ich verwechselt mit nem Clienten Sorry dafür aber es ist ja auch schon später Abend
     
  3. Thomas-Mue

    Thomas-Mue Byte

    Registriert seit:
    13. Dezember 2002
    Beiträge:
    20
    also, ne aktiv/passiv umschakltung habsch jetzt nicht mehr gefunden, aber die Augen machen auch nicht mehr so gut mit! Ich kann zur zeit uf meinen ftp-Sever via ftp zugreifen, meine testperson kommt nicht drauf und bekommt die fehlermeldungen!
    Ich such morgen nochmal in Ruhe, falls es dann imer noch nicht geht meld ich mich nochmal! Ah ja, und Danke!

    Thiomas
     
  4. Dammpfwallze

    Dammpfwallze Megabyte

    Registriert seit:
    4. Juni 2002
    Beiträge:
    1.322
    ich glaube da gibts irgend ne Einstellung was mit passiv Mode.
    Ein Freund von mir hatte auch damit Probleme. Dannach gings wieder.
     
  5. Thomas-Mue

    Thomas-Mue Byte

    Registriert seit:
    13. Dezember 2002
    Beiträge:
    20
    auf meinen Webserver kommen jetzt 2 Personen drauf, es scheint also bloß noch probs mit dem ftp-sewrver zu geben! eingesetzte Serversoftware:
    BulletProof FTP Server Version 2.1.5 Bilt 15

    Hab dort aber auch keine großartigen Einstellungsmöglichkeiten entdeckt!
    [Diese Nachricht wurde von Thomas-Mue am 13.12.2002 | 23:36 geändert.]
     
  6. Dammpfwallze

    Dammpfwallze Megabyte

    Registriert seit:
    4. Juni 2002
    Beiträge:
    1.322
    Was hast du eigentlich für einen FTP Server hab gerade mal bei meine Kollegen getestet, da komme ich ohne Probleme drauf blos bei dir nicht.Fehlermeldung ist konnte keine Verbindung hergestellt werden
     
  7. Thomas-Mue

    Thomas-Mue Byte

    Registriert seit:
    13. Dezember 2002
    Beiträge:
    20
    ich bekomm keinen Zugriff! Beim ftp soll ich meine Berechtigungen überprüfen, beim Webserver kann die Seite nicht angezeweigt werden!
    Ist doch echt zum Kotzen! Ich versuchs morgen nochmal von neuen, vieleicht habsch ja bloß ne Kleinigkeit übersehn! Mir gehn die Nerven für heut Abend aus!
    Danke und bis später!
     
  8. Thomas-Mue

    Thomas-Mue Byte

    Registriert seit:
    13. Dezember 2002
    Beiträge:
    20
    Also, der ewbserver scheint zu laufen, nur beim ftp bekommt meine testperson noch ne fehlermeldung
    FTP-Ordnerfehler
    Beim Öffnen eines Ordners auf dem FTP-Server ist ein Fehler aufgetreten. Stellen sie sicher, das sie die erforderlichen Zugriffsrechte für den Ordner haben.
    Details: 550 CWD failed. \'/wwwroot/": no such file or directory
    Aber sie kann trotzdem alle Unerorndern anzeigen lassen

    So, aber ich bekomm ne richtige Fehlermedlung nach dem Motto Time-Out, mir wird nix von den Ordnerinhalten agezeigt. Ist alles nen wenig komisch!
     
  9. Dammpfwallze

    Dammpfwallze Megabyte

    Registriert seit:
    4. Juni 2002
    Beiträge:
    1.322
    Also FTP u. WWW hatte ich keinen Zugriff.
    Das ist schon komisch. Kannst mal versuchen ob du bei mir drauf kommst. per FTP Benutzername u. Kennword Ist lampo alles klein geschrieben. ip Ist 217.80.40.14
     
  10. Thomas-Mue

    Thomas-Mue Byte

    Registriert seit:
    13. Dezember 2002
    Beiträge:
    20
    Also, der ewbserver scheint zu laufen, nur beim ftp bekommt meine testperson noch ne fehlermeldung die ich mir gerade geben lass. mal schaun was das soll, evtl liegts auch an deren rechner!
     
  11. Dammpfwallze

    Dammpfwallze Megabyte

    Registriert seit:
    4. Juni 2002
    Beiträge:
    1.322
    Hab mich jetzt noch mal umgesehen im Netz aber keine brauchbaren Informationen gefunden zu deinem Router.
    Aber das Ding muss doch laufen wen alles richtig eingetragen ist.
    Ip Adresse fest eintragen deines Rechners
    Gateway da die Adresse deines Routers rein.
    DNS 194.25.2.129 ist von T-Online
    FTP Port 20 u.21
    Webserver Port 80 ist aber standartmässig frei
    Nach dem eintragen bestätigen nicht vergessen.
    Recht viel mehr kann ich dir dann auch nicht mehr sagen.

    Gruss Mario
     
  12. Thomas-Mue

    Thomas-Mue Byte

    Registriert seit:
    13. Dezember 2002
    Beiträge:
    20
    Läuft!! Hab nur nochmal de Einstellungen beim web-Server-Freigabe (Port 80) gemacht, das DMZ rausgenommenn und schon klappts wieder! HHoffe ich, ich kann zumindestens wieder zugreifen!
    Versuch du mal bitte ob du auf www.thomas-mue.homeip.net zugreifen kannst!. Wäre ja spitze!
     
  13. Thomas-Mue

    Thomas-Mue Byte

    Registriert seit:
    13. Dezember 2002
    Beiträge:
    20
    Nee, ne Extra-Firewall läuft nicht, Internet gehen alle Seiten, MTU steht auf 1500, ich stell ihn gleich mal auf 1492 ein!
    DHCP Server läuft, die adressen sind soweit fest vom PC-Namen abhängig und werden vom Server vergeben, d.h. ich hab immer de 192.168.0.2, der 2. PC de 3, der Router ist halt de 1! Also schalt ich schnell mal DMZ wieder aus und teste dann nochmal!
    Zum test des ftp-servers kannst du ja mal versuchen dich zu:
    ftp://217.225.168.174 verbinden zu lassen, Nutzername ist pcwelt, Psswort ist pcwelt, das dürfte mittlerweile fnktionieren!

    Danke Thomas
     
  14. Dammpfwallze

    Dammpfwallze Megabyte

    Registriert seit:
    4. Juni 2002
    Beiträge:
    1.322
    Hallo

    Hmmm... schaut so auf den ersten Blick nicht so schlecht aus.
    Die FTP Ports stimmen. Richtig ist auch das beide Ports frei sind 20 u. 21, sonst geht die Verbindung zum Server aber Filetransfer ist nicht möglich.
    Standardport für den Webserver ist zwar Port 80 nicht 8080 aber du schreibst ja das du den 8080 freigemacht hast.
    Unter DMZ Host kann nur ein PC uneingeschränkt ins Internet. Da hast du ja auch die IP deines Rechners drin stehen.
    Geht überhaupt eine Seite im Internet?
    Könnte sein das der MTU Wert zu hoch ist. Sollte so bei 1492 liegen.
    Aber keine Ahnung wie man die bei deinem Router einstellt.
    Die IP Adressen der Rechner sind fest vergeben oder?
    Wenn nicht fest eintragen DHCP Server aus.
    Versuche mal den Rechner ohne DMZ, ob er da vielleicht geht.
    Ich mach mich in der Zwischen zeit noch mal schlau, was deinen Router angeht.
    Da fällt mir noch ein Zonealarm oder andere Firewall läuft nicht noch extra oder?

    Gruss Mario
    [Diese Nachricht wurde von Dammpfwallze am 13.12.2002 | 22:21 geändert.]
     
  15. Thomas-Mue

    Thomas-Mue Byte

    Registriert seit:
    13. Dezember 2002
    Beiträge:
    20
    Ins Netz kommen alle Rwechner, das LAN funtkioniert so gut wie vorher, das ist kein Ding!
    Router ist bei Snogard gekauft ein: SYNERGY S21611, DSL-ROUTER, 4 Port LAN , also ein ziemlich billiger!
    De interne Fireall des Routes ist ausgeschaltet, unter Options in Secruity sind noch fiolgende Sachen angekreuzt:
    Allow L2TP
    Allow PPTP
    Allow IPsec
    Respond to ICMP (ping) on WAN interface

    Advanced Internet:
    The DMZ PC will receive all "Unknown" connections and data.
    If an Internet application does not work, and it is not listed in Special Applications, try using the DMZ feature.
    The DMZ PC is effectively outside the Firewall, so has less protection. Because of this, the DMZ should be enabled only when required. DMZ PC ist mein PC, also dort steht meine IP nd mein rechnername drin!

    und unter servers hab ich eigestellt das mein rechner FTP und web-Sever ist, deshalb wurden die Ports 8080, 20 und 21 freigegeben!

    Und trotzdem kommt wenn ich meine IP, also die der router rauszu hat nur: Seite kann nicht angezeigt werden!
    Ach ja, beim test gerade eben schien es so als würde mein ftp-server laufen, ich konnte mich zumindestens anmelden!

    Thomas
     
  16. Dammpfwallze

    Dammpfwallze Megabyte

    Registriert seit:
    4. Juni 2002
    Beiträge:
    1.322
    Hallo

    Hast du deinen Router richtig konfiguriert, Portfreigaben gemacht?
    Wenn ja welche?
    Kommst du überhaupt ins Internet?
    Geht der Netzwekzugriff
    Was ist es denn für ein Router?

    Gruss Mario
     
  17. anakin_x4

    anakin_x4 Megabyte

    Registriert seit:
    26. Juni 2001
    Beiträge:
    1.078
    Hi,

    Du musst die entsprechenden Ports an Deinen Rechner mit dem FTP-/Web-Server darauf forwarden und Zugriffe von aussen darauf zulassen.

    Gruss,

    anakin_x4
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen